32-Jähriger erheblich verletzt

Arbeitsunfall beim Lappacher Stausee

Mittwoch, 03. August 2016 | 15:31 Uhr

Lappach – Auf dem Staudamm des Lappacher Stausees kam es kurz vor Mittag zu einem Arbeitsunfall. Ein Arbeiter aus Italien verletzte sich dabei an der Schulter.

Durch die Sanitäter des Weißen Kreuzes Ahrntal, welche von der Landesnotrufzentrale 118 zum Einsatzort geschickt wurden, wurde der Rettungshubschrauber Pelikan II nachalarmiert.

Der 32-jährige Patient wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Bruneck geflogen.

Die Carabinieri von Sand in Taufers ermitteln zum Unfallhergang.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz