Eine Schülerin hat sich angesteckt

Bozen: Coronafall im Schülerheim Antonianum

Donnerstag, 24. September 2020 | 08:25 Uhr

Bozen – Für viel Aufregung hat ein Coronafall im Schülerheim Antonianum in Bozen gesorgt, berichtet das Tagblatt Dolomiten. Das Heim befindet sich in der Weggensteinstraße.

Zwei Schülerinnen waren getestet worden, nachdem eine der beiden Fieber bekommen hatte. Weitere sieben Schülerinnen wurden darauf unter Quarantäne gestellt und sind mittlerweile wieder zu Hause.

Kurios dabei ist: Das Mädchen, das Symptome hatte, war laut Test nicht infiziert. Ihre Zimmerkollegin hingegen, die völlig symptomfrei war, scheint hingegen als positiv auf.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Bozen: Coronafall im Schülerheim Antonianum"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mico
Mico
Tratscher
1 Monat 3 Tage

des virus hots faustdick hinter den ohren….
blödsinn…. wie machen tests die zu keinster weise sicher sind!…
besser wäre nicht mehr zu testen und dem virus das zu zulassen was er will!.. sich vermehren…. und dann von alleine verschwinden wenn wir eine herdenimmunität entwckelt haben….

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Herdenimmunität gibt es anscheinend nicht, da viele Leute die in März positiv waren jetzt schon ohne Antikörper sind!
Bei den Test bin ich grossteils deiner Meinung: da ich sie selbst durchführe und somit viel Erfahrung gesammelt habe, frage ich mich auch schon seit längerer Zeit wie sicher diese Test sind… schon die bekannte Virologin Capua sagte vor mehrere Monate diese Abstriche seien eigentlich nie wissenschaftlich geprüft worden….

1litermuelch
1litermuelch
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Und wer entscheidet wiederum wos getun werd? Dr politiker und net dr dokter!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 Tage

Doktoren sind Mangelware. Politiker haeben wir zum Verschenken.

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Neumi lei die sell will kuaner und vermheren sich wia der virus😂

vitus
vitus
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Sind die Test wirklich zuverlässig?

rantanplan
rantanplan
Tratscher
1 Monat 3 Tage

ja, es gibt auch noch fieber ohne dass man covid infiziert ist…

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@ rantanplan ebn und net lei corona a ondere kronkheitn

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Mit solchen Fällen wird wohl alle Tage zu rechnen sein. Aber was tun es muss doch irgendwie weitergehen. Nur Panik ist nicht angesagt.

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Da sieht man wieder , wie genau die Tests sind .man braucht das Stäbchen nur etwas falsch einsetzen und schon ist man negativ.

sim03
sim03
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@storch24, falls es ihnen noch niemand gesagt hat, es gibt auch normale erkältungen die rein gar nichts mit corona zu tun haben, auch wenn viele es nicht glauben wollen!

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@sim03
ja das gibt es sicher, aber Storch hat Recht!!

sim03
sim03
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@Jiminy dann frage ich mich erst recht für was die ganzen abstandsregeln usw sind, wenn der virus nicht mal mit einem stäbchen in der nase/rachen richtig erfasst werden kann?!

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@sim03
da hast du auch Recht! Dieses Virus ist wirklich sehr interessant und bringt viele offene Fragen mit sich die von mir aus besser studiert werden müssten, auch um zu verstehen, wieso viele trotz Kontakt nicht erkranken (wieso gilt dieses Virus als hochansteckend und trotzdem erkranken nicht alle Familienmitglieder auch bei engem Kontakt in einer kleinen Wohnung, wie sicher sind die Abstriche und wie müssen sie genau gemacht werden damit sie als “sicher” gelten, …). Denn so könnte man auch andere Waffen im Coronakampf einsetzen (Vitamin D Mangel? Vitamin C Mangel? Ernährung? Bewegung? Risikofaktoren? …)

Leonor
Leonor
Superredner
1 Monat 3 Tage

Mir kommt vor, im Winter werden alle Schulen in die Quarantäne geschickt, wenn das so weitergeht..und. nur mehr online unterrichtet wird.

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Schülerheime sein olm gefärdeter wia de wos huam fohr. Do terffn sich olle de wos sich schunsch net sp segn und wen men vor die schulen schaug in gruppen ohne masken… nor wos wunder mar ins

versteherin
versteherin
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Fahren Sie öfters mit dem Bus, bzw. kennen Sie die momentanen Verhaltens- und Hygieneregeln in den Schülerheimen?

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

genauso wia erwochsene… oder hosch du die maske auf wenn du mit kollegn a bierl trinkn geasch?

wpDiscuz