50-Jährige schwer verletzt

Auer: Schwerer Fahrradunfall auf dem Radweg

Dienstag, 27. April 2021 | 21:11 Uhr

Auer – Der Fahrradweg bei Auer war am späten Dienstagnachmittag Schauplatz eines schweren Fahrradunfalls.

Der Unfall geschah gegen 17.00 Uhr. Eine Gruppe von vier Frauen, die mit ihren Elektrobikes in Eppan gestartet waren, waren in Richtung Unterland unterwegs.

Aus bisher ungeklärten Gründen kamen zwei Frauen auf dem Radweg bei Auer schwer zu Sturz. Dabei erlitt eine 50-jährige Fahrradfahrerin ein Polytrauma. Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde über der Landesnotrufzentrale der Rettungshubschrauber Pelikan 1 angefordert. Die 50-Jährige wurde vom Notarzt und den Rettungskräften erstversorgt und in das Krankenhaus von Bozen gebracht. Ihre 45-jährige Kollegin, die sich beim Unfall mittelschwere Verletzungen zugezogen hatte, wurde nach der Erstversorgung ebenfalls in das Krankenhaus von Bozen transportiert.

Vor Ort im Einsatz standen ein Rettungswagen der Sektion des Weißen Kreuzes Unterland sowie der Rettungshubschrauber Pelikan 1.

 

Von: ka

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Auer: Schwerer Fahrradunfall auf dem Radweg"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
15 Tage 12 h

Ein Rätsel…

tom
tom
Universalgelehrter
15 Tage 8 h

fahr mal auf den Radwegen und das Rätsel ist gelöst

wpDiscuz