Berufsfeuerwehr im Einsatz

Bozen: Mercedes in Vollbrand

Mittwoch, 09. Januar 2019 | 07:15 Uhr

Bozen – Am Dienstagabend wurde die Berufsfeuerwehr Bozen zu einem Fahrzeugbrand in die Industriezone Bozen gerufen. Der Alarm wurde gegen 21.20 ausgelöst.

An der Kreuzung Marco-Polo-Straße mit der Galvanistraß stand ein Mercedes C190 in Vollbrand.

Das brennende Auto wurde von der Einsatzmannschaft gelöscht.

Im Einsatz war auch die Stadtpolizei, die den Besitzer ausfindig machen konnte.

Zur Brandursache ist nichts bekannt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Bozen: Mercedes in Vollbrand"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
algunder
algunder
Tratscher
14 Tage 21 h

Schod um den schian benz!!

algunder
algunder
Tratscher
12 Tage 15 h

Jo wos?? Der isch jo schian!!

wpDiscuz