Schutz der Gesundheit von Jugendlichen ist den Carabinieri ein Anliegen

Brixen: 18-Jähriger wartet mit Cannabis vor Schule

Montag, 17. Dezember 2018 | 11:18 Uhr

Brixen – Die Carabinieri in Brixen haben einen 18-jährigen Mann aus Sterzing auf freiem Fuß angezeigt. Der Jugendliche war in einer Grünanlage neben einer Mittelschule mit einigen Gramm Marihuana und Bargeld in kleinen Scheinen angetroffen worden.

Wie die Ordnungshüter erklären, sei die Aufmerksamkeit besonders in sensiblen Zonen wie Schulgebieten hoch, um Kinder und Jugendliche vor dem Kontakt mit illegalen Rauschmitteln zu schützen.

Koks im Hosensack

In Milland haben die Carabinieri hingegen zwei Männer aus Brixen im Alter von 54 und 24 Jahren angehalten und kontrolliert. Dabei versuchte der Jüngere, zu fliehen. Bald war auch klar warum: Der Mann trug im Hosensack fünf Gramm Kokain aufgeteilt auf vier Päckchen. Er und der 54-Jährige, der ebenfalls mit einigen Dosen Kokain ertappt wurde, kassierten eine Anzeige.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Brixen: 18-Jähriger wartet mit Cannabis vor Schule"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sepp2
sepp2
Superredner
1 Monat 4 Tage

Die Strafen sind ein Witz, es muß härter durchgeriffen werden

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 4 Tage

Brixen kann mit guten Nachrichten wohl beinehe Bozen das Wasser reichen, wirklich ,wirklich schade war eine tolle Stadt .

ausfahrer
ausfahrer
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

des cannabis endlich legalisiern und der staat solls verkafn war in viele gholfn

ausfahrer
ausfahrer
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

de minus druckm hobn keine ahnung von mariuhana

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 4 Tage

@ Genau1
Bruneck kann man doch in keinster Weise  mit Brixen vergleichen was soll der S….. ??????

tresel
tresel
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

kann sein dass es in bruneck und umhebung eher schlimmer ist?🤔

Genau1
Genau1
Neuling
1 Monat 4 Tage

Mikemann Bruneck kann man nicht mit Brixen vergleichen….nur das da hewisse Lokale wegen Drogenhandel eine Zeit schlissen mussten.Guten Morgen allerseits…

Surfer
Surfer
Superredner
1 Monat 4 Tage

stimmt pustertal drugvalley! In Bozen und brixen dealen meist Ausländer, in Bruneck alles in deutscher Hand 😂😂

stief
stief
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Leider a guats Gschäft..

Genau1
Genau1
Neuling
1 Monat 4 Tage

De stian Bruneck a vor die Schuln et lei Brixn

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

tjo, mit de strofn wern de eher ungsporrnt zum weitermochn, als obgschreckt!

Calimero
Calimero
Superredner
1 Monat 4 Tage

Ich hab kein Geld und du hast kein Geld, wer hat den Mann mit dem Hasch bestellt ?

m69
m69
Kinig
1 Monat 4 Tage

Calimero @

Ein paar linke u grüne Genossen?
😉

GGP
GGP
Neuling
1 Monat 4 Tage

Haha!

Sued-tiroler
Sued-tiroler
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Sehr lobenswerte  Aktion der Carabinieri  noch härter durchgreifen und die Strafen mindestens so erhöhen wie beim Alkohol

Tabernakel
1 Monat 4 Tage

Ich hoffe der Sterzinger Dealer wird hart bestraft.

m69
m69
Kinig
1 Monat 4 Tage

Tabernakel @

Und die anderen 2 Haschisch Vögel würdest Du laufen lassen?
Bist echt ein komischer……

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 4 Tage

@ Genau1
wirklich ohne Worte dass jetzt  überall so ein Sauhaufen geworden ist 🙊

wpDiscuz