Verhalfen Landsmännern zur Weiterfahrt

Brenner: Zwei mutmaßliche Schlepper verhaftet

Mittwoch, 19. Oktober 2022 | 15:41 Uhr

Brenner – Die Staatspolizei hat am Brenner zwei mutmaßliche Schlepper verhaftet. Es handelt sich um zwei Männer aus Indien, die regulär in der Provinz Brescia ansässig sind. Sie werden der Beihilfe zur illegalen Einwanderung verdächtigt.

Am Sonntag gegen 9.00 Uhr bemerkte ein Polizeibeamter am Brenner vier Inder, die im Zentrum unterwegs waren und ständig auf ihr Handy blickten. Das Verhalten deutete darauf hin, dass sie auf etwas oder jemanden warten. Kurz darauf erschien ein Fahrzeug mit italienischem Kennzeichen. Die beiden Insassen ließen die vier wartenden Männer einsteigen und fuhren in Richtung Süden.

Weit kamen sie allerdings nicht: Die Staatspolizei hielt den Pkw an und überprüfte die sechs Personen. Es stellte sich heraus, dass die vier Männer jeweils 500 Euro für die Fahrt nach Verona bezahlt hatten. Die beiden mutmaßlichen Schlepper wurden festgenommen und ihr Fahrzeug beschlagnahmt.

Von: luk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Brenner: Zwei mutmaßliche Schlepper verhaftet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 18 Tage

Für die Schlepper sollte es die Höchststrafe geben!

wpDiscuz