Kopfverletzungen

Bozen: Radfahrerin nach Crash mit Motorrad gestürzt

Montag, 02. Dezember 2019 | 16:27 Uhr

Bozen – In der Südtiroler Landeshauptstadt sind heute ein Motorradfahrer und eine Radfahrerin zusammengeprallt.

Der Unfall ereignete sich Medienberichten zufolge gegen 14.00 Uhr an der Kreuzung der Mailand- mit der Palermostraße.

Nach einem Überholmanöver wollte der Motorradfahrer nach Links in die Mailandstraße abbiegen. Dabei übersah er angeblich eine Seniorin auf einem Fahrrad. Es kam zum Crash und die Frau stürzte zu Boden. Dabei erlitt sie Verletzungen am Kopf.

Stadtpolizei und Rotes Kreuz standen im Einsatz.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Bozen: Radfahrerin nach Crash mit Motorrad gestürzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Popeye
Popeye
Universalgelehrter
8 Tage 38 Min

Diese Kreuzung ist sehr gefährlich. Muss dringend reguliert werden.

wpDiscuz