Ohne Grund aus dem Haus gegangen

Corona-Kontrollen in Südtirol: 1.243 Personen gestraft

Mittwoch, 01. April 2020 | 08:41 Uhr

Bozen – Die Ordnungshüter haben vom 11. März bis 30. März 1.243 Südtiroler dabei ertappt, wie sie sich ohne triftigen Grund von zu Hause fortbewegt haben. Insgesamt gab es 32.080 Corona-Kontrollen. Laut dem Tagblatt Dolomiten wurden auch 28 Verstöße in Betrieben geahndet, die die Corona-Präventionsmaßnahmen nicht eingehalten haben.

Mehr dazu erfahrt ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

Uneinsichtig und egoistisch unter dem Deckmäntelchen der angeblichen Freiheit….ich bleibe Zuhause, ich möchte mich nicht infizieren und ggf den Virus weitergeben….versteht ihr immer noch nicht? Menschen verrecken erbärmlich, weil nicht genug Beatmungsgeräte zur Verfügung stehen…und kommt jetzt nicht mit der saublöden Ausrede, dass zuwenig in die Sanität investiert wurde

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

Ja die Sanität wurde zu Tode gespart! Das ist ein Mitgrund dass jetzt viele Leute qualvoll sterben müssen.
Beispiel;
Intensivbetten Italien 5.000, Deutschland 28.000
Einwohner Italien 60 Mio, Deutschland 83 Mio
Merkt ihr was?

falschauer
2 Monate 3 Tage

1 und 1 zusammenzählen und logisch denken kann anscheinend nicht jeder, mir ist allerdings aufgefallen dass die frauen diesbezüglich wesentlich sensibler sind als die männer, offensichtlich hat das mit dem beschützenden mutterinstinkt zu tun

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

Mit all den negativen Bewertungen scheinen die Strafen und Kontrollen definitiv richtig zu sein….schämt euch ihr Egoisten, ich hoffe trotzdem, dass keiner von euch durch die harte Schule der Erfahrung gehen muss

Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Aha uneinsichtig und egoistisch ist es wenn man schaut, dass die Wirtschaft wieder in Gang kommt. Übrigens 3. Mio Menschen hungern in Italien derzeit, darunter 1 Mio Kinder.
Dein Kommentar ist echt unter der Güterlinie.

alex1992
alex1992
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

@PuggaNagga
Bitte quellen angeben auch der zahlen, nicht nur mit zahlen umherwerfen.

Marisa
Marisa
Superredner
2 Monate 3 Tage

Ja das stimmt und trotzdem können wir Bürger dazu beitragen daß es nicht eskaliert wie in Bergamo. Das Virus ist so tückisch und hochansteckend daß trotzdem viele Leute sterben würden auch wenn genug Intensivbetten vorhanden wären. Geradeviele alte und vorerkrankten Leute würden es wahrscheinlich trotz Intensivbehandlung nicht überleben.

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage

ja pugga nagga wurde sie, überall!!…
intensivbetten sind NICHT automatisch beatmungsplätze, das ist ein unterschied!!
gestern auf ntv gemeldet…
28.000 betten insgesamt davon sind
1.nicht alle mit beatmungsgeräten ausgestatten 2.davon aktuell 6000 FREI!!!!..
jetzt noch plus 1000 plätze geschaffen.
( wenn es so stimmp was die selber behaupten)
für beatmungsgeräte gibt es eine warteliste, die kann man nicht zaubern!!!
wie viele beatmungsgeräte hat italien zusätzlich aus dem ausland bekommen??
mittlerweile mehrere 1000!!!

Staenkerer
2 Monate 3 Tage

vieleicht sollte man nit ollm vorschnell urteiln sonder a nochfrogn warum se unterwegs sein!
honn gestern a gschicht aus erster hond gheart wos zum nochdenkn gib und oan zum kopfschütteln bring!
konntrolle jo! schikanen nein!
schworze schof strofn, jo! ober obwägen nit ohne grund!

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
2 Monate 3 Tage
@PuggaNagga in Deutschland zahlt der durchschnittliche Bürger 220 Euro im Monat In die Krankenkasse ein, bei uns das Ticket von ein paar Euro. ein intensiv Bett kostet 4.000 Euro am Tag. bis jetzt hats ja gereicht. Man kann ja nicht immer auf das schlimmste vorbereitet sein…oder hast du für 2 Monate Lebensmittel zu Hause falls Mal die Versorgung ausfällt? wie auch immer, wer in Zukunft eine ordentliche Krankenersorgung möchte, vor allem im Alter, der wird in eigene Kasse einzahlen müssen.denke das dauert keine 5 Jahre mehr. Ein Platz im Altersheim kostet ohne medizinische Versorgung, 103 Euro pro Tag, also 3.100pro… Weiterlesen »
bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 3 Tage

@puschtraaa
Wos isch wichtiger? Die Wirtschaft und 1000 Tote – wos sich wiederum wieder fatal auf die Wirtschaft auswirkt, weil die Arbeitskräfte verstoben sind (es sterben nicht nur Senioren daran!) Oder a Stillstand mit danach genügend und gesunden Arbeitskräften?

serafina
serafina
Tratscher
2 Monate 3 Tage

Ja es wurde zu wenig in die Sanität investiert,nein sie wurde fast tot gespart

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

PuggaNagga, wenn du des mit den Virus dovor giwisst hosch, hasch la olle vorwornen gimisst! noa hattn olle aufgerüstet!

Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

@bubbles: Theoretisch genügend Arbeitskräften , aber praktisch viel zu wenig Arbeitsplätzen. Einfach Fakt!

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage

update für pugganagga
bis zu 15.000 beatmungsplätze insgesamt für alle patienten wären das absolute maximum was möglich wäre in DE…nicht 28.000!!!
gerade auf panorama gemeldet!!!

Marisa
Marisa
Superredner
2 Monate 3 Tage

@lottchen
Das Problem sind nicht Intensivplätze da könnte man bestimmt aufrüsten. Das Problem sind eher das mangelnde Personal die solche Intensivpatienten versorgen können. Auch in Deutschland wurde viel kaputtgespart, gerade beim Personal.

serafina
serafina
Tratscher
2 Monate 3 Tage

@Tantemitzi Hätten sie nicht,sondern mit einem Lächeln gesagt südtirol ist bestens gerüstet

elvira
elvira
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

@PuggaNagga gons genau, bin deiner meinung… deswegn sein in deitschlond a viel wianiger todesfälle..
.

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
2 Monate 3 Tage

@PuggaNagga in deitschlond sein 80% va die beatmungsgeräte beleg die selbme wearn sie a nit kennan oafoch ohscholtn

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

es sein a heint no ihre auf der PISTE gewesen .es werd zi wienig kontrolliert und gstroft.

solong des net olla kapiert hobn und olm a poor egoisten umar sein ,de wos moanen sie betrifft die regel net ,werd des a net auchearn

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

folsch gewählt

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage

@marisa
ja leider kommt das noch dazu.. haben sie auch gerade auf panorama gezeigt. es ist sehr komplex so ein gerät zu bedienen das lernt man nicht in 2 stunden. das sind eigene intensivpflegekräfte… 😢 ich hoffe sehr es läuft dort besser als in der lombardei…

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 3 Tage

@puschtraaa
Und wen opfern wir zuerst?

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 3 Tage

@puschtraaa
Arbeit wird es danach genug geben.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

falsch, in der sanität wurde nicht zu tode gespart ,die spesen sein olm die gleichn ,

es wurde lei beim pflegepersonal gsport ,ober es wurde ordentlich in burokratie investiert , burokratie hilft ober net viel bei einer pandemie

OrB
OrB
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

@puschtraaa
Wir sind seit 3 Wochen zuhause, das letzte Gehalt war vor einem Monat, wie kann es sein daß 3 Mio ITA’s hungern?
Wenn du den Süden mitzählst, die hungern auch in den fetten Jahren!

falschauer
2 Monate 3 Tage

@puschtraaa hot dir das virus schon in kopf verdrahnt, wos solln solche fake news

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

@puschtraaa…nein, aber nicht auf Kosten von Leben; ich denke mal eher, dass dein Kommentar unter der Gürtellinie ist.

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

Nicht die Puschtra, oschtja, bin jo selbo oano

Manou
Manou
Neuling
2 Monate 3 Tage

@bubbles
Aber wenn die Wirtschaft im Keller ist – und das wird sie demnächst definitiv sein – wer finanziert dann unser Gesundheitssystem? Keine Steuerzahler=kein Geld für die Sanität.
Und wenn im Herbst dann die nächste Infektionswelle kommen sollte – wie soll die bewältigt werden?

primetime
primetime
Superredner
2 Monate 3 Tage

@bubbles Hilft nichts wenn danach aber keine Arbeit und dementsprechend Arbeitsplätze vorhanden sind

Faber
Faber
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Die Wirtschaft kann sich erholen, Tote nicht! Also bitte spielt nicht die “Schlauen” und haltet euch an die Regeln!

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

@lotti

wen der Puggi ein Bett sucht: https://www.divi.de/register/intensivregister

tom
tom
Superredner
2 Monate 2 Tage

@giftzwerg
Jawoll nein Fü….

Sag mal
Sag mal
Kinig
2 Monate 2 Tage

@giftzwerg da Wird noch mehr kommen als covid19 🙈

primetime
primetime
Superredner
2 Monate 2 Tage

@Faber schon mal dran gedacht zu welchen Preis? Diesen werden viele nicht zahlen können also gibt es damit auch tote

Gscheida
Gscheida
Tratscher
2 Monate 2 Tage

@EINERVONVIELEN
Es wurden Krankenhäuser ausgehöhlt, da müssen Sie mir doch recht geben, oder??? Wären diese Krankenhäuser geschlossen, was ja der eigentliche Plan war, dann hätten wir heute ein noch viel größeres Problem!! Das können Sie mir glauben!!!

Gscheida
Gscheida
Tratscher
2 Monate 2 Tage

@STAENKERER
Jo, i bin a do Meinung, dass oft ihre an Grund hobn und do sel geht oft niamanden epas un! Mir missn net Dorfsheriff spieln! Obo nuar heart man wiedo Stories wo sich Nochbma zin Kortn treffn und sich nuar no wundorn, dassnsie Strofe zohln missn! Sebm heart ba mir a is Voständnis au, SORRY!!!

Gscheida
Gscheida
Tratscher
2 Monate 2 Tage

@GIFTZWERG
Es wurden Krankenhäuser ausgehöhlt – schauen Sie mal nach Schlanders, Innichen oder Sterzing! Es wurden ganze Abteilungen geschlossen, Personal in die größeren Krankenhäuser versetzt! Es wurde sehr wohl gespart, aber wo dann die Gelder hingeflossen sind, müssen Sie sich an die richtigen Personen wenden! Das kann ich Ihnen leider nicht beantworten!

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 2 Tage

@Manou
Wenn.

Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Bis Ostern lässt sich das komplette und übertriebene Überwachen noch rechtfertigen – danach hat diese übermäßige Kontrolle aufzuhören. 
Einerseits will man in Europa die Schulden “verkaufen”, andererseits hebelt man sämtliche Grundrechte aus.

falschauer
2 Monate 3 Tage

die beschränkungen sollen aufgehoben werden wenn das cv19 besiegt worden ist und soll keine zeitlichen begrenzungen haben, denn sonst wäre bisher alles für die katz gewesen

Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Nein, es sollte nach Ostern die Arbeit wieder aufgenommen werden. Was willst du denn essen? den Staub von deiner Wohnung? oder wie?

Don Bass
Don Bass
Superredner
2 Monate 3 Tage

@falschauer weder das Virus noch die Krankheit lassen sich durch die Maßnahmen besiegen. Das hat auch kein Politiker oder Experte je behauptet.
Das dient nur zum Verzögern der Infektion um eine Überlastung der Intensivstationen zu vermeiden.

Keine zeitliche Begrenzung? Also hockst du zuhause bis Weihmachten?

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage

puschrtaa🤢🤦‍♀️
mit so einer egoistischen einstellung wie du sie hast, hätten wir gar nicht anfangen brauchen sondern es einfach laufen lassen… gelassen abwarten was passiert, krankenhäuser einfach für covid 19 patienten schliessen, lassen wir sie doch gleich zuhause erstiken, vieleicht 1000 tote südtiroler, aber egal oder?
😤 einfach zum🤮solche leute….

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

@Don Bass
das ist ja der Sinn dass nicht alle auf einmal in den intensiv Abteilungen kommen,also ist die Ausgangsbeschränkung richtig

falschauer
2 Monate 3 Tage
@Don Bass ich habe nie behauptet, dass das virus durch diese maßnahmen zu bekämpfen ist, sondern dass diese solange gelten müssten bis es besiegt ist und das ist ein feiner unterschied…also lesen… denken und dann schreiben….dass sie jedoch dazu dienen um die kurve niedrig zu halten um die ohnehin schwächelnde sanität nicht zu sehr zu belasten, dürfte wohl jedem halbwegs vernünftigen menschen wohl klar sein… was das einhalten der restriktionen anbelangt verschwende ich kein wort mehr darüber, denn das letzte was ich möchte ist unverbesserliche belehren, denn so lange die menschen nicht einsehen, dass sie nicht nur ihr, sondern vor… Weiterlesen »
Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

spare in der zeit, dann hast du in der not! viele von ins hom des aso gimocht wie mirs von insre elton gilernt hom! staub essen brauchn mir net.

Karl
Karl
Superredner
2 Monate 3 Tage

@falschauer das Virus wird nie besiegt werden sondern jeder Zeit zurückkommen wie viele andere Viren es seit Menschengedenken machen. Im Schach halten kann man nur wenn die gesamte Welt flächendeckend impfen WÜRDE. Dazu muss man 1. einen Impfstoff entwickeln und in sehr großen Mengen herstellen , 2.hoffen dass sich das Virus nicht verändert und 3. wird es am Geld der armen Länder fehlen das zu bezahlen und die reichen Länder werden das nicht übernehmen wollen. Wenn du das alles abwarten willst wird unsere Wirtschaft nicht mehr existieten.

falschauer
2 Monate 3 Tage

@puschtraaa bist du schon längere zeit arbeitslos und hast du echt keinen cent erspartes, oder tust du nur so weil du es nicht mehr zuhause aushältst..??? glaubst du mir macht es spaß daheim herumzusitzen???

falschauer
2 Monate 3 Tage

@Tantemitzi… genauso ist es, dasselbe gilt für die anschaffungen, wir haben gespart um sich etwas zu kaufen und als wir das geld beisammrn hatten konnten wir das erworbene bezahlen….heute wird auf pump gekauft, was zum teil auch schuld der banken ist und in einer situation wie dieser kommt man sicher in schwierigkeiten wenn man die raten zahlen und sich selbst versorgen muss

falschauer
2 Monate 3 Tage

@Karl …was wäre dein konkreter vorschlag die von donald und boris vorgeschlagene herdenimmunität ??
…..das virus kann nur in drei s hritten besiegt werden:

1. wenn nun jene menschen, welche es bereits wissend oder unwissend hatten herausfiltriert diese normal arbeiten lässt, die risikogruppen isoliert

2. ein medikament sobald als auf dem markt bringt und daran wird intensiv gearbeitet

3. die impfung dagegen und das dauerd sicher noch eine weile

was man nicht tun sollte nun auf druck der wirtschaft oder des volkes alles wieder laufen lassen und millionen von toten menschen in kauf nehmen, denn das nutzt weder der wirtschaft noch den menschen welche überleben

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

@puschtraaa…schon wieder einer, der im Krieg nach 5 Minuten umgefallen wäre……Liebe Landsleute, wollen wir für den armen Puschtra ein paar Semmilan oder einige Vintschga sammeln? Scheint ja irgendwie gar keinen Plan zu haben

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

USA hat Trump, England hat Boris und ich gehe davon aus, dass puschtraaa blond ist

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Tratscher
2 Monate 3 Tage

@falschauer, sehr richtig ausgeführt

Gscheida
Gscheida
Tratscher
2 Monate 2 Tage

@LOTTCHEN
jetzt im Nachhinein – besser gesagt, mittendrin – wäre es seeeehr falsch gewesen, es einfach so laufen zu lassen, und schauen, was passiert?
Ich höre sehr oft Begriffe wie “Herdenimmunität” – sicher, es können auch nur Verschwörungstheorien sein, aber was wäre wenn? Gehen wir doch mal davon aus… 50-75 Prozent Infizierte – Eine Überlegung wäre es doch wert, oder?

Gscheida
Gscheida
Tratscher
2 Monate 2 Tage

@KARL
Uiuiui, diese Diskussion jetzt in die Richtung Impfung zu drehen, ist vielleicht nicht gerade die beste Idee.. Ich höre schon die ganzen Impfgegner aufschreien 🙂 🙂 🙂

Marisa
Marisa
Superredner
2 Monate 3 Tage

Manche Leute wollen es einfach nicht verstehen oder vielleicht verstehen sie wirklich nicht um was es geht. Sie kreiieren sich ihre eigene Wahrheit oder sind einfach nur stur und uneinsichtig. Daß sie durch ihr Verhalten ihre Mitmenschen in Gefahr bringen scheint ihnen egal zu sein.

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage

marisa
es zeigt sich jetzt der wahre karakter der heutigen gesellschaft…
egoistisch, uneinsichtig, stur, gefühlos,selbstverliebt und vor allem total konsumsüchtig…
wer es nicht aushält ein paar wochen zuhause zu bleiben der hat ganz andere probleme in seinem leben😉
es muss ja niemand nach syrien in den kampf, nur zuhause sitzen oder liegen geht auch🤔
es ist einfach nur noch traurig.

wir sind heute tag 23 zuhause und ich war noch nicht einmal einkaufen🤣☝️ habe mein haus nicht verlassen…
alles eine sache der einstellung und des willens..
🤗

Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

@lottchen 
Scheinst ja top informiert zu sein oder? 
So viel wie derzeit in Südtirol (Auch von mir, kannst gerne alte Kommentare lesen gehen) geholfen wird, innovative Projekte werden erstellt – Einkaufen lokal soll fixiert werden, gab es NOCH NIE! 
So wie die Südtiroler derzeit zusammen halten, glaubst Du das findest du etwa in Deutschland? Nicht mal die Tiroler sind so eng, wie wir (zeigen die Anzeigen)

Und wer es nicht aushält? Hattest du jemals Depressionen oder ähnliches? Weißt du WIE VIELE Menschen ALLEIN daheim sitzen? Weißt du wie schlimm das für, vor allem alte Leute ist? 

Aber groß über andere herziehen! BRAVO!
🙈😳🙏

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 3 Tage
@puschtraaa Menschen mit Depressionen ziehen sich so und so, aufrund ihrer Depression zurück. Se wern die letzten sein de sich unters Volk mischen welln. 10 min in der Sonne sitzen konn wirklich jeder (a ban Fenster) und genau se beugt Depressionen vor, man muss net in Wald sitzen, die Sonne gilft auch. Auch hat die denkweise Einfluss darauf, also positiv denken und nicht den Jammerern und Schwarzmalern zuhören. Reden hilft gegen Einsamkeit. Wir alle haben ein Telefon, auch alte Leute. Und wer nicht weis wenn anrufen, es gibt Seelsorger, sie unterhalten sich auch gerne mit euch, da musses nicht immer… Weiterlesen »
giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

es sind zu viele menschen die sich selber psychisch nicht aushalten

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage
Nein STOP. ich hab mich nur auf den artikel bezogen, auf die die grundlos rummlaufen, nur für sich selbst und alle damit gefärden!!!! die wurden bestraft, zu recht!!!.. EHRENAMT ist etwas wunderbaren und wichtig. wer was für die allgemeinheit leistet hat meinen vollen respekt dafür… ich kann leider nicht mithelfen!!!! ich bin selber schon über 3 wochen isoliert weil ich einen transplantpatient ( 35 jahre alt!!!) zuhause habe. das ist nicht lustig… wir versuchen uns so gut wie möglich abzuschotten weil andere es nicht kapieren wie gefährlich es für viele werden kann… ich weiß wie groß die gefahr ist und… Weiterlesen »
Marisa
Marisa
Superredner
2 Monate 3 Tage

@puschtraaa
Wenn du selber an Corona erkranken würdest müsstest du es ja auch wochenlang zu Hause aushalten ohne Besuch und Kontakt zu anderen Leuten. Viele Leute sitzen auch in normalen Zeiten alleine zu Hause weil sie niemanden mehr haben die halten es ja auch aus. Gerade depressive Leute ziehen sich in ihre eigene welt zurück weil ihnen “da draussen” alles zuviel ist.

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 3 Tage

@Cora
Hoffe auch das sie nie in meine Situation kommen.

genau
genau
Kinig
2 Monate 3 Tage

Also einfach alles glauben was man so hört?🙄🙄

jack
jack
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

@lottchen

lotte wen hosch zin inkafn ungstellt?😳😳
odo frisch zur zeit lei die hälfte?😂

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage
@jack🤔 jaja lach nur…dazu brauch ich niemanden… tomatensoßen,verschiedene eingel.gemüse,kompott,säfte, marmelade hab ich alles im letzten sommer und herbst selber eingekocht. kartoffel,karotten,zwiebel,rote bete usw. im keller eingelagert aus meinem garten. brot back ich auch selber. ein paar kg reis,nudeln,mehl hab ich auch noch da. eier hab ich auch, fleisch und milchprodukte lagere ich in der gefriertruhe. das hat bei mir nicht mit corona zu tun, ist immer so😌. ich (31j.) hatte das glück noch von meiner mutter was sinnvolles übers hauswirtschaften zu lernen!!. ich kann daher auch noch 3 monate zuhaus bleiben wenn nötig. ☝️klopapier und schokolade könnten dann allerdings knapp… Weiterlesen »
bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 2 Tage

@lottchen
I find di oanfoch super 😊👍

genau
genau
Kinig
2 Monate 1 Tag

@lottchen

Ja wenn man sonst nichts besseres zu tun hat!😄😄

rapunzel191
rapunzel191
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Die Herren Ordnungshüter kriegen jetzt sicher einen Orden für ihren unermüdlichen einsatz Leute zu ” filzen”

alex1992
alex1992
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Es gibt wohl einen grund dafür.
Ich wünsche dir eine woche aufenthalt in bergamo. Dann sehen wir weiter.

Marisa
Marisa
Superredner
2 Monate 3 Tage

@rapunzel
Meinst du wirklich der Polizei macht es Spaß sich mit solchen dummen Leuten herumzuärgern?

efeu
efeu
Superredner
2 Monate 3 Tage

@Marisa
👍👍👍👍👍

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

Rapunzel191, zieh dich bitte in deinen Turm zurück, dann wirst du auch nicht gefilzt und einen Orden bekommst du von uns auch

Johnarch
Johnarch
Tratscher
2 Monate 3 Tage

Zustände wie im ehemaligen Ostblock, Gestapo lässt grüssen. Allerdings wurde auch die Gestapo ausgetrickst. Weit gefehlt wenn jemand glaubt er kann mich unter dem Deckmantel einer “Pandemie” einsperren. Freiheit ist das einzige was zählt, und das einzige was zählt lass ich mir sicher nicht nehmen von ein paar überforderten Politikern, die nicht wissen was sie tun. Ihr habt die Büchse der Pandora geöffnet, wie man sie wieder schliesst wisst ihr natürlich nicht.

Marisa
Marisa
Superredner
2 Monate 3 Tage

@Johnarch
Du hast auch die Freiheit qualvoll zu sterben weil ein Intensivbett für dich fehlt. Was mich stört daß du vorher noch einige Leute angesteckt hast die so eine Freiheit überhaupt nicht wollen. Deine Freiheit geht so weit daß meine Freiheit nicht beeinträchtigt wird, so schaut es aus.

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage

für leute wie dich☝️
man sollte noch eine NEUE eigenerklärung einführen die dazu befähigt rauszugehen wann und wie man will, im gegenzug erklärt man auf jegliche medizinische hilfe und vor allem auf ein beatmungsgerät ZU VERZICHTEN!!!
freiheit wir kommen……🙄

Lana77
Lana77
Superredner
2 Monate 3 Tage

@Marisa
nor trefsch inkafn gian a nit ! Zem konsch di a unsteckn 🤦🏻‍♂️

Johnarch
Johnarch
Tratscher
2 Monate 3 Tage

Wen hab ich denn angesteckt, bitte? So ein Blödsinn.

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 3 Tage

Die Büchse der Pandora isch der Virus.! Wir sitzen auf der Büchse weil wir Zuhause bleiben und halten sie so zu. Wenn wir aufstehen und so tun wie wenn nichts wäre, DANN, ist sie offen und nicht mehr zu schließen.

Marisa
Marisa
Superredner
2 Monate 3 Tage

@Johnarch
Noch nicht das war nur eine Vision wie es werden könnte wenn du auf deiner Freiheit beharrst und deine freiheit das Wichtigste für dich ist.

Marisa
Marisa
Superredner
2 Monate 3 Tage

@Lana77
Natürlich konn i mi ban Inkafn unsteckn obr i muass mi jo versorgn. Ober i konn is Risiko so niedrig wia möglich holtn und muass net oanfoch sou auf der Strosse manonderennen.

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage

@lana77
risikopatienten und die im selben haushalt gehen auch nicht mehr…
einkaufen, dafür gibt es helferengel die einkäufe erledigen oder lieferservice. das ist super toll!!! damit die überhaupt nicht mehr rausmüssen.
ich darf auch nicht mehr zum einkaufen weil ich könnte natürlich auch was heimtragen und habe dann das virus im haus und den risikopatient im schlimmsten fall auf dem friedhof…

Johnarch
Johnarch
Tratscher
2 Monate 3 Tage

Nein, die Büchse der Pandora sind diese ganzen Verbote! Was glauben Sie, wie viele Menschen arbeitslos werden? Wie viele sich Leben nehmen weil sie ihre Schulden nicht mehr zahlen können? Erwarten Sie sich von der Politik Lösungen? Na dann warten Sie Mal und üben sich in Geduld..

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

@Johnarch, das hat nichts mit Freiheit zu tun, das ist purer Egoismus. Ich nehme mir die FREIHEIT Zuhause zu bleiben. Also hör mir mit deiner Freiheit auf, dein Kopf scheint eher ein Hochsicherheitsknast zu sein

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

@Johnarch, bist du oder stellst du dich nur? Indem du und deinesgleichen die Verbote nicht einhaltet, werden weitere Menschen sterben, sich das Leben nehmen und die Schulden nicht mehr zahlen können, mal abgesehen von weiteren Verboten und längeren Fristen

elvira
elvira
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

@Marisa an krebs stirbsch a qualvoll… an dar luftverschmutzung, e-nummern im essn, weichmacher und krebserregende stoffe im gwond, kosmetika usw wert a nix unternommen obwohl nochgwiesn isch, dass sie krebsfördernd sein

elvira
elvira
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

@lottchen u d wiaviele wern wirklich beatmet, wiaviele londn wirklich wegn korona im kronkenhaus??? i tat mol gerne die zohln wissn damit men a a vergleich hot ober mit sie sem ruckt niamend wirklich ausser

elvira
elvira
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

@Marisa na du konsch dir die sochn a liefern lossn du muasch nit einkafn gian…. und wenn i af dar stross umanondrenn wia dus nennsch nor holt i mindigschtns an 2 meter obstond in

Marisa
Marisa
Superredner
2 Monate 3 Tage

@elvira
Das stimmt aber solange ich Risiken vermeiden kann mache ich das. Ausserdem stecke ich andere Leute nicht an wenn ich Krebs habe.

Marisa
Marisa
Superredner
2 Monate 3 Tage

@elvira
Ich gehe einmal in der Woche einkaufen und passe sehr gut auf sonst bin ich immer alleine zu Hause.

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 3 Tage

@elvira
Siehe Lombadei

Ewa
Ewa
Superredner
2 Monate 3 Tage

@Marisa
🙄🙄

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
2 Monate 1 Tag

@Johnarch:
Wenn wir Zustände wie bei der Gestapo hätten, könntest du nicht sowas im Internet posten und hättest längst Besuch bekommen.

Diese ewigen Vergleiche mit Gestapo, Holocaust, Stasi, etc. nur um die eigenen Argumente zu dramatisieren geht langsam dermaßen auf den S**** und ist obendrein respektlos.

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
2 Monate 1 Tag

@Johnarch:
Wenn wir Zustände wie bei der Gestapo hätten, könntest du nicht sowas im Internet posten ohne Besuch zu bekommen.

Diese ewigen Vergleiche mit Gestapo, Holocaust, Stasi, etc. nur um die eigenen Argumente zu dramatisieren geht langsam dermaßen auf den S**** und ist obendrein respektlos.

Weißt du, bei der Gestapo wurde man im Zweifelsfall einfach erschossen und nicht 200€ hier und da.

tzick
tzick
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

….. es miasst enk mitn strofn iatz obr ins zuig legn…. des Paket muass jo irgendwia finanziert werdn, oder net?????

alex1992
alex1992
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Das paket lasst sich nicht mit den einahmen der strafen finanzieren. Einfache mathematik dass 400€ bzw 533€ bzw 200€ (die vorherigen strafanzeigen die in geldbuße rückwirkend ungewandelt wurden auf “metà del minimo”) nicht milliarden ergeben, sondern nur millionen

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage

tzick
🤣 kandidatendafür gäbe es sicher noch genug. gute idee das geld muss zurück ins kassele☝️

ogostnersader
2 Monate 3 Tage

bleibt dohoam donn griagsch koa strof. versteasch du sel?

tzick
tzick
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

@lottchen ….apropos: bin auch schon gestraft worden… wohne nicht in Bozen, habe aber dort den Arbeitssitz . Stummer Alarm auf Handy nachts (Hintereingang), wollte nur nach dem Rechten sehen…. scheinbar nicht “dringend” genug…. Mahlzeit!

Lana77
Lana77
Superredner
2 Monate 3 Tage

@tzick
der Alarm losst sich nachweisn und es isch dein Recht nochzuschaugn. Also sofort Rekurs einreichn.

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage

tzick..
sowas sollte natürlich nicht sein… es ist sicher für die beamten auch schwierig abzuschätzen. die leute nutzen jede ausrede🤷‍♀️ aber sie können sicher belegen dass ein alarm ausgelöst wurde oder?? handy daten oder so??

genau
genau
Kinig
2 Monate 3 Tage

@Lana77

Ja das würde ich auch Sagen!
Man muss sich doch nicht alles gefallen lassen.

Corona hin oder her…🙄

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

und für die blöde Ausrede müsste man dir noch eine weitere Strafe geben.

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

Lana77, genau, das ist jetzt das Allerwichtigste…haben ja alle nichts wichtiger zu tun

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

@genau….er versteht den Sarkasmus nicht

kaisernero
kaisernero
Superredner
2 Monate 2 Tage

anwalt einschalten…!!!!!

Prophet
Prophet
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Und wieder trifft es olm lei die Bürger, ob gerecht oder nit lossmer amol dahingestellt!
Ober für es versorgen der Politiker?
Sein des Götter, warum wern dei nit zur Rechenschaft gezogen?
Johre Long Einsparungen im Sanitätsbereich… Und ids fahls hinten und vorne!!!
Ospele stimmt ids nit gonz, bei ihmenen fals nit… Fürn Sem hoben sie schun fleißig gesorgt! 👈

Marisa
Marisa
Superredner
2 Monate 3 Tage

Das mag ja alles sein aber was bringen solche Aussagen momentan? Wir müssen mit dem zurechtkommen was vorhanden ist, abrechnen kann man später. Aber wir Bürger können aber mithelfen die Krise zu überwinden damit es nicht noch schlimmer wird als es eh schon ist.

Surfer
Surfer
Superredner
2 Monate 3 Tage

konnsch jo Politiker werden und olls besser mochn olls zu schimpfen!

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

Prophet
dein Name sagt alles🙈🙈🙈

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage

ja es fehlt hinten und vorne JA.. aber 15€ tiket in krankenhaus ist schon zu viel, gell???
in DE zahlt man über 200€ monatlich in die krankenkasse ein… warum wohl??
das macht hier in zukunft sicher jeder freiwillig, gell ?
nur so für den fall dass in ×××jahren nochmal so eine situation kommt… sicherheitshalber sollten wir dann 100te von intensivbetten bereit haben…
können ja alle einfach mitbezahlen…🙄😤

Prophet
Prophet
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Lottchen deine Aussage loss i sou nit gelten.. Du wilsch nit im Ernst die Schuld, daß die Sanitätsdienst sou scheiße do steht in der Bevölkerung in die Schuh schieben!?
Südtiroler Zohlen brav ihre Steuern und jegliche Beiträge woss man vom rescht des Stiefel nit sogen konn… Genau sou deine 18 Euro ticket!
Ober dass insere Politiker Europa weit am meisten verdienen miasen, konn und derfet nit sein!
Also Rechnung weniger Geholt derfür weniger Kürzungen im Sanitätsdienst…
War schun mol a Ounfong 👈

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

hosch folsch gewählt

wouxune
wouxune
Superredner
2 Monate 3 Tage

Prophet Die Politiker tasch strofn??🤔 I strofat de de wos sie Gewählt hobm… Jo iatz kimb wieder der Spruch: “Wen wählaschen sein eh olls die gleichn”

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage

wer hat die denn gewählt? Das volk..
wer jammert immer es müssen zu viele steuern gezahlt werden, die abgaben sind zu hoch? Das volk
was macht sie politik? steuerbonuse..
woher kommt der steuerbonus?
das geld wird irgendwo eingespart, abgezwackt damit das volk ja entlastet wird, das ist doch klar oder??
es kommt darauf an wie ein kuchen geteilt wird… er ist immer gleich groß… die gehälter derer sind so oder so zum schämen…
gehören mindestens halbiert…

Prophet
Prophet
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Wouxune bitte gib mir an Tipp für die nächsten Wohlen 🙏

Prophet
Prophet
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Lottchen seimer nit böse ober du mochsch dir des zu ounfoch.
Die Steuern Zohlen mir laut Einkommen, nocher zohlmer Steuern bei jeden Produkt woss mir kaufen usw…
Es Problem isch dass des System nit mehr funktionieren konn, a normaler Oungstellter woss willen der nou mehr Steuern Zohlen, geht Jo nit und dass sie nocher jammer isch leicht zu verstian… Lebe du mol mit an Geholt von an Verkäufer,isch oun Beispiel von vielen 🙏

wouxune
wouxune
Superredner
2 Monate 3 Tage

@Prophet Die Ladurner!😊😇💪🏻💪🏻

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 3 Tage

🤣 ich mach es mir einfach ja, weil ich bin selber NUR eine gelernte verkäuferin!!!!
seit ich 16 bin. es hat immer gereicht, zwar nur zum einfachen leben, aber ich liebe meinen beruf von ganzem herzen… ich würde immer wieder eine verkaufslehre machen. es könnte mehr sein, ja, aber geld ist nicht alles, zumindest nicht für mich…

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

^@lotti

Gewählt haben Bürger, kein entmündigtes Volk.

Susi
Susi
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Einfach zum schämen alle diejenigen, die es nicht schaffen mal ein paar Wochen zu Hause zu bleiben. Respekt gegenüber anderer, Respekt gegenüber Regeln, Respekt für diese Situation fehlt einfach komplett. “Hauptsoch iiiii”

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 3 Tage

Und so erziehen sie ihre Kinder 🙈

xXx
xXx
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

Richtig so und Kontrollen noch verschärfen. Wer in so einer Jahrhundert Situation noch immer nicht kapiert um was es geht, dem ist nicht mehr zu helfen.

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 3 Tage

Egoismus pur. Und de de arbeiten und sich evtl. anstecken kriegen dann kein Bett mehr, weil IHR drinnen liegt.!

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 3 Tage

Ajo, i hon vergessen das es Imun seit.

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

@bubbles, aber nur immun geben Intelligenz und Empathie

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Tratscher
2 Monate 3 Tage

Mittlerweile haben alle braven Bürger daheim die Inkubationszeit einigermaßen hinter sich. Bis Ostern sicher, dann gibt es keinen Grund für Gefangenschaft mehr. Die wahren Probleme durch den Stillstand kommen erst auf uns zu. Familienväter und Mütter ohne Einkommen, Betriebe vor einem riesigen Schuldenberg, Mitarbeiter die nicht mehr bezahlt werden können. Touristen werden noch länger ausbleiben, was in diesem Land eine Katastrophe für Alle bedeutet. Saisonarbeiter fehlen. Und über Allem das Damoklesschwert der Ungewissheit.

info
info
Tratscher
2 Monate 3 Tage

Dia Inkubationszeit hinter sich haben, nutzt aber nur etwas, wenn man angesteckt war. d.h. Grund zur Vorsicht gibt es also, bis ein Impfstoff zur Anwendung kommen kann.

ehrlich2020
ehrlich2020
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Gscheida war amol soviel Kontrolln außerholb Coronazeiten zB. obends bei Discos oder Bozen Bahnhofpark mochn oder ondre longbekonnte Problemgebiete und sem gleich hart durchgreifen!!
Aber dazu fehlen dann wohl wieder die Eier. Lieber das eigene Volk schikanieren sobald es leicht möglich ist.

Azenion
Azenion
Neuling
2 Monate 3 Tage

Da man weder sich noch andere anstecken kann, wenn man für sich alleine draußen ist, empfinde ich die Verordnungen in Italien und Tirol als schikanös.
Das hat man in Bayern sinnhaftiger geregelt: Dort darf man draußen spazierengehen, joggen oder radeln, nur darf man sich anderen dabei nicht annähern.
Bewegung an der frischen Luft stärkt das Immunsystem, sowohl physisch als auch psychisch.

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

@azenion, schon wieder ein Unbelehrbarer……entweder alle oder keiner oder willst du einführen, dass jeder mit einer geraden Telefonnummer Vormittag raus darf und die anderen am Nachmittag? Oder blonde in der Früh und Glozata am Abend, oder unter 50kg wenn die Sonne scheint? Denk doch mal nach…

Staenkerer
2 Monate 3 Tage
a beispiel für ongst vor strofe de in dem foll zur farce werd: wor gestern einkaufn: 10 min bergab zum bus, drei holtestelln fohrn, 5 min. zum suppermarkt! honn für 8- 10 tog vorgekauf und schun überleg wie und ob i des überhaupt de letute strecke hoam dertrog, ols mei nochbor, haus danebn mir anbot meine taschn mitzunehmen! fazit: einkauf ubter zwoamol gezohlt, a kloanere, ringere menge und der größere schwerer! warum? i bin mitn bus hoam honn ober bei konntrolle den “einkauf” auf den zettl rechtferting gmiet, genau so mein nochbor! mir hobn ins boade nit getraut zusommen, trotz… Weiterlesen »
wottel
wottel
Tratscher
2 Monate 3 Tage

@puschtraaa do gib i dir vollkommen recht.des konn nit ewig sou weitergian.die Politiker hobn leicht Einschränkungen zu mochn…die sem hobn Geld genuag firn Rescht des Lebens nimmr orbetn ze miassn.mit Normalbürger miassn schaugn drnoch ibr die Rundn ze kemmen und hoffn dass ins die Orbet erholtn bleibt

Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

@Wottel: In Tirol Arbeitslosenrate +199 %, trotz dem neuen Kurzarbeitsgesetz ! Südtirol wird kaum bessere Zahlen zu bieten haben. Das größere Ansammlungen weiterhin verboten sind ist ja gut, aber lasst uns doch wieder Arbeiten geben! Zumindest den Großteil!

DerTourist
DerTourist
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Genau deshalb werden noch viele Menschen in Südtirol sterben und das Land, aber auch Italien, wirtschaftlich bankrottgehen wird.
Auf diese Weise ist es auf jeden Fall sicher, dass die Touristen auch im Sommer fern bleiben. Für manche hier scheint es wunderbar, bis die Schlußrechnung bis Ende des Jahres erstellt ist…

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 3 Tage

Wunderbar tat i net sogn. Wir olle müssen die Situation so annehmen wie sie ist und das beste draus machen.

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
2 Monate 3 Tage

Sein olm no sette leit in giro de sich mit nochbarn treff oder schitourn oder a lei so ummer sein a wia de migranten

Missx
Missx
Universalgelehrter
2 Monate 3 Tage

Also ich weiss nicht wo ihr wohnt, aber bei uns im Dorf sehe ich weit und breit keine Menschen.
Beim Einkaufen hält sich absolut JEDER an die Vorschriften.

wouxune
wouxune
Superredner
2 Monate 3 Tage

Olls no zu wianig!! Russland hot für verstoss gegen das Ausgehverbot 15 Jahre Knast!! Und ba ins regn se sich auf dasze a poor hundert€ griagn weilse für nix aussn missn

iberetscher
iberetscher
Tratscher
2 Monate 3 Tage

hom sie gor nit wo hosch des wieder her🙈

Missx
Missx
Universalgelehrter
2 Monate 2 Tage

@woxwune
100 Jahre Knast!!!

Goggile
Goggile
Grünschnabel
2 Monate 3 Tage

Erschreckend für mich ist es zu sehen wie viele die ( wie immer so schön geschrieben wird) an forderster Front sind..Krankenhaus-und Altersheimpersonal.( kann jetzt nur von denen reden die ich so sehe) ausgiebige spaziergänge machen( nicht nur in Hausnähe) oder auch mit Aussagen kommen wir gehen in den Wald das passt schon…kopfschüttel…was will man von anderen verlangen wenn solche die das ganze Elend sehen es nicht einhalten…

Nico
Nico
Superredner
2 Monate 3 Tage

Do seine olbm glei pronto, bol a Supermarkt regelrecht “geplündert” werd, isch weit & breit koa Karpf immer! 😬

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
2 Monate 3 Tage

i hoff dass sie die richtign, dia die gonz zeit umrstrolchn als wahr nicht, ordala strofn.

Mima
Mima
Neuling
2 Monate 3 Tage
Egoistisch kann sein. Meiner Meinung sind ganz andere Sachen nicht richtig!!! Schaut ia so aus als wäre alles geschlossen, nur Lebenswichtige Betriebe arbeiten. Ich z.b. arbeite meine Ex auch, Ihr könnt Euch ia gar nicht vorstellen wie hart es jetzt ist alles unter eine Decke zu bekommen. Willst zu Hause bleibm und den Congedo beantragen und nur 50% bezahlt bekommen, und wer zahlt Rate und Unterhalt, nicht zu sprechen vom Rest. Aber das sind meine Probleme. Also meine Verwanten darf ich nicht Beerdigen, aber zur Arbeit darf ich, und ich schwöre Euch, ich habe jeden Tag mit Lkw Fahrer zu… Weiterlesen »
bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 3 Tage

Wenn du Kontakt mit Personen aus der roten Zone hast, werd dir wol selber inleuchten warum du dann auch in deiner Freizeit Zuhause bleiben sollst?

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 3 Tage

Warum solln sie jeden Testen? Wir sind sowieso alle in Quarantäne, halten Abstand usw jeder sollte sich Verhalten als wäre er infiziert..

Mima
Mima
Neuling
2 Monate 2 Tage

Also wir sind nicht alle zu Haus. Sehr viele Arbeiten, ist das Quarantäne???
Für was Zahlen veröffentlichen wenn 2 drittel nicht getestet werden???
Und ich schrieb nicht jeden Testen , aber wenn eine Familie eine positiven Fall hat warum nicht die ganze Familie Testen?
Denkt auf die Nachfolhen die wir tragen werden, die nächsten Monate.

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 2 Tage
@Mima I tu a orbeiten. I woas nie ob i net vielleicht positiv bin, weil i aus beruflichen Gründen engen Kontakt zu ondre Menschen hon, der sich nicht vermeiden lässt. I bleib olbm dahaom. Weil i positiv sein konn! I trog zum Einkaufen immer an Mundschutz und Handschuhe. I greif nix un wos i net ungreifen muss. Rein und raus. I geh in 2 Wochen vielleicht 1x Einkaufen, i hon vorgsorgt, wie dovor a. Des tu i für meine Mitmenschen. I schränk mi ein und vermeid jeden Kontakt, ob i getestet wer odo net spielt koan Rolle für mi. I… Weiterlesen »
Andreas
Andreas
Superredner
2 Monate 3 Tage

seid 2Tog kuan Polizist mear gsechen…. komisch?!

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
2 Monate 3 Tage

hoffentlich, weil du Zuhause bleibsch

Andreas
Andreas
Superredner
2 Monate 3 Tage

@einervonvielen na! wenn i orbeiten tua beobachtet i sel.

cooler Typ
cooler Typ
Superredner
2 Monate 3 Tage

1143x 200€ =228600€👍

Mima
Mima
Neuling
2 Monate 3 Tage

– angesteckt habe, aber sonst muss ich mich zu Haus einsperrn???
Ist ia alles Absurt, könnte einen Roman schreiben😤

kaisernero
kaisernero
Superredner
2 Monate 2 Tage

dia kontrollen bleiben monate ..wohrscheinlich johre long hängen
dh. oune trifftigen grund weart man, sei es ba tog oder nocht neana mea hin terfen…….bis der sogenonnte virus besiegt isch…..
mei vermutung isch sogor weit drüber ause, also johre
totale freiheit konn man in die nägschten johre, bzw monate sowieso vrgessn!!!!! a bsp. schnell amol affi(gardasee) oi innkafen oder an scheanen tog vrbringen…..vrgesst es
Denkt über mein beitrog noch

wpDiscuz