Sie wollte die Straße überqueren

Antholz: Frau [80] angefahren und schwer verletzt

Mittwoch, 28. Dezember 2022 | 07:50 Uhr
Update

Antholz – Antholz war am Dienstagnachmittag Schauplatz eines schweren Verkehrsunfalls. Ersten Informationen zufolge wurde gegen 17.20 Uhr auf der Landesstraße L.S. 44 bei Kilometer 13 in Antholz Mittertal eine Frau (80) von einem Auto angefahren. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen.

Die Frau befand sich in der Nähe eine Bushaltestelle und wollte die Straße überqueren. Sie wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert und wurde vor allem am Brustkorb schwer verletzt.

Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt und die Rettungskräfte wurde die Person ins Krankenhaus von Brixen geflogen. Vor Ort im Einsatz stand der Notarzthubschrauber Pelikan 2, ein Rettungstransportwagen, die Feuerwehr sowie die Carabinieri.

Von: ka

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz