Keine Neuinfektion bei 1.483 Abstrichen - kein Todesfall

Coronavirus in Südtirol: Wieder eine Doppel-Null

Samstag, 23. Mai 2020 | 12:00 Uhr

Bozen – In den vergangenen 24 Stunden war keiner der untersuchten fast 1.500 Abstriche positiv. Auch Todesfall wurde seit gestern keiner verzeichnet.
In den vergangenen 24 Stunden wurden 1.483 Abstriche untersucht. Keiner dieser Abstriche war positiv. Damit gibt es heute wieder keine Neuinfizierten. Dies teilt der Südtiroler Sanitätsbetrieb mit.

Die Zahl der bisher positiv auf das neuartige Coronavirus getesteten Personen bleibt damit bei 2.590. Untersucht wurden bisher insgesamt 59.671 Abstriche, die 27.549 Personen entnommen worden waren.

In den regulären Abteilungen der sieben Krankenhäuser des Südtiroler Sanitätsbetriebes, den vertragsgebundenen Kliniken sowie der Einrichtung in Gossensaß werden 41 Personen versorgt.

30 Personen, die als Verdachtsfälle eingestuft sind, werden ebenfalls in den Einrichtungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes betreut.

In der Covid-Intensivstation im Bozner Krankenhaus werden weiterhin drei an Covid-19 erkrankte Patientinnen und Patienten behandelt. Zwei weitere Personen werden in Intensivstationen in Krankenhäusern in Österreich betreut.

In den Südtiroler Krankenhäusern sind bisher 174 mit dem neuartigen Coronavirus infizierte Personen verstorben. Weitere 117 Tote werden aus den Südtiroler Seniorenwohnheime gemeldet. Die Gesamtzahl der Verstorbenen bleibt damit weiterhin bei 291.

757 Bürgerinnen und Bürger befinden sich aktuell in amtlich verordneter Quarantäne oder Isolation. Für 10.053 Personen wurden diese Beschränkung bereits aufgehoben. Bisher waren und sind 10.810 Südtirolerinnen und Südtiroler von amtlich verordneter Quarantäne oder Isolation betroffen.

234 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Südtiroler Sanitätsbetriebes haben sich mit dem neuartigen Virus infiziert, 226 gelten bereits als geheilt.

Angesteckt haben sich auch zwölf Basisärzte und zwei Basiskinderärzte (alle geheilt).

Als geheilt gelten in Südtirol 2.085; Personen (+10 gegenüber dem Vortag). Dazu kommen 764 Personen, die ein unklares Testergebnis hatten und in der Folge zweimal negativ getestet wurden. Gesamtzahl: 2.849 (+17 gegenüber dem Vortag).

 

Tabelle Positiv Getestete_Quelle:Südtiroler Sanitätsbetrieb
Tabelle Personen in Quarantäne_Quelle:Südtiroler Sanitätsbetrieb 
Tabelle Verstorbene_Quelle:Südtiroler Sanitätsbetrieb

 

Die Zahlen im Überblick

Untersuchte Abstriche gestern (22. Mai): 1.483

Neu positiv getestete Personen: 0

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 59.671

Gesamtzahl der getesteten Personen: 27.549 (+964)

Gesamtzahl mit neuartigem Coronavirus infizierte Personen: 2.590

Auf Normalstationen, in vertragsgebundenen Privatkliniken und in Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen/Personen: 41

Covid-19-Patientinnen und -Patienten in Intensivbetreuung: 3

Südtiroler Covid-19 Patientinnen und Patienten in Intensivbetreuung Ausland: 2

Als Verdachtsfälle Aufgenommene: 30

In den Krankenhäusern des Sanitätsbetriebes Verstorbene: 174 (+0)

In den Seniorenwohnheimen Verstorbene: 117 (+0)

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 291 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 757

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 10.053

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 10.810

Geheilte Personen: 2.085 Personen (+10 gegenüber dem Vortag); zusätzlich 764 Personen (+7 gegenüber dem Vortag), die ein unklares Testergebnis hatten und in der Folge zweimal negativ getestet wurden. Insgesamt: 2.849 (+ 17 gegenüber dem Vortag).

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 234, (226 geheilt, +3)

Positiv getestete Basis- und Kinderbasisärzte: 14 (14 geheilt)

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

53 Kommentare auf "Coronavirus in Südtirol: Wieder eine Doppel-Null"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Suedtiroler89
Suedtiroler89
Grünschnabel
5 Tage 14 h

I tat amol i Mindestabstand auf 1m zrug!!!!
Olls a Witz bold iberhaupt die 2m Abstand!

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
5 Tage 14 h

@Suedtiroler89…macht das so einen großen Unterschied ? Zum Umarmen ist 1 Meter auch zu viel 😭

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
5 Tage 13 h

Wieso? mocht jo koanr Unterschied:

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Grünschnabel
5 Tage 13 h

Ja, höchste Zeit!!! Kann mir mal jemand bitte was anderes erklären: Warum haben manche Menschen, kein anderer weit und breit die Maske oben? Oder allein im Auto?? Oder beim Spazierengehen??

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
5 Tage 12 h

@Gredner…keinen großen Unterschied ist was anderes als keinen Unterschied. Anscheinend geht es nicht um die Sache an sich, sondern um das ANTI sein. Das sehe ich auch an den 👎 für meinen Kommentar. Anscheinend ist einigen ” Umarmen ” nicht wichtig. So, und jetzt mal kräftig 👎 drücken.

xyz
xyz
Superredner
5 Tage 12 h

Vor allem beim Partner ( wenn nicht gleicher Wohnsitz).

Leitwolf
Leitwolf
Tratscher
5 Tage 9 h

Es gibt leider no zu viele, de keinen Mindesabstand einholten!

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Grünschnabel
5 Tage 7 h

@Lorietta12345678 Die haben die Kontrolle über ihr Leben verloren!!
Alleine auf der Straße, Wald und Auto und haben eine Maske auf!
Muss euch sagen die Maske schützt nicht vor Dummheit!

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Grünschnabel
5 Tage 7 h

@Leitwolf Weil 2m einfach lächerlich sind… dann wird keiner eingehalten!
Wenn 1 m wäre würden de abstand mehr Leute einhalten

nero09
nero09
Grünschnabel
5 Tage 7 h

laut der auffassung der landesregierung ist 1 m zu wenig. der abstand muss 2 meter sein, sonst wird hart gestraft. dann muss es ab dem 3. juni aber auch verboten bleiben aus anderen regionen nach südtirol zu kommen. wir können doch nicht die ganzen italiener ins land lassen, die laut auffassung der landesregierung, aktuell nur 1 m abstand einhalten und sich somit hohem infektionsrisiko aussetzen.

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Grünschnabel
5 Tage 6 h

@nero09
So ein Blödsinn: Es gibt aktuell 0 Infektionen jeden Tag!!!
Warum 2m?

nero09
nero09
Grünschnabel
5 Tage 6 h

ich finde ja auch, dass die 2-m-regel ein blödsinn ist. aber die landesregierung will daran festhalten. aber ab 3. juni sind wir froh wenn touristen ins land kommen, die aktuell diese regel nicht befolgen müssen. wie passt das zusammen?

elvira
elvira
Universalgelehrter
5 Tage 6 h

@Guenni i umorm decht meine freunde…

elvira
elvira
Universalgelehrter
5 Tage 6 h

@Lorietta12345678 weils schaflen sein de es hirn nit einscholtn…

Staenkerer
5 Tage 3 h

@Suedtiroler89 jo, so gsechn holtn eh de meisten den 1 meter, de zumutbor warn, ein weil se jo für de 2 meter zu nohe stien!
worscheinlichn sech jo deswegn einige stendig das zu viele zu nohe stien, obwohl se eh a meter vanond sein….

madoia
madoia
Superredner
5 Tage 1 h

@Lorietta12345678 weills zuviele so spinner gib de in de politekr zuviel glabm un sich in panik versezn lossn.I so lei wos ollewei passier isch wie a diktatur und die leit checkns nitmol

madoia
madoia
Superredner
5 Tage 1 h

@Suedtiroler89 weil des so longsom einer diktatur gleicht und die leit mochn olle mit

jack
jack
Universalgelehrter
4 Tage 19 h

@Suedtiroler89
vor dummheit nicht obo man sieg net di fressen va manchen leuten und das ist gut so

Nocom
Nocom
Neuling
4 Tage 18 h

Wortn mor amol ob wias in 2 Wochen ausschaug!

jackolo
jackolo
Neuling
1 Tag 16 h

@madoia und mochsch nit mit bisch a verschwörungstheoretiker

halbwissen
halbwissen
Neuling
5 Tage 14 h

Wann rückt ihr endlich mit etwas genauern Berichten raus, lieber Sanitätsbetrieb??? Wer wird getestet? Wo? Haben die Personen Symptome? Wacht auf liebe Menschen und hintergfragt, nehmt den Maulkorb ab!!!!

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Grünschnabel
5 Tage 12 h

wos gewisse leit für an Film laufen haben mit ihrem ” wacht auf” isch nimmer Normal es hobs olle zuviel Matrix gschaug…es seit de wos mol endlich aufwochen solltet schaug mal nach Brasilien was da abgeht schaue dir Schweden an was es ohne Maulkorb versucht hat…wach lieber du mal auf und verlass mal YouTube und diese ominösen super Websiten und geh mal ans Licht…ihr habt die größere paranoia als die welche wegen Virus Angst haben.

Lana77
Lana77
Superredner
5 Tage 8 h

@Eswirdzeit
Sel hoast iats sicher du bisch persönlich in Brasilien gwesn ind hosch Infos aus erster Hond ? 🤦🏻‍♂️

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

@Eswirdzeit
Schweden hat die gleichen Zahlen vorzuweisen wie Italien!
In Schweden sind 30.000 Infizierte und 3.000 Verstorbene. Multiplizieren wir diese Zahlen mit 10 sind wir bei 300.000 Infizierte und 30.000 Tote in Italien.
Der Unterschied ist der dass Schweden nicht komplett am Arsch ist und wir schon.
Also ganz viel falsch haben die Nordlichter nicht gemacht.

halbwissen
halbwissen
Neuling
5 Tage 4 h

@Eswirdzeit wer schreibt von youtube?? Sie glauben alles? Reden sie mit Betroffenen? Mit Menschen die hautnah dabei waren/sind? Nein, wahrscheinlich nicht, ansonsten würden Sie hinterfragen!

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Grünschnabel
5 Tage 4 h

@Lana77 des isch so wie wenn sogsch a i sig die Radioaktivität nit olles derlogen und longsom follen der die Haare aus…. worscheinlich gibs a kein AIDS in sem sigsch jo a nit….krebs wert a no kuaner persönlich mit dir gret hoben also a aif die liste…jo na bast olles…alles gute

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Grünschnabel
5 Tage 4 h

@PuggaNagga nun daß Problem ist aber das Schweden die höchste Sterberate seit Jahren hat und dabei normalerweise ein top Sanitätsdienst vorweisen kann im Gegenzug zu italien welches seit jahren eben Problem hat und es genau darum auch soviele Probleme gab dazu wurde der lockdown viel zu spät in Auftrag gegeben da war die Suppe bereits am Überkochen.
https://www.swp.de/panorama/Schweden-Corona-Umgang-locker-Kindergaerten-Schulen-und-Restaurants-sind-offen-Einreise-Skigebiete-Infizierte-Altersheime-kein-Besuch-45079758.html

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
4 Tage 19 h

@PuggaNagga
Schweden kann doch nicht mit Italien verglichen werden! Dort gibt es ein um vieles besseres Sanitätssystem, andere demografische und geografische Voraussetzungen. Vergleichen Sie Schweden mit Norwegen, dann sieht die Sache schon GANZ anders aus!

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
4 Tage 15 h

halbwissen
den Maulkorb abnehmen??
Erklär mir mal, was du hier getan hast? Du hast deine Meinung kund getan oder etwa nicht??
Wie es hier schon einige geschrieben haben, es wird 1-1 nachgeplappert und es ergibt sehr oft einfach keinen Sinn.
Meinungsfreiheit hier und auf vielen anderen Portalen, in Bozen mit der Demo.

Aber dir gehts ehr darum, dass du die gesamte Krankheit hinterfragst und da steige ich lieber aus.

halbwissen
halbwissen
Neuling
4 Tage 14 h

@M_Kofler, ich hinterfrage keine Krankheit sowie auch diese nicht. Ganz sicher nicht. Ist für sie in einem anonymen Forum zu schreiben, den Maulkorb abnehmen?

Wir Menschen sind genügsam geworden, bequem, leider froh darüber ein wenig Freiheit mehr und wir geben uns zufrieden…oder ist es nicht so?

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
3 Tage 17 h
Halbwissen Dein Zitat: “Reden sie mit Betroffenen? Mit Menschen die hautnah dabei waren/sind? Nein, wahrscheinlich nicht, ansonsten würden Sie hinterfragen!” du hinterfragst also nicht die Krankheit? na gut dann kann ich wohl nicht mehr lesen. Sehr verwirrend, wie du innerhalb von 3-4 Posts von Thema zu Thema hüpfst. Mal auf 1 fokussieren, wäre besser. Zu Anonymität: zwingt dich jemand hier anonym zu schreiben?? Du kannst doch in deinem vollen Namen schreiben. Du kannst in ITA / AUT / GER und eigentlich allen anderen europäischen Ländern auf Demos gehen gegen Covid19, alles erlaubt und möglich. Nirgendwo wirst du zur Anonymität gezwungen.… Weiterlesen »
jackolo
jackolo
Neuling
1 Tag 16 h

@Eswirdzeit

Gudrun
Gudrun
Tratscher
5 Tage 9 h

die 2te Welle kommt !!!–es muß unbedingt mehr kontroliert werden !!!

Lana77
Lana77
Superredner
5 Tage 8 h

🤣 i muas di merken und im Herbst nor noumoll nochfrogen wenn endlich de 2.Welle kimp.

Missx
Missx
Universalgelehrter
5 Tage 7 h

@gudrun
Wann genau soll die kommen?
Ich würd sie gerne vom Balkon aus betrachten

kaisernero
kaisernero
Superredner
5 Tage 6 h

….echt gudrun…wenn kimmp die 2. well??
semm muasi mr nu schnell an atombunker bauen……..

elvira
elvira
Universalgelehrter
5 Tage 6 h

jo und? aes wert a die 3 und die 4 welle kemen…. trotzdem hobn mir es recht normal zu leben

madoia
madoia
Superredner
5 Tage 1 h

do wert kuane zweite welle kemman des verläuft sich so wie bei schweinegrippe und co bevor an impfstoff do isch gibs den virus schun foscht nimmer

Missx
Missx
Universalgelehrter
5 Tage 14 h

Auch wenn 10.000 Tests gemacht werden, es kommen nicht mehr positive dabei raus.
Ich würde nir mehr Stichproben artig testen.
Schönes Wochenende allen, ich verziehe mich ins hochalpine Gelände – Maske bleibt in der Tasche.

TF2
TF2
Grünschnabel
5 Tage 12 h

Covid-19 ist vorbei! Punkt. Sofortige Rückkehr zur Normalität-jetzt!

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
5 Tage 13 h

I hat a nö a pou Beispiele für Doppelnull obo di sebm dorfi leido net sougn… 🤷‍♂️

nuisnix
nuisnix
Superredner
5 Tage 10 h

Südtirol ist voller Doppel-Nullen – und das nicht erst seit Corona!

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Grünschnabel
5 Tage 12 h

Gut so,
hoffentlich bleibt es dabei.
Liebe Südtiroler: vorsichtig bleiben, nicht so viel grandeln, freundlich zu den Mitmenschen bleiben und gesund bleiben 👍👍👌

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
5 Tage 13 h

Super!

In Südtirol (1500 Abstriche bei 530.000 Einwohnern) wird derzeit 4 bis 5 mal soviel getestet wie in Bayern (ca. 8000 Abstriche bei 13 Millionen Einwohnern)!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
5 Tage 14 h

Wird schon langsam langweilig .

Lana77
Lana77
Superredner
5 Tage 8 h

Keine Unsteckungen ?? Komisch, wou decht sou viele Leute unterwegs sein und sich nit an die Vorgaben holtn. 🤦🏻‍♂️
Des isch sicher in de gonzn Märtyrer zu verdonken, de eisern jede nou sou unsinnige Vorschrift blind befolgen.🤣

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
5 Tage 14 h

Super, und man nähert sich auch ganz langsam dem ” Traumziel 2.500 “

traktor
traktor
Universalgelehrter
5 Tage 6 h

es problem beginnt vom neuen sobald die tourusten kommen und die flieger starten. dann können wir es wieder zuhause aussitzen. zurzeit sehe ich in südtirol absolut keine gefahr mehr…

madoia
madoia
Superredner
5 Tage 1 h

eimen cavolo wern mir ausitzn bisch a so uaner von panik infiziert.Des isch olls ein politisches Offntiater un mir sein die marionettn de des olls a no brav mitmochn

koenig Ludwig
koenig Ludwig
Tratscher
4 Tage 14 h

@madoia
Marionetten spielen follt ihnen leichter olls sich dagegen wehrn! Viele Mitbürger sind noch von Angst zerfressen.

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
3 Tage 19 h

@madoia
Panik haben allein die Leugner der Wirksamkeit der Maßnahmen gegen eine zu schnelle Verbreitung von Corona! Wie kann jemand, der in Europa lebt, so viel Angst haben, weil er sich mal ein paar Monate einschränken muss? Wir leben, haben einen gefüllten Kühlschrank und sind keiner Gewalt ausgesetzt! Allen, die in Not sind, wird geholfen. Wenn die Sache ausgestanden ist, bekommen wir alle unsere Luxusspielzeuge wieder zurück.

marher
marher
Superredner
5 Tage 12 h

Es bleibt immer noch die Frage wie und wo wird getestet? Bin schon gespannt was bei den nachsten Schnelltests herauskommt. Wir hatten es eh schon alle oder?

spion
spion
Grünschnabel
5 Tage 11 h

Oje, Dopplnulln gibts genue.

wpDiscuz