528.379 Menschen leben in Südtirol

ASTAT: Bevölkerung um 629 Personen angewachsen

Montag, 25. Juni 2018 | 16:19 Uhr

Bozen – Südtirols Wohnbevölkerung zählte Ende März 2018 insgesamt 528.379 Personen und ist somit seit Jahresbeginn um 629 Personen angewachsen.

Hier geht es zum PDF

Dem Wanderungssaldo von 565 Personen steht ein Geburtenüberschuss von 64 gegenüber. Die Geburtenrate beläuft sich auf 10,1 Lebendgeborene je 1.000 Einwohner, die Sterberate auf 9,6 Promille. Zwischen Jänner und März 2018 werden 192 Hochzeiten verzeichnet, was einer Eheschließungsrate von 1,5 Hochzeiten je 1.000 Einwohner entspricht. Dies ergeben die amtlichen Bevölkerungsdaten des Landesinstituts für Statistik ASTAT.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz