Drei Covid-19-Intensivpatienten

Coronavirus: 33 Neuinfektionen – ein Todesfall

Mittwoch, 02. Juni 2021 | 11:16 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind 860 PCR-Tests untersucht und dabei 29 Neuinfektionen festgestellt worden. Zusätzlich gab es vier positive Antigentests.

Der Sanitätsbetrieb meldet außerdem einen Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Bisher (2. Juni) wurden insgesamt 579.347 Abstriche untersucht, die von 218.448 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (01. Juni): 860

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 29

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 48.369

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 579.347

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 218.448 (+286)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.504.735

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 26.136

Durchgeführte Antigentests gestern: 3.884

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 4

Nasenflügeltests bis 01.06.2021 (ohne Schulen) 564.590 Tests, davon 765 positiv

Nasenflügeltests in den Schulen (bis 01.06.2021)
677.855 Tests gesamt an 550 Schulen, 546 positive Ergebnisse, davon 258 bestätigt, 227 PCR-negativ, 61  ausständig/zu überprüfen

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 15

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 7

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen:  3 (davon 2 als ICU-Covid klassifiziert)

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.176 (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.316

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 135. 095

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 136.411

Geheilte Personen insgesamt: 72.664 (+27)

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 2.043, davon 1.681 geheilt. Positiv getestete Basis-, Kinderbasisärzte und Bereitschaftsärzte: 58, davon 46 geheilt. (Stand: 13.05.2021)

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Coronavirus: 33 Neuinfektionen – ein Todesfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
11 Tage 2 h

Das Virus lauert noch und die Touristen glauben die Zahlen nicht!

Offline
Offline
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

Die 3G Urlauber haben nichts zum Glauben…..

Faktenchecker
11 Tage 1 h

Missx
Missx
Kinig
11 Tage 1 h
nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
11 Tage 6 h

So, noch ein Tag, und wir sind mit der “gefälschten” Inzidenz unter 50…
Die richtige Inzidenz liegt schon seit Wochen darunter!!!

Aber wir schießen uns ja anscheinend gerne selber ins Knie…
…und schuld sind dann die anderen (wie immer…)

wpDiscuz