Bozner setzen um 20.00 Uhr Notruf ab

Bergung am Klettersteig Hoachwool dauert bis in die Nacht

Sonntag, 30. Juni 2024 | 09:29 Uhr

Von: mk

Meran – Am Samstag sind zwei junge Bozner Kletterer am Klettersteig Hoachwool in Bergnot geraten. Der Bergrettungsdienst im AVS Meran ist rechtzeitig ausgerückt.

Die beiden wollten den Klettersteig am späten Nachmittag besteigen. An der Schlüsselstelle, kurz vor dem Rastplatz, verletzte sich einer von ihnen am Schienbein, so dass an ein Weiterklettern nicht mehr zu denken war.

Die Bozner setzten gegen 20.00 Uhr einen Notruf ab. Die Bergrettung Meran klärte daraufhin telefonisch mit den beiden die Situation ab.

Es wurde eine Mannschaft zur Bergung losgeschickt. Diese stieg zum Rastplatz auf und versorgte den verletzten Kletterer. Es wurde ein gesicherter Abstieg beschlossen.

Dieser dauerte bis ungefähr 22.30 Uhr. Die Klettersteiggeher wurden in der mittlerweile eingebrochenen Nacht noch zu ihrem Fahrzeug begleitet.

Für die Bergrettung Meran standen acht Retter im Einsatz.

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Bergung am Klettersteig Hoachwool dauert bis in die Nacht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
diskret
diskret
Universalgelehrter
25 Tage 9 h

Wenns sie müssten streng arbeiten da wurde gejammert, freizeit dann ist Ihnen alles nicht zu streng

wpDiscuz