Temposünder mit gefährlicher Fahrweise

Biker-Raserei im Passeiertal: 44 Strafzettel an einem Tag

Mittwoch, 17. August 2016 | 11:04 Uhr

Passeiertal – Am Mittsommerwochenende hat die Meraner Stadtpolizei zusammen mit der Passeirer Ortspolizei erneut Verkehrskontrollen an verschiedenen Stellen in Tirol, Riffian, St. Martin, St. Leonhard, Moos und auf den Straßen des Jaufenpasses sowie des Timmelsjochs durchgeführt.

An der Aktion waren zehn Meraner Polizei-Beamte beteiligt. Besonders viel zu tun hatten sie am Samstag, den13. August: 44 Motorradfahrer wurden bestraft, weil, sie sich nicht an den  Geschwindigkeitsbegrenzungen hielten oder eine gefährliche Fahrweise an den Tag legten.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz