Tagesstätte in Meran auch am Samstag- und Sonntagnachmittag geöffnet

Auf Hitzwewellen vorbereitet

Dienstag, 02. Juli 2024 | 12:55 Uhr

Von: mk

Meran – Für ältere Menschen, die in den heißesten Stunden des Sommers Schutz suchen, bleiben die Türen der Tagestätte VITA in der Huberstraße 8 in Meran auch samstags und sonntags geöffnet. Auch ein Unterhaltungsprogramm wird angeboten.

In der Bar der VITA-Seniorentagesstätte in der Otto-Huber-Straße 8 im 2. Stock haben ältere Menschen die Möglichkeit, heiße Sommernachmittage in einer klimatisierten und kühlen Umgebung in Gesellschaft von Freunden und Bekannten zu verbringen, heiße und kalte Getränke zu genießen, Schach, Karten oder Tombola zu spielen, Bücher aus der Bibliothek der Tagestätte zu lesen oder sich einfach mit Freunden zu einem Gespräch zu treffen.

Das Zentrum ist von Montag bis Freitag von 14.00 bis 17.30 Uhr (Telefonnummer: +39 0473 446270 oder +39 0473 223170) und – bis zum 18. August –  auch samstags und sonntags von 13.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

“An den Wochenenden werden immer zwei Betreuer vor Ort sein, nämlich ein Mitarbeiter des Hauspflegedienstes und eine ehrenamtlicher Mitarbeiter. Diese werden auch ein Unterhaltungsprogramm anbieten”, erklärt Sozialstadtrat Stefan Frötscher.

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Auf Hitzwewellen vorbereitet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
thomas
Kinig
23 Tage 2 h

ausgezeichnet, an sehr heißen Tagen kann dieses Angebot sehr nützlich sein

Faktenchecker
15 Tage 23 h

Hitzwewellen tun schon richtig weh.

wpDiscuz