Dienst des Sanitätsbetriebs funktioniert wieder

Auch Vormerkzentrale von gekappter Internetverbindung betroffen

Donnerstag, 13. Oktober 2022 | 10:51 Uhr

Vahrn – Gestern wurde bei Bauarbeiten an der Westumfahrung aufgrund von Grabungsarbeiten in Vahrn das Glasfaserhauptkabel nach Norden beschädigt.

Das bedeutete für viele Haushalte und Betriebe im oberen Eisack- und Wipptal für mehrere Stunden eine unterbrochene Internetverbindung. Auch die Vormerkzentrale des Sanitätsbetriebes in Vahrn war davon betroffen.

Durch die Unterbrechung der Internetverbindung war die Vormerkzentrale auch telefonisch für einige Zeit nicht erreichbar.

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb bedauert die Unannehmlichkeiten. Am späten Nachmittag war die Störung behoben. Mit heute (13. Oktober) konnte die Tätigkeit der Vormerkzentrale wieder aufgenommen werden.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Auch Vormerkzentrale von gekappter Internetverbindung betroffen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
anonymous
anonymous
Kinig
1 Monat 20 Tage

Mehrere Stunden ist gut,den ganzen Tag alles Tot,man sollte sich zuerst informieren bevor man gräbt

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 20 Tage

Tod oder tot, das ist hier die Frage. Aber nein, gegen 15:00 ging’s fast überall wieder.
Es geht also um ca. 6 Stunden.

Letzterem stimme ich uneingeschränkt zu.

wpDiscuz