Lenker unter Schock

Bozen: Fußgänger von Pkw angefahren

Donnerstag, 24. August 2017 | 11:24 Uhr

Bozen – In Bozen hat sich am Donnerstag in der Drususstraße ein Verkehrsunfall zugetragen. Ein Fußgänger wurde von einem Pkw angefahren.

Zu dem Unfall ist es auf der Höhe der Huber-Kaserne gekommen. Die Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn ins Krankenhaus. Wie schwer das Unfallopfer verletzt wurde, ist unklar.

Der Pkw-Lenker stand unter Schock. Offenbar hat sich der Unfall in der Nähe von Zebrastreifen ereignet.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz