Die Überraschung gefiel nicht allen

Brixen: Feuerwerk zur Hochzeit endet mit Anzeige

Montag, 25. Juni 2018 | 11:20 Uhr

Brixen – Weil Angestellte die Hochzeit ihres Firmenchefs feiern wollten, organisierten sie ein Feuerwerk in der Nähe des Restaurants beim Lido in Brixen. Die Überraschung war zwar gut gemeint, doch leider gibt es bitteren Nachgeschmack.

Mehrere Anrainer fühlten sich offenbar gestört und es mussten die Carabinieri einschreiten. Zuletzt gab es sogar eine Anzeige wegen Ruhestörung.

Feuerwerkskörper werden in Südtirol – anders als im übrigen Staatsgebiet – nicht immer als Ausdruck von Feierlichkeiten empfunden. In einigen Ortschaften wurde das Feuerwerk sogar zu Silvester verboten.

Doch unabhängig vom persönlichen Geschmack benötigt ein Feuerwerk eines bestimmten Ausmaßes immer auch eine Genehmigung, die in der Regel lange Zeit vorher von den Behörden eingeholt werden muss.

In den sozialen Netzwerken beschwerten sich Tierschützer über den Lärm, unter dem unter anderem auch Hunde und Katzen litten.

Vizebürgermeister Claudio Del Piero zeigte zwar Verständnis für das Anliegen, die Hochzeit gebührend zu feiern. Allerdings würden die Gesetze für alle gelten. Außerdem seien die Anrainer bereits durch die Anwesenheit einer Diskothek einer gewissen Lärmbelästigung ausgesetzt.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

39 Kommentare auf "Brixen: Feuerwerk zur Hochzeit endet mit Anzeige"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
gina57
gina57
Neuling
26 Tage 6 h

in welcher Zeit leben wir,der Hahn darf nicht mehr krähen,die Kuhglocken stören,die Kirchenglocken sollten nicht mehr läuten,schnarchen und husten darf man nicht wenn es der Nachbar hört bekommt man eine Anzeigwe wegen Ruhestörung.Langsam habe ich das Gefühl manche Leute geht es  viel zu gut,und sie suchen nach Opfern,weil sie mit sich selber unzufrieden sind.Ich glaube das Feuerwerk war ein Abend und nicht jeden Tag,da muss man nicht gleich eine Anzeige machen,vielleicht ist es der Neid oder Hass.Traurig,Traurig

ohaoioioi
ohaoioioi
Neuling
26 Tage 5 h

100% Erscht wer selber koane Probleme hot geat sich welche suachn. I het gor koan Problem mit an Fuirwerk, jo lottse decht OANMOL IN LEBN…..Ondererseits hon i obo a genau auf mi zu schaugn und net auf ondre.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
26 Tage 4 h

Der Neid und Hass ist es. Die über 100 Minusdrücker veranschaulichen das.

m69
m69
Superredner
26 Tage 3 h

@PuggaNagga 

Es gibt Regeln die eingehalten werden müssen/ sollten/ könnten. Ansonsten hätten sie, die das Feuerwerk enfacht haben, ein Ansuchen bei den Behörden stellen können. Punkt!

Obelix
Obelix
Superredner
26 Tage 1 h

@PuggaNagga, da kann was Wahres dran sein.  Es hätte mich doch sehr gewundert ob man bei einer Musikkapelle anstatt der Kracher oder Leuchtraketen auch die Polizei gerufen hätte.

Vranz
Vranz
Neuling
26 Tage 1 h

@m69 Vielleicht kannten sie diese Regel nicht. Für alles gibt es Regeln, man kennt sich ja nicht mehr aus was man machen kann und was nicht. Feuerwerke sind immer schön! 👌 Es gibt schlimmeres

m69
m69
Superredner
26 Tage 26 Min

@Vranz 
sicher gibt es Schlimmeres, es gibt immer Schlimmeres 😂😳

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
25 Tage 23 h

@Obelix
So ist. Beim Tschindarassabumm gibt es keine Beschwerden. Meiner Meinung ist so eine Blaskapelle ziemlich Nervraubend und extrem laut!
Auch nicht bei Festivals welche noch in 5km Entfernung zu hören sind. Aber MTB, Downhiller und Motocrosser und sonstige Autofans werden geächtet.
Auch bei den Motorrad-Touris welche einen Unfassbaren Lärm verursachen (fast keiner ist legal unterwegs und hat Serienlautstärke) gibt es keine Mecker.

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
25 Tage 22 h

#gina57 würde gerne 10 mal plus drücken damit die ganzen “mein-Nachbar-hat-um-halb-10-zu-laut-gelacht”-Minusdrücker hier relativiert werden. Nur mal so am Rande es gibt auch Bäcker, Krsnkenschwestern, Schichtarbeiter, usw. Die nachts arbeiten und vormittags schlafen, soll deswegen nun jedes Volksfest bei dem vormittag die Musik spielt verboten werden??

Staenkerer
25 Tage 21 h

jo, jo, isch jo a furchbor so a feuerwerk … zum ongst kriegn 🤫 überhaub in der friedlichen gegend in der man kam an mucks heart ….🤭….
obs do nit epper um nit gonz guate nochborschoftsverhältnise geat??

braver bui
braver bui
Neuling
25 Tage 10 h

seniorenparadies südtirol….

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
25 Tage 7 h

und nur weil Manche nie Krach genug machen solln Alle daneben das erdulden?Ja wo Sind Wir denn??Der Mensch hatt ein recht auf Ruhe.Halllllllooooooo!!!!!!

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
25 Tage 7 h

@braver bui werd erst mal selber alt oder krank dann willst auch D.Ruhe.

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
26 Tage 5 h

Richtig ..  wir sind ja ein kontrolliertes, ordentliches, heiliges Südtirol . da ist so ein nicht angemeldetes Feuerwerk sehr, sehr schlimm. Ich würde evtl. auch flink die Hochzeit annullieren. Bin sicher das Feuerwerk hat über Stunden angedauert u. das kann man niemanden zumuten 🙂 . .

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
26 Tage 4 h

… und was wäre so schlimm daran, das Feuerwerk anzumelden?

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
26 Tage 3 h

@Neumi: stimmt auch wieder, Feuerwerk anmelden, Hochzeit anmelden, Hochzeitsauto anmelden, Hochzeitsgesellschaft anmelden . . mein Gott: vielleicht war es eine spontane Aktion der Hochzeitsgesellschaft bzw. von Freunden/Kollegen usw. wieso muss alles angemeldet, überprüft, registriert, kontrolliert, vorgeschrieben werden ?? Isch jo lei mehr a Witz um net zi sogn Wichtigtuerei vi a por Hanseln

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
26 Tage 1 h

@kleinerMann Ab einer gewissen Größe ist es nunmal vorgeschrieben.
Wenn das so spontan war, woher haben sie so ganz spontan Feuerwerkskörper gekriegt?

Ob man Hochzeitsauto & Co. anmelden muss weiß ich nicht. Falls ja, dann ist es halt zu tun und fertig. Was ist denn das Problem?

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

Richtig!
Heut zu Tage glauben nicht wenige super Schlaue man kann einfach tun was man will,Anstand ist immer mehr ein optional und abgesehen die Anreiner zu fragen sollte man dies sowieso immer der Questur oder Carabinieri melden.

anonymous
anonymous
Superredner
26 Tage 5 h

Richtig so, harte Strafe ist gefordert u Knallkörper abfeuern ist eine Ruhestörung u ohne Genehmigung strafbar

Storch24
Storch24
Tratscher
26 Tage 54 Min

Anonymus@ was könnte man dann nicht so alles anzeigen. Alle Nacht in Bozen gibt es Ruhestörung. Und die dauert länger als 4 Minuten. Autofahrer, Motorradfahrer, die mit Vollgas durch unsere Dörfer rasen. Das ist Ruhestörung

Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
26 Tage 4 h
Wo Gesetze herrschen, ist es richtig, dass diese eingehalten werden. Wo aber nur frustrierte und vor allem neidische Menschen auf die nächstbeste Gelegenheit warten, um anderen zu schaden, dort sehen wir, wohin sich unsere Gesellschaft bewegt (hat).  Zu den Tierschützern (jetzt oute ich mich): ich finde Menschen gefährlich die glauben, zuerst kämen die Tiere und dann die Menschen. Man kann alles übertreiben – Tierschutz auch! E-Werke und die Versorgung mit elektrischem Strom eines ganzen Landes behindern, wegen einigen Dutzenden  Forellen in einem Bergbach, Hunderttausende Euro mehr bei Straßenbau zahlen, damit einige Kröten nicht überfahren werden, umweltfreundliche Windkraftanlagen verunmöglichen, weil sonst… Weiterlesen »
Mauler
Mauler
Grünschnabel
26 Tage 3 h

„Feuerwerkskörper werden in Südtirol – anders als im übrigen Staatsgebiet – nicht immer als Ausdruck von Feierlichkeiten empfunden.“
Iatz fahlts grobe, genau mir Südtiroler moanen die ISIS hot a Bombe gezündet oder jemand hot a Wild (Wolf) gschossen!
Lächerlich!!!
Des sein sicher die Gleichen wos olle 2 Johr beim Stadtfest a jammern weils zu laut isch!
In die Leit amol epes vergunen nia?
War jo net, das des jeden Tog passiert!
Kloankariert muas man sein… schamt enk es scheinheiligen Brixner!

Rene
Rene
Grünschnabel
26 Tage 3 h

So ein Drama wegen 5 Minuten Feuerwerk! Mir tat nia infollen wegen so eppas a Anzeige zu mochen. Ober es gib holt Leit de stören sich uanfoch un olls und worten lei auf a selche Gelegenheit! 

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
26 Tage 4 h

@ Dolomiticus
Teilweise haben SIE recht aber wenn da kein Einhalt geboten wird ist bald die ganze Gegend regelrecht versaut aber das ist mitunter sowieso nur ne Frage der Zeit.E-Werke werden immer mehr und der Strom immer teurer ,also da müsste einem normaldenkenden schon mal ein Lichtlein aufgehen was der eigentliche Grund dafür ist:
Geldmacherei und der Rest ist egal !!

Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
26 Tage 38 Min

Ja. Die Geldmacherei, die nicht dem Volke zugute kommt, hat unsere Politik zu verantworten. Der ganze Übernahmewahnsinn des Stroms hätte zumindest die Südtiroler mit etwas preiswerterem Strom versorgen müssen. Geschehen ist nichts dergleichen. Aber Strom von außen (vielleicht sogar Atomstrom) zukaufen zu müssen, weil wir hier die Wasserressourcen wegen einigen Forellen und Flusskrebsen nicht nutzen können, finde ich pervers.

m69
m69
Superredner
26 Tage 6 Min

@Dolomiticus 

Ich kann Dir versichern, dass die Zusammenschlüsse der Stromnetze in Südtirol ein Vorteil für alle ist, es muss nicht unbedingt alles billiger sein, sondern die Versorgungssicherheit ist auch nicht zu unterschätzen, mal daran gedacht?

Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
25 Tage 18 h

@m69
Schon klar, aber die könnte man auch dadurch mitgarantieren, indem man die Leitungsverbindung am Brenner endlich macht, anstatt Jahre lang nur darüber zu reden. Die hatte man bereits der MEMC hoch und heilig und auch relativ schnell versprochen, damit billigerer Strom reinkommt und sie über die Runden kommt. Dass sie inzwischen in Krakau gegangen ist und die Leitungslücke immer noch klafft, ist der Rest der Geschichte…

Lex
Lex
Superredner
26 Tage 1 h

Ganz in der Nähe gibt es einen Kleintierzoo, die Tiere waren sicher schwer erschrocken (und können auch nicht fliehen oder sich irgendwo zurückziehen). Strafe muss wirklich sein.

Calimero
Calimero
Superredner
26 Tage 3 h

Ein tam, tam wegn jedn Knaller,dann sollen sich die Jäger demnächst auch einen Schalldämpfer an ihren Gewehren anschrauben.

Boulderdash
Boulderdash
Grünschnabel
25 Tage 19 h

In unserer Gegend werden des öfteren bei Hotels oder Privatfeiern Feuerwerke abgefeuert, die mit Sicherheit nicht immer regulär angemeldet sind. Dennoch wäre ich nie im entfernsten auf die Idee gekommen jemanden Anzuzeigen…Das tun meiner Meinung nach nur kleinkarierte neidische Spiesser, die mit ihrem eigenen Leben und mit sich selbst nicht zufrieden sind.

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
25 Tage 23 h

Spaß bremsen gibt es immer mehr und leider gehört die Welt den Spießern.😡

Kurios
Kurios
Superredner
26 Tage 2 h

Wecken mit Böller wenn nicht übertrieben lange ist Tradizion. Aber Feuerwerke und Böller bei Hochzeiten am Abend oder wecken von runden Geburtstagskindern mit Böller in der früh, wie zur Zeit Mode könnt ihr vergessen

Nathan
Nathan
Tratscher
25 Tage 22 h

Wenn es Regeln gibt sind diese zu respektieren – aus und Basta. Das dürfte eigentlich dem Dümmsten klar sein – oder doch nicht?
Vergleiche mit anderen dummen Aktionen zu stellen ist selten blöd! Sie hätten ansuchen können und fertig – also wo liegt das Problem. 

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
26 Tage 1 h

@ kleinerMann
Ja genau so ist es und die gut gläubigen Hansel haben sich damit  eine Anzeige geholt 👍

gringo
gringo
Grünschnabel
25 Tage 21 h

es seit olls jammerer wenn a hochzeit isch nor kon man a amol a aug zua druckn lei neitr furchtbor.un wegn an hund weards a kuan broblem sein.obr die gonze gegend drscheissn sel isch gleich .sel isch a sauerei wenn i amul uan sich und er putzt nit auf nor schmirb i im die gonza hundescheise umen gsicht

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
26 Tage 1 h

@ Calimero
Knall- beziehungsweise Schalldämpfer ist in Italien und generell in Europa meist verboten,in England hingegen  sogar Pflicht also auch in diesem Fall wieder  ein Beispiel vierter Welt Zustände :-))

NixNutz
NixNutz
Superredner
25 Tage 18 h

Wegn a feuerwerk vo a hochzeit di polizei riafn? Mah schamps enk!!! Freits enk holt fir de leit i woas net… heit zu toge gibs olls lama neidhammel!

lukkl
lukkl
Grünschnabel
25 Tage 2 h

wenn des a jedr tat….

Rabe
Rabe
Grünschnabel
25 Tage 3 h

La legte e uguale per tutti

wpDiscuz