Unbekannter wollte ihre Handtasche

Bozen: 30-Jährige in der Nähe des Twenty angegriffen

Montag, 21. August 2017 | 10:00 Uhr

Bozen – Am Sonntag gegen 1.00 Uhr in der Früh soll eine 30-jährige Frau in Bozen, die mit ihrem E-Bike zwischen dem Einkaufszentrum Twenty und der Palermobrücke unterwegs war, angegriffen worden sein. Dies teilt die Facebook-Gruppe „Riprendiamoci Bolzano“ mit.

Die Frau war auf dem Fahrradweg unterwegs. Plötzlich habe sich ihr ein Unbekannter genähert, der ebenfalls auf einem Fahrrad fuhr. Dieser versuchte, ihre Handtasche zu entwenden, die im vorderen Korb des Fahrrads lag.

Allerdings stellte er sich nicht besonders geschickt an. Beim Versuch, die Tasche zu ergreifen, verlor er das Gleichgewicht und stieß mit seinem Fahrrad gegen die Lenkstange der Frau. Während sich die 30-Jährige auf den Füßen halten konnte und unverletzt blieb, stürzte der mutmaßliche Angreifer zu Boden.

Obwohl die Frau ziemlich erschrocken war, schaffte sie es, unversehrt nach Hause zu gelangen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

45 Kommentare auf "Bozen: 30-Jährige in der Nähe des Twenty angegriffen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 3 Tage

Und es war wieder kein Ortspolizist mit neuestem IPhone vor Ort….
Wieso lernen Frauen eigentlich nicht, dass sie ab 20 Uhr auf öffentlichen Strassen in Bozen und Umgebung nichts mehr verloren haben…..

gitti62
gitti62
Neuling
1 Monat 3 Tage

Warum dürfen wieder mal Frauen das Haus nicht verlassen ??? Denk mil wem du damit in die Hände spielst . Vielleicht gat diese Frau ja auch irgendwo gearbeitet?? Übrgens auch ein Mann kann überfallen werden !

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 3 Tage

@gitti62 Liebe Gitti…. nur einmal ganz kurz nachdenken, dann verstehst du auch, was ich meine..  und WIE ich es meine..!

spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@gitti62
du muasch lernen Ironie zu erkennen

Savonarola
Savonarola
Superredner
1 Monat 3 Tage

@gitti62
du hast wahrscheinlich nicht die sarkastische Ironie verstanden. riprendiamoci BZ..

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Savonarola wenn du das “sarkastische” weglässt, dann passt’s..!

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

wie hoast de parole de politiker als ollerheilmittl gfundn hobn?
: wir haben keine angst!
tjo, lei traurig das man ohnscheinend sogor in a kloaner stodt wie bozn ongst hobn muaß am onend unterwegs zu sein!

ps: trotz ollem find i es in der heutigen zeit a bisl unvorsichtig de tasche im hinteren körbl vom radl zu legn! de am körper getrogn lodet de gauner schun wieniger ein sich zu bedienen!

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

ob. aufnocht ollm dahoam huckn kennen de fraun ihren geliebten männern a nit untien …

mandela
mandela
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@gitti62 frauen dürfen schon, aber es ist halt mal so, dass eher die frauen opfer werden. lingustar hat es nur gut gemeint.

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Lingustar  Sie hat den berechtigten Zynismus nicht mitgekriegt?????

alpi
alpi
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

In dr city geats boll zua… do kriagsch jo di beise…!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Waschn stott krahln

alpi
alpi
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@ivo815 ajo, gang a😂

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

@ivo815 genau! de tasch mit stoane fülln u. stets griffbereit in der hond hebn … ins körbele kimmt a atrappe ..

iuhui
iuhui
Superredner
1 Monat 3 Tage

jo, Recht hosch! Anstott “Riprendiamoci Bolzano” tat i eher sogn “tenetevi Bolzano”

Waltraud
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Staenkerer mach ich schon lange.

Tazverbot
Tazverbot
Neuling
1 Monat 3 Tage

Wos regs enk olle so auf? Des isch jo mitlerweile olltog. In 2 Johr werdn de Kinder untertogs nimmer auser haus gean terf weil es zu gfährlich isch. De Polizei/Carabinieri sein oanfoch unfähig. De Politik isch unfähig und es gonze Systhem isch unfähig. Nor wunderts enk, dass so epes auserkimp?

ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Polizei und Carabinieri sind NICHT unfähig!!!
Die versuchen so gut es geht ihre Arbeit zu machen obwohl ihnen die Hände von der Politik mit gewissen Gesetzen gebundem werden.

Die Schuldigen der derzeitigen Zustände sind nicht bei der Polizei zu suchen sondern bei denen die wir gewählt (verwählt) haben!

iuhui
iuhui
Superredner
1 Monat 3 Tage

@ThunderAndr
genau, Polizei und Carabinieri sind frustrierende Arbeiten: riskierst dein Leben und am Tag danach sind diese “Herren” wieder frei!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Da bleibt nur noch die Flucht in eine bessere Welt

traktor
traktor
Superredner
1 Monat 3 Tage

wahnsinn aber was macht diese frau um der zeit??
die südtiroler ghettos sind zu meiden

Leonor
Leonor
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Was ist, wenn diese Frau gearbeitet hat und dann auf dem weg nach Hause gefahren ist?

Tottele
Tottele
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@traktor
Was wissen wir schon ?
Vielleicht hat sie gerade in einem der Restaurants im TWENTY fertig gearbeitet .

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

@Tottele in zukunft müßten de frauen de spät abens od. de nocht zu fuaß od. mitn radl von der orbeit hoam, bezw. früh morgens zur orbeit müßn, auf privatkosten der londes- u. comunalpolitiker a taxi nemmen derfn, nor wurn de de ursochn der sicherheitsprobleme schun unter kontrolle kriegn!

jack
jack
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Leonor hosch net vostondn? de typm wos do komentare ougebm sogn a frau muss um 8 af nocht doham sein .
südtirol das Sepplland
teppm gibs

erika.o
erika.o
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Was muss das für ein Gefühl sein, wenn man sich in Bozen keine Minute mehr sicher fühlen kann !?
Erstellt da einmal eine Umfrage?
Wieviel Prozent sich Abends alleine mit einem mulmigen Gefühl außer Haus begeben !!!
Oder wie gerne Eltern ihre Jugend Nachts in dieser für mich inzwischen
“unheimlichen” Stadt wissen ?!

witschi
witschi
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

der trottl isch auf die schnauze gfolln, hahaha. zu deppet a hondtasch aus an korb zu nemmen.

Tottele
Tottele
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@witschi
Sollte diese Frau noch das Pech haben tagtäglich um diese Zeit fertig gearbeitet zu haben und noch dazu gezwungen ist diesen Heimweg zu befahren dann könnte es nochmals passieren , weil der Weg über die Holzbrücke wäre noch gefährlicher !

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 3 Tage

Fahrradfahren ist in vielen Gebieten in Afrika ja auch net sonderlich populär. Das muss man ja auch erst tüchtig üben bis man es beherrscht !!
Aber ohne Sorge… Der schafft das noch !

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

@Lingustar der hot des radl sicher a gstohln u. dabei holt a glump derwusch … wenn de leit holt besdre radlen kafatn war des den haiter nit passiert…hoffentlich hot er sichn nit wea getun u. in der erstn hilfe long wortn gemiet ..😆😈😉😨

HansP
HansP
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ist seit ein paar Jahren normal in ganz Europa…

Surfer
Surfer
Tratscher
1 Monat 3 Tage

ok es isch schod doss es so weit kimmp! Aber um 1 in der früh aloan in der Gegend sein? tuats no? koan Monn tat i sel rotn! Suachn muss i mirs net!

jesus
jesus
Neuling
1 Monat 3 Tage

Südtirol sucht sichere Stadt!

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

des hoaßt …. südtirol sucht sein sicheres land …

Oltvatrische
Oltvatrische
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

als freio mensch dorf sich jedo zu jeder uhrzeit in seinem lond frei bewegn. isch gleich, ob i a packl zigrettn hol, odo va do orbat kimm. di vobrecha hobn nix af do stroße zi suichn.

Schnuggi
Schnuggi
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Was tut eine Frau so spät in der Nacht eigentlich , aus Arbeitsgründen unterwegs ?? Ja Bozen ist ja so sicher , das sieht man erneut wieder und es ist schon traurig wenn hauptsächlich Frauen in der Nacht kaum mehr sicher sind !!

5vor12
5vor12
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Zuerst lassen sich politiker vom volk ins amt wählen dann jedoch lächeln sie arrogant über volksbegehren hinweg u. verneinen alles

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Hel isch woll schon Standard bei die feinen Herren und Damen

Tabernakel
1 Monat 3 Tage

Soll ohne Carabiniere stattgefunden? haben.

nobody
nobody
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

I hon normal net Angst . Ober noch Mitternocht alloan mit n Radl in Bozen zu zirkuliern ? a no als Frau ? find i sehr fahlässig …

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

tjo, solls jetz ob a gewisser zeit a ausgongssperre für frauen gebn damit de politiker, grünen u. caritasler ihren menschenrechts u. humanitätswahn weiterspinnen kenne?
a moll a poor unverbesserliche ausweißn u. wer de regeln nit beachtet flieg glei noch, des red sich schun ummer!

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

A Lodung Pfefferspray und drnoch zwoa ordentliche zu di Oarn,wenn mans drtuat???

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Wir haben kein Sicherheitsproblem??????????

brixna
brixna
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Eine bereits polizeibekannte person?

Jodla
Jodla
Tratscher
1 Monat 3 Tage

olleweil pleder und naif

wpDiscuz