33-Jähriger in Haft

Bruneck: Carabinieri beschlagnahmen 650 Gramm Drogen

Mittwoch, 16. Dezember 2020 | 08:31 Uhr

Bruneck – Die Carabinieri von Bruneck haben aufgrund eines Vollstreckungsbefehls der Bozner Staatsanwaltschaft einen mutmaßlichen Drogendealer verhaftet. Unterstützt wurden sie dabei von den Carabinieri von Sand in Taufers.

Gegen den 33-Jährigen, der bereits vorbestraft ist, liegen schwerwiegende Indizien vor. Der Mann war über einen längeren Zeitraum hinweg beschattet worden. Außerdem haben die Ordnungshüter seine Wohnung durchsucht.

Die Ermittlungen hatten bereits im Sommer begonnen. Die Carabinieri hatten damals zwei Personen wegen Drogenbesitzes verhaftet. Zwei weitere wurden angezeigt.

Insgesamt haben die Carabinieri von Bruneck 650 Gramm Drogen beschlagnahmt. Dabei handelt es sich um 493 Gramm Haschisch, 45 Gramm Kokain und 113 Gramm Marihuana. Der mutmaßliche Dealer wurde nun in Gewahrsam genommen.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

37 Kommentare auf "Bruneck: Carabinieri beschlagnahmen 650 Gramm Drogen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
schreibt...
schreibt...
Superredner
1 Monat 4 Tage

Wenn ich einen Kasten Bier, einige Flaschen Wein und Schnaps zuhause habe, werde ich nicht verhaftet! Obwohl Alkohol gleich schlimm ist wie Drogen!

Ars Vivendi
1 Monat 4 Tage

Du trinkst offensichtlich zu viel davon. Und zu viel Alkohol vernebelt die Sinne…🤪

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Aber Drogen werden meistens weiterberkauft und somit immer mehr Jugendliche und auch ältere damit versorgt

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

schlechter Vergleich! ….. denn es geht darum unsere Kinder und Jugendlichen zu schützen! Ich hoffe doch, dass du deinen Kindern den Konsum von Alkohol zu Hause untersagst bzw. ihnen erklärst was übermäßiger Alkoholkonsum bewirken kann! Der Verkauf von Alkohol in Geschäften und Bars ist geregelt und kontrolliert; der Verkauf von Drogen findet in der dunklen Gasse statt wo niemand kontrolliert und es somit keine Regeln gibt – Kinder und Jugendliche sind somit dieser Gefahr ungeschützt ausgesetzt!

idenk
idenk
Superredner
1 Monat 4 Tage

@sophie

😂😂😂🤦‍♂️ja der illegale Handel läuft, warum wohl? Vielleicht weil durch der Kriminalisierung viel Geld damit zu verdienen ist🤔
Aber zum Glück wird Alkohol nicht weiter verkauft, außer im freien Handel Weltweit🤦‍♂️

schreibt...
schreibt...
Superredner
1 Monat 4 Tage

@sophie Alk kann ich ja auch weiterverkaufen!

schreibt...
schreibt...
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Tantemitzi Deswegen ist’ s höchste Zeit, Drogen wie Marihuana oder Cannabis zu legalisieren! Übrigens wird Alk auch unter Umständen in dunklen Gassen verkauft, ja (zB an Minderjährige). Im hochheiligsten Land Süd- Tirol wird Akoholismus viel zu viel verbagatellisiert!!!

schreibt...
schreibt...
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Ars Vivendi Ach, die lieben Deutschen. Wenn sie nicht immer ihren Senf dazugeben würden!

falschauer
1 Monat 4 Tage

jo geats nou, ticksch du nou richtig???

falschauer
1 Monat 4 Tage

wenn gonz lai a bissl weiterdenkn tasch, nor kammsch drauf, dass es flaschl bier nit auf der stroß in minderjährige verkaft werd und dass der drogndeal a riesn bussines isch…also bevor sou an 💩 schreibsch denk awian noch!!!

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@falschauer
Die Flasche Bier nicht auf der Straße aber völlig legal im Geschäft und Bar und sehr wohl an Minderjährige

rm8882
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Tantemitzi ja wer denkt an die kinder.. kriminalisierung führt genau dazu, dass drogen am schulhof verkauft werden, kein witz.

es ist 1 million mal besser drogen in ein legalen weg einzuführen, so wäre der konsum reglementiert, kriminalität auf null, weniger drogentote, der konsum in länder wie portugal (wo alle drogen entkriminalisiert sind) ist um ein vielfaches niedriger als anderorts, dazu gibt es statistiken.

falschauer
1 Monat 4 Tage

@Missx …komm was soll das bier mit koks vergleichen, das finde ich wohl bescheuert

Ars Vivendi
1 Monat 4 Tage

@Missx..man kann heutzutage schon Alkohol, genauso wie Zigaretten, nur gegen Kartenzahlung verkaufen. Da lässt sich leicht überprüfen, ob die/der KäuferIn altersmäßig berechtigt ist.

idenk
idenk
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Jaga1456

👏👏👏👍den Zusammenhang versteht hier leider keiner, oder sie wollen hin nicht verstehen🤦‍♂️

BEATS
BEATS
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@falschauer ich glaube sogar dass alkohol schädlicher als kokain ist… aber da es legal erwerbbar ist kann das nichts böses sein 😂
wach mal auf

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

des konsch jo a nit gewinnbringend und am fiskus vorbei weiteverkafn, oder??

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

Bei Thc gebe ich dir Recht!
Aber Kokain ist nicht wirklich förderlich für die Gesundheit!😄

Ars Vivendi
1 Monat 3 Tage

Wieder mal die obligatorischen ‘Ars” 👎Erhellendes war ja nicht zu erwarten. Da es in Italien, im Gegensatz zu Deutschland mit seinen öffentlich zugänglichen Automaten, Tabakwaren nur in lizenzierten Geschäften gibt, wäre es ein Leichtes, dieses umzusetzen. Und das gilt auch für den Verkauf von Alkoholika aller Art in Supermärkten, Tankstellen ?? usw.

Ars Vivendi
1 Monat 3 Tage

@Jaga1456..du hast bei deiner Aufzählung der “Vorteile” einer Legalisierung einen ganz wichtigen Punkt vergessen… Ja genau, bei einer Legalisierung wäre das D…..zeug natürlich vollkommen UNGEFÄHRLICH, um nicht zu Sagen, geradezu förderlich für die Gesundheit, besonders die der Kinder und Jugendlichen. Man bekommt es ja auch (verarbeitet !!) auf Rezept 🙈🙈🙈🙈

Ars Vivendi
1 Monat 3 Tage

@BEATS..aus einem fliegenden ✈ ohne Fallschirm zu springen ist auch ungefährlicher als zu Hause am Kachelofen zu sitzen 🙈🙈🙈

heja
heja
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

legalisieren! ist doch jedem das seine
jeder ist für seinen Körper selber verantwortlich, was er sich reinpfeift verschreiben lässt oder impfen lässt ist doch sein Ding

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 4 Tage

@ heja, sein Problem ist es, wenn er als Eremit lebt.Sonst wird es ein Problem der Gesellschaft!

brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Ab nach Sibirien zum Steineklopfen…

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

– Kiffen macht gleichgültig !
– Mir doch egal !!!

Waldvogel
Waldvogel
Neuling
1 Monat 4 Tage

Laut der UN-United Nations und auch laut der WHO wurde Cannabis heruntergestuft. Cannabis wird, seid anfang Dezember 2020, als medizinische und therapeutische droge anerkannt und sollte ab sofort auch als solche berücksichtigt werden.

brunecka
brunecka
Superredner
1 Monat 4 Tage

@waldvogel

viel spass ban kiffn noa🤭🤭🤭🤭

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

wenn des scheiß Koks nit Olm in Spiel war!!😏😔😫 Cannabis keart gleichgestellt mit Nikotin ,denn Dr Alk isch bei weitem gefährlicher!!!

ELIL
ELIL
Neuling
1 Monat 4 Tage

super. weiter so.
es is viel zu viel solches Zeug um die wege.

BEATS
BEATS
Tratscher
1 Monat 4 Tage

nein zu wenig!!! preise sind so hoch wie nie. wo bleibt die inflation

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Gut so und bitte auch ein absolutes Alkoholverbot in der Lockdown-Zeit !

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Höchste Zeit mal auf zu räumen…..super gemacht

Iatz woll
Iatz woll
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Man kennat als Abschreckung zum BTM Konsum einige Kommentare (…. voraussichtlich selbst Konsumenten 🤔) hernehmen!

BEATS
BEATS
Tratscher
1 Monat 4 Tage

problem damit? ich kiffe manchmal 👍🏿 und benehme moch immer besser als jeder besoffene der rum läuft…

mal nachdenken wem du in der nacht lieber begegnest
einem besoffenen der schreit und pöbelt
einem kiffer der lacht und warscheinlich noch “guten abend” sagt

Surfer
Surfer
Superredner
1 Monat 3 Tage

@BEATS es gibt auch die kiffer denen man es nicht ansiehst weil sie
1. top job haben und gut gekleidet sind
2. es gewöhnt sind
3. so dosieren dass es eben keiner merkt😉

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Scusi signorina, willst du auch’n Spliff?
Oder stehst du nur auf Männer mit Schlips?
Ich hab’ sonst nichts was ich dir geben kann
Aber blond bin ich, ist das vielleicht nichts?
Amaretto ist ein geiles Zeug
Ich bin schon lull und lall
Hab’ keine Ahnung ob du mich verstehst
Doch du lächelst, und mein Herz tut ‘n’ Knall
Belladonna, ich lad’ dich jetzt zum Essen ein
Mangiare, tu capito? Andiamo
Asti Spumante wird es nicht g’rade sein
Aber dafür gibt’s schon wieder mal
Spaghetti Carbonara e una Coca Cola…
https://www.youtube.com/watch?v=cnKkBQ32bsw&t=211s

One
One
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Schaut aus wie ein Monopoly Spielekoffer

wpDiscuz