Einsatz bei der Raststätte Laimburg

Brand eines Kleinlasters auf der A22

Dienstag, 29. Januar 2019 | 06:58 Uhr

Pfatten – Am Montag um 20.45 Uhr ist die Berufsfeuerwehr Bozen zu einem Brandeinsatz auf der Autobahn A22 bei der Ausfahrt der Raststätte Laimburg gerufen worden.

Ein Kleinlaster, der auf der Ausfahrt der Raststätte abgestellt war, stand komplett in Vollbrand. Die Mannschaft hat den Brand in kürzester Zeit unter Kontrolle gebracht.

Der Verkehr wurde durch den Einsatz nicht beeinträchtigt. Am Einsatz waren auch die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt, das Weiße Kreuz, die Straßenpolizei und die Autobahnmeisterei beteiligt.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Brand eines Kleinlasters auf der A22"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Guri
Guri
Tratscher
21 Tage 1 h

So ein Brand kann an Wochenenden fatale Auswirkungen haben ! da kein Platz ist auf den Rastanlagen der A22 … die Einsatzkräfte kommen kaum durch , zuviele Lkw auf wenig Platz

wpDiscuz