Präsident des SSV Bruneck starb nach schwerer Krankheit

Bruneck: Tod von Peter Summerer [57] löst Trauer und Bestürzung aus

Dienstag, 12. November 2019 | 08:12 Uhr

Bruneck – In der Brunecker Sportwelt herrscht Trauer. Am Sonntag ist nach kurzer und schwerer Krankheit der Präsident des SSV Bruneck, Peter Summerer (57), verstorben.

Peter Summerer stammte aus Innichen und war seit vielen Jahren in Bruneck sesshaft, wo er nicht nur seinen Beruf als Beamter der Carabinieri mit großem Pflichtbewusstsein ausübte, sondern sich in seiner Freizeit, die er ohne Wenn und Aber in den Dienst der Allgemeinheit stellte, auch jahrzehntelang unermüdlich für das Gemeinwohl einsetzte, berichtet heute das Tagblatt Dolomiten.

Jahrelang hat sich Peter Summerer ehrenamtlich für den Sport engagiert. Nun hat uns der Präsident des Ssv Bruneck…

Pubblicato da SSV Brixen Amateursportverein su Lunedì 11 novembre 2019

Erst vor wenigen Monaten war Summerer im Beisein von Landeshauptmann Arno Kompatscher zum Ehrenmitglied ernannt worden. Summerer hinterlässt seine Frau und seinen Sohn.

Der Trauergottesdienst findet am morgigen Mittwoch um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche in Bruneck statt; die Beisetzung erfolgt im engsten Familienkreis im Friedhof in Innichen.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen “Dolomiten”-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Bruneck: Tod von Peter Summerer [57] löst Trauer und Bestürzung aus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Evi
Evi
Superredner
25 Tage 22 h

Ruhe in Frieden 🙏

DerTom
DerTom
Tratscher
25 Tage 21 h

Pfieti Peter
mir worn mittanond in Brixn (‘85) und hon viel von dir glernt -danke Peter-

luisa
luisa
Tratscher
25 Tage 16 h

machs gut peter…R.I.P.

MarkusKoell
MarkusKoell
Tratscher
25 Tage 14 h

R.I.P 

wpDiscuz