Erhebliche Verletzungen

Bruneck: Bauarbeiter stürzt in Schacht

Donnerstag, 24. November 2022 | 13:45 Uhr

Bruneck – Am Donnerstagmorgen ist die Freiwillige Feuerwehr Bruneck zu einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle im Stadtzentrum gerufen worden.

Ein Arbeiter stürzte auf der Baustelle ab und verletzte sich dabei erheblich. Der Patient konnte zunächst nur über eine schmale Wendeltreppe erreicht werden.

Über diese war eine Rettung unmöglich. Die Wehrleute öffneten eine Tür, die direkt von der Straße aus zum Schacht führte, und starteten von dieser aus die Rettung mittels Steckleitern, Seilzug und Rettungswanne.

Die Zusammenarbeit zwischen den Blaulichtorganisationen funktionierte hervorragend.

Weiters im Einsatz standen das Weiße Kreuz Bruneck, die Notärztin, die Bunecker Carabinieri und die Ortspolizei von Bruneck.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz