Handys und Brieftaschen gestohlen

Bozen: Autos vor Disco aufgebrochen

Dienstag, 05. September 2017 | 12:17 Uhr

Bozen – Vor einer Diskothek in der Bozner Industriezone sind in der Nacht auf Montag zwei geparkte Autos aufgebrochen worden.

Medienberichten zufolge haben Unbekannte die Scheiben eingeschlagen, um Handys und Brieftaschen zu erbeuten.

Die Besitzer hatten die Gegenstände im Auto liegen lassen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

24 Kommentare auf "Bozen: Autos vor Disco aufgebrochen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Septimus
Septimus
Superredner
16 Tage 10 h

Nun, „wir haben keine statistische Zunahme von Straftaten“…diese Meinung vertretet eine uns allen bekannte  “Dame” in der Landesregierung.😂😂😜😝😳…die Realität zeigt leider sein abartiges Wesen….die Politik aber,verschließt die Augen vor den Folgen dieser Verwerfungen…😁😪

Savonarola
Savonarola
Superredner
16 Tage 8 h

@ Septimus
“vertritt” soll es heissen, und
die Realität zeigt ihr Wesen.

Septimus
Septimus
Superredner
16 Tage 7 h

@Savonarola danke für die Korrektur…

Septimus
Septimus
Superredner
16 Tage 7 h

@Savonarola …der erste Schualtog…😄😄😄

wolke5
wolke5
Superredner
16 Tage 10 h

selber Schuld , man darf nichts um Auto lassen. Leider sind wir schon soweit, wobei ,aber das ist eigentlich schon immer so gewesen.

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
16 Tage 10 h

…heutzutage ist immer das Opfer schuld, nie der Täter, denn der hatte eine schlimme Kindheit… 😅

ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
16 Tage 8 h

oder besser: selber schuld wenn man sein Auto irgendwo stehen lässt!

Wieso lässt man Telefon oder Geldtasche im Auto zurück und geht in die Disco ? Mit was zahlt man Eintritt/Getränke (und was man sonst noch so konsumiert). Mit was macht man Selfies ? Mit was postet man diese und aktualisiert seine Statusmeldungen ?

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

Bitte? In einem Rechtsstaat ist man selber Schuld, wenn nichts mehr sicher ist?

Sonst gehts dir noch gut?

Staenkerer
16 Tage 3 h

theoretisch müßte OLLES seine ruha hobn wos in an fremden auto lieg, sogor wenn de tür offn steht u. der besitzer nirgens ummer isch!
ob. heitzutoge hilft nit amoll a verriegelt u. dreimol gsicherte wohnung vor de marder u. elstern de im lond sein!
u. solong de gangster gsetzlich gschützt sein werds olleweil letzer wern!

Tottele
Tottele
Grünschnabel
16 Tage 1 h

@Dublin
So kann man es auch wenden .

Shakespeare
Shakespeare
Tratscher
16 Tage 4 Min

wolke5 hat den Nagel auf den Kopf getroffen.

Shakespeare
Shakespeare
Tratscher
16 Tage 2 Min

@Dublin das war schon immer so, ein handy oder eine Tasche im Auto sichtbar liegen lassen ist schlicht dumm.
Vor allem in der Nacht in der Bozner Industriezone vor einer Disco.

Savonarola
Savonarola
Superredner
16 Tage 8 h

Traurig wenn die Meinung vorherrscht, die Opfer seien selbst schuld. Fremdes Eigentum ist in Ruhe zu lassen und basta!!

Shakespeare
Shakespeare
Tratscher
15 Tage 23 h

ist in Ruhe zu lassen, ja das sehe und mache ich auch so, aber wir wissen doch ganz genau das nicht alle so sind.

Marta
Marta
Superredner
16 Tage 10 h

in Bozen-das ist mal ganz was Neues !!!

Tottele
Tottele
Grünschnabel
16 Tage 1 h

@Marta
Stimmt . So was ist überhaupt noch nie vorgekommen . Jetzt muss man auch darauf noch achten , sehr gefärlich !

Shakespeare
Shakespeare
Tratscher
15 Tage 23 h

@Tottele also das gabs immer schon, seit es Autos gibt, weil den “Judas” gibts noch länger.

Kiki
Kiki
Grünschnabel
16 Tage 10 h

Scheint ja geradezu eine Einladung zum Stehlen gewesen zu sein. Selber schuld.

kornfeld
kornfeld
Tratscher
16 Tage 7 h

In bozen tat i mi net mol mer getrauen für 5 Minuten a lars stofftaschl aus die Augen zu lossn

Tottele
Tottele
Grünschnabel
16 Tage 1 h

@kornfeld
A Popiersackl kannet no mehr unziach !
Men muas schun aufpassen sel hosch gonz Recht .

wouxune
wouxune
Grünschnabel
16 Tage 2 h

Hot Frau Stocker et geston erst is Gegenteil behauptn?🤔

Tottele
Tottele
Grünschnabel
16 Tage 1 h

@wouxune
Mir kennen sicher sein dass sie heint nimmer woas wos sie gestern gsog hot ; sel waret zu viel verlongt !

Tabernakel
16 Tage 1 h

die Preise in der Disco sind für Südtiroler Jugendliche exorbitant hoch. Die Finanzierung muss wohlgeplant sein.

Shakespeare
Shakespeare
Tratscher
15 Tage 23 h

Alle Preise in Südtirol sind exorbitant hoch.

wpDiscuz