Von Einbrechern im Schlaf überrascht

Bozen: Süße Träume – dreiste Diebe

Dienstag, 11. September 2018 | 10:02 Uhr

Bozen – Einbrecher haben sich in Bozen in der Nacht auf Sonntag über ein gekipptes Fenster Zugang zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Weingartenweg verschafft, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Der Bewohner war gegen 2.00 Uhr von ungewohnten Geräuschen geweckt worden und fand Chaos in seiner Wohnung vor, die sich im ersten Stock des Gebäudes befindet.

Die Polizei sicherte mehrere Fingerabdrücke.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

 

 

Von: mk

Bezirk: Bozen