Einsatz der Staatspolizei

Aus der Haft entflohen – in Sterzing gefasst

Freitag, 01. November 2019 | 11:39 Uhr

Sterzing – Im Rahmen einer Kontrolle hat die Staatspolizei des Kommissariats am Brenner am Donnerstag bei der Autobahnmautstellte in Sterzing einen Lkw aufgehalten, der aus München in Richtung Süden unterwegs war. Ein 40-Jähriger wurde festgenommen.

Der Mann, der sowohl über die rumänische als auch über die moldawische Staatsbürgerschaft verfügt und in Italien ansässig ist, saß mit anderen Personen im Fahrzeug.

Gegen ihn lag ein Vollstreckungsbefehl der Staatsanwaltschaft von Venedig vor. Demnach muss er eine Haftstrafe von acht Monaten und 15 Tagen wegen Ausbruchs abbüßen.

Der 40-Jähriger wurde ins Bozner Gefängnis gebracht.

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Aus der Haft entflohen – in Sterzing gefasst"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Reitiatz
Reitiatz
Tratscher
16 Tage 5 h

na gea nou oan durchfiatrn

wpDiscuz