Ärger über Unverfrorenheit

Bettlägeriger Rentner im Krankenhaus bestohlen

Freitag, 18. Januar 2019 | 10:59 Uhr

Bozen – Nach einem schlimmen Sturz in seiner Wohnung ist ein 79-jähriger Bozner am 9. Dezember im Krankenhaus gelandet. Dort erlebte der Rentner eine unliebsame Überraschung. Als er den Krankenpflegern ein Trinkgeld geben wollte, musste er feststellen, dass jemand aus seiner Brieftasche mehrere Fünf-Euro-Scheine und Münzen geklaut hatte.

Wie die Tageszeitung Alto Adige heute berichtet, schmerzt den 79-Jährigen weniger das verlorene Geld, sondern vielmehr die Tatsache, dass es Menschen gibt, die es ausnutzen, wenn jemand bettlägerig ist.

Das Personal, so findet der Mann, sei mit der Versorgung der Patienten so sehr überlastet, dass sie es unmöglich schaffen, jede Person, die in die Zimmer kommt, zu kontrollieren.

Er geht davon aus, dass er nicht das einzige Opfer ist. In der Nacht habe er nämlich mehrmals wahrgenommen, wie jemand im Schutz der Dunkelheit in das Zimmer geschlichen ist. Eine Art Lokalaugenschein, wie er meint.

Als der 79-Jährige bemerkte, Opfer eines Diebstahls geworden zu sein, rief er bei der Polizei an. Dort habe man ihm nahegelegt, dass er die Anzeige in den Büros der Behörde stellen müsse.

Aufgrund seines Zustandes sei ihm das derzeit nicht möglich.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

29 Kommentare auf "Bettlägeriger Rentner im Krankenhaus bestohlen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
30 Tage 21 h

Traurig!

Wer solche Straftaten begeht dem sollte die Strafe verdoppelt werden

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
30 Tage 16 h

Alte Leute sind recht vergeßlich und behaupten Sachen, die so nicht passiert sind.
Man sollte die Situation kennen, bevor man urteilt.
Mir erst heute passiert.

m69
m69
Kinig
30 Tage 15 h

https://www.suedtirolnews.it/user/eppendorf/

d.h., dass sie auch schon gegen die 80 Jahre jung sind und an Alzheimer erkrankt sind,oder was?

moler
moler
Tratscher
30 Tage 13 h

@Eppendorf du hosch ins iez die perfekte auflösung des kriminalfolles gebn 😡.
i bin domols im olter von 36 im bozner spittol beklaut gwordn
und sel am hell liechtn nomitog während i fetzn gongen bin , hot mir uaner s händy gfladert

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

@m69
Das heißt, dass man sich nicht vorschnell ein Urteil bilden soll.
Wozu hängst du eigentlich den Link des Profils an?
Hat das einen tieferen Sinn oder musst du irgend etwas kompensieren?

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

@moler
Und weil dich einer beim Schiffen beklaut hat, schließt du auf dem Rest der Welt…. 😁

Regenbogen17
Regenbogen17
Neuling
30 Tage 22 h

Es ist einfach nur traurig was in unserem Land passiert. Menschen in so einer Situation zu bestehlen ist einfach unter aller Sau.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
30 Tage 21 h

wir ertrinken / ersticken / gehen unter in Einbrüchen.

Angel
Angel
Grünschnabel
30 Tage 22 h

Bodenlose Frechheit einen bettliegernden Mann zu bestehlen. Diese Leute haben vor nichts Respekt. Hoffentlich werden die Täter erwischt. Den Mann gute Besserung.

Sag mal
Sag mal
Kinig
30 Tage 21 h

mir wurde mal die ganze Brieftasche in einer MERANERklinik gestohlen.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
30 Tage 20 h

Sag mal @ Auch Personal greift in die Brieftasche; so wars jedenfals, bei meiner Mutter !

Sag mal
Sag mal
Kinig
30 Tage 15 h

@Blitz bei mir wars die Zimmernachbarin.Habe hinterher gehört dass das nicht das 1.Mal war.Der psychisch labilen Frau ist nichts passiert und m.Geldtasche samt Inhalt sah ich nie wieder!

H.M
H.M
Grünschnabel
30 Tage 22 h

Des isch ganz normal in jeder klink privat oder óffentlich besser keines mitnehmen oder nur wenig machmal sind es auch besucher wies bei mir war!!!

Staenkerer
30 Tage 21 h

acdreistigkeit de kaum zu überbieten isch! es gib koan platzl mehr wo man sich richtig sicher fühln konn!
mir tuat der senior load! er wor sicher sein lebn long a ehrlicher, guater mensch, deswegn man konn man kaum nochvollziehen wie weh es tuat, wenn man einsechn muaß das man, olt und wehrlos, der koltherzigkeit obdrer hilflos ausgeliefert isch!
erbärmlich und feige!

Calimero
Calimero
Superredner
30 Tage 20 h

Gestohlen wird und wurde auch schon früher in Krankenhäusern, leider ein alter Hut.

Rider
Rider
Grünschnabel
30 Tage 21 h

Sch… Menschen

Sepp sogs Ihmen
30 Tage 20 h

Traurig aber Wahr!:(

AnWin
AnWin
Tratscher
30 Tage 15 h

….,man wird sich in Zukunft an schlimmere Dinge gewöhnen müssen!

m69
m69
Kinig
30 Tage 13 h

https://www.suedtirolnews.it/user/anwin/

eben nicht! Daran sollte man sich nicht gewöhnen, ansonsten hat man schon verloren!

falschauer
falschauer
Superredner
30 Tage 17 h

ist immer schon passiert heute wird halt immer alles gleich gepostet….und meistens negative nachrichten….

Andreas1234567
Andreas1234567
Grünschnabel
30 Tage 19 h

Hallo zum Nachmittag,

ein wenig Zweifel darf man hier haben.
Üblicherweise klauen Diebe die ganze Brieftasche und schaut ein Stück weiter nach Verwertbarem, schmeisst den Rest ins Gebüsch.Da klaubt keiner die Fünferle heraus und legt die Geldbörse zurück.
Grundsätzlich sind Spitale aber lohnendes Beutegebiet für menschliche Beutegreifer.
Warum ein Zimmertresor nicht zu jedem Krankenbett als Standardausstattung gehört? Bei den Tagessätzen für Kliniken gehört die Frage gestellt..Brauchbare Modelle sind um weniger als 100 Euro verkäuflich

Gruss an alle Krankenhausinsassen und gute Besserung

Mauler
Mauler
Tratscher
30 Tage 13 h

Guat im Kronkenhaus Bozen wundert mi des net, kimp oan fiar man isch af a ondern Kontinent!

starscream
starscream
Grünschnabel
30 Tage 17 h

Lebm mir in a kronko gesellschoft! 🤦‍♂️

oli.
oli.
Universalgelehrter
30 Tage 17 h

Es wird soweit kommen wie in anderen Länder wo die Besucher sich vor dem Krankenhaus / Besucherraum treffen müssen .
Wo nur Intensiv Patienten Besuch bekommen im Zimmer .
Da bin ich froh das bei mir im Schrank ein Safe ist , ohne Geldbeutel geht nicht.

typisch
typisch
Universalgelehrter
30 Tage 16 h

In welcher statistik ist der raub dann zu finden?

Schneewittchen
Schneewittchen
Tratscher
30 Tage 6 h

Wieso muss er zu die Behörden in Büro, des kenn woll a zu ihm ins Kronkenhaus tati sogen um die Aussage aufzunehmen. ..war woll et zuviel verlong

lupo990
lupo990
Superredner
30 Tage 9 h

 Auf italienisch gibt es ein schönes Sprichwort,,,,

&&  COME SIAMO CADUTI IN BASSO  &&

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
30 Tage 2 h

Wie weit muss ein Mensch sinken um so etwas zu tun?????😡😡😡

Tirola
Tirola
Tratscher
20 Tage 19 h

ist mir auch Passiert vor zwei jahre wie ich im Sterzinger Krankenhaus operiert worden bin als ich wieder geben konnte war die Brieftasche leer

wpDiscuz