Experten haben 60 Tage Zeit

Benno Neumair: Gutachter vom Gericht ernannt

Donnerstag, 01. April 2021 | 17:46 Uhr

Bozen – Psychiater Eraldo Mancioppi, Psychologe Marco Samory und die Kriminologin Isabella Merzagora sind am Donnerstagvormittag von Untersuchungsrichterin Carla Scheidle mit der Erstellung eines psychiatrischen Gutachten für Benno Neumair (30) beauftragt worden. Das berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Die Experten haben nun 60 Tage Zeit um einige entscheidende Fragen im Mordfall Peter Neumair und Laura Perselli zu klären: War Benno Neumair zum Zeitpunkt der Tat zurechnungsfähig? Stellt der 30-Jährige eine Gefahr für die Allgemeinheit dar und kann er einem Prozess folgen?

Die erste Frage ist außerdem mit der Fragestellung verknüpft, ob die von Benno Neumair eingenommenen Dopingmittel Auswirkungen auf seine mentale Verfassung hatten.

Neben den vom Gericht ernannten Gutachtern beteiligen sich am Beweissicherungsverfahren weitere acht Experten. Sie wurden von der Staatsanwaltschaft, der Verteidigung sowie der durch die Tat geschädigten Personen – etwa der Schwester von Benno Neumair – entsandt.

Dem 30-Jährigen, der seit Ende Jänner in Untersuchungshaft sitzt, wird bekanntlich vorgeworfen, seine Eltern getötet und die Leichen dann in die Etsch geworfen zu haben.

 

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Benno Neumair: Gutachter vom Gericht ernannt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
20 Tage 3 h

60 tage woll du

Evi
Evi
Universalgelehrter
19 Tage 23 h

Viel zu tian.

Hei66
Hei66
Grünschnabel
19 Tage 16 h

Wer zahlt eigentlich bei so einem Prozess die Gutachter?

Doolin
Doolin
Superredner
19 Tage 4 h

…du, wie alle Steuerzahler…
😆

wpDiscuz