Fälle in St. Ulrich und Kastelruth bekannt

Coronavirus: Infizierte auch in Altersheimen

Samstag, 21. März 2020 | 16:58 Uhr

St. Ulrich/Kastelruth – In Südtirol sind mehrere Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus in Seniorenheimen bekannt geworden.

Laut einem Bericht der Tageszeitung Alto Adige wurden fünf Bewohner eines Altersheims in St. Ulrich in Gröden positiv auf das Virus getestet. Betroffen sind außerdem sieben Mitarbeiter der Einrichtung.

Zwölf weitere wurden aus Sicherheitsgründen unter Quarantäne gestellt. Wie Bürgermeister Tobia Moroder klarstellt, stehen allerdings die letzten vier Todesfälle im Seniorenheim nicht mit dem Coronavirus in Verbindung.

In zwei Fällen hätten dies die Tests ergeben. Bei den zwei anderen Einwohnern habe es sich um chronisch Kranke gehandelt, erklärt Moroder.

In Kastelruth, wo die die Zahl der Infizierten ebenfalls drastisch angestiegen ist, sind ebenfalls mehrere Bewohner im Altersheim positiv getestet worden, berichten Medien. Senioren gehören bekanntlich zur Risikogruppe.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Mehr zu diesem Thema
Zwei Festnahmen und eine Anzeige
28-Jähriger wünscht Carabinieri, “am Coronavirus zu sterben”
21. März 2020 | 13:41
30
Zahl der positiv Getesteten Personen steigt weiter
Bereits 24 Todesopfer in Südtirol
21. März 2020 | 11:42
53
Letzes Opfer ist eine Bozner Büroangestellte
Coronavirus: Schutzmasken blockiert – Militär im Einsatz
21. März 2020 | 11:22
68
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Coronavirus: Infizierte auch in Altersheimen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
7 Tage 12 h

die Altersheime haben es auch sehr schwer zur Zeit, Pflegepersonal wie Patienten (und Angehörige).

sonoio
sonoio
Superredner
6 Tage 22 h

endlich sogs amol oaner

ebbi
ebbi
Grünschnabel
6 Tage 22 h

ich denke es braucht jetzt auch eine Diskussion zum Umgang mit Menschen, die an diesem Virus sterben. Gibt es eine Möglichkeit, dass Angehörige anwesend sein können und wenn ja, unter welchen Vorsichtsmaßnahmen, wie können wir das umsetzen? Wir dürfen die Menschen nicht alleine sterben lassen.

sonoio
sonoio
Superredner
6 Tage 16 h

so tragisch es auch ist, momentan leider nicht möglich bzw durchzetzbar.

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
6 Tage 22 h

Echt traurig wenn man das auch noch ins Altersheim einschleppt. Das Personal ist damit ja auch gefährdet. Wir wünschen Allen viel Kraft 🙂

wpDiscuz