Keine Todesfälle

Coronavirus: Neun Neuinfektionen – Zwei Intensivpatienten

Samstag, 03. Juli 2021 | 12:13 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden 573 PCR-Tests untersucht und dabei 9 Neuinfektionen festgestellt: 6 mittels PCR-Abstrich und 3 mittels Antigen-Schnelltest, wie der Sanitätsbetrieb am Samstag mitteilt. 2 Personen werden intensivmedizinisch behandelt. Bisher (03. Juli) wurden insgesamt 596.832 Abstriche untersucht, die von 223.851 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (02. Juli): 573

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 6

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 48.682

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 596.832

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 223.851 (+219)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.576.961

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 26.225

Durchgeführte Antigentests gestern: 3.180

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 3

Nasenflügeltests Stand 02.07.2021: 753.582 Tests gesamt, 891 positive Ergebnisse, davon 374 bestätigt, 341 PCR-negativ, 176 ausständig/zu überprüfen.

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 6

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 8

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen:  2 (davon 2 als ICU-Covid klassifiziert)

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.180 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 282

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 136. 697

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 136.979

Geheilte Personen insgesamt: 73.615 (+10)

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 2.043, davon 1.681 geheilt. Positiv getestete Basis-, Kinderbasisärzte und Bereitschaftsärzte: 58, davon 46 geheilt. (Stand: 13.05.2021)

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: lup

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

54 Kommentare auf "Coronavirus: Neun Neuinfektionen – Zwei Intensivpatienten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bruneggina
bruneggina
Neuling
29 Tage 2 h

Däs isch die Deltawelle

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

…man isch jo froah, wenns koane Toatn gib…
🤔

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

Du weisst schon, dass aktuell Bruneck im Land am meisten Infizierte hat, oder? Hat Ahrntal und Innichen als Hotspot abgelöst…. 😇

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
28 Tage 21 h

Hallo @allesnurzumschein,

wer lügt bringt das Jesuskind im Himmel zum Weinen..

Es gibt einen “Hotspot” der von den üblichen “in Südtirol ist alles schlecht”-Kommentatoren seit Pandemiebeginn panisch und im weitem Bogen ignoriert wird

Das Bildschirmfoto ist aus der offiziellen Statistik des Südtiroler Zivilschutzes..

Gruss nach Südtirol

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
28 Tage 20 h

@Andreas1234567 Lieber selbsternannter Herr Virologe, dann sieh mal auf STOL in der Corona-Landkarte nach. Mit Stand HEUTE hat Bruneck 11 aktive Infizierte zu verzeichnen, was aktuell die höchste Anzahl in Südtirol ist. Ich selbst bin von Bruneck und lass mir von einem dahergelaufenen Möchtegern-Dieter-Bohlen fix nichts anderes aufbinden. Klar soweit?

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
28 Tage 20 h

@Andreas1234567 Hier noch der Link für besonders begriffstützige Realitätsverweigerer: https://www.stol.it/artikel/chronik/suedtirols-corona-landkarte-die-aktuelle-lage-243

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
28 Tage 18 h

Hallo @allesnurzumschein,

das ist das Problem, die Gemeinde “Sconosciuto” scheint in der “Corona-Landkarte” nicht auf.

In den offiziellen Statistiken des Südtiroler Zivilschutz allerdings schon.
Das angefügte Bildschirmfoto der Sabes vom 3.7 belegt das auch.

Ich bin immer wieder verwundert wie waidwund gegen jede Vernunft und Fakten manche um sich schlagen wenn auf den erheblichen Anteil an Zugereisten und Durchreisenden am Südtiroler Infektionsgeschehen hingewiesen wird.

Auf Wiedersehen in Südtirol

topgun
topgun
Tratscher
28 Tage 18 h

@allesnurzumschein

Sorry, aber wenn es hier im Forum einen selbsternannten Virologen (Deine Worte) gibt, dann bist das wohl Du…🙄

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
28 Tage 18 h

@allesnur… Du bist immer sooo positiv….
Vielleicht hast du deine Mitbürger angesteckt?? 😉

EviB
EviB
Superredner
28 Tage 17 h

@allesnurzumschein
😱😱😱 11!!! aktuell Positive.
RIEGELT ALLES AB!!!
🤦🏼‍♀️

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
28 Tage 14 h

“Andreas1234567”
Hot Spot Südtirol
https://www.youtube.com/watch?v=mpUb6vM4bOE

versteherin
versteherin
Tratscher
28 Tage 7 h

Der berühmteste Virologe kommt also aus Bruneck?

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
28 Tage 6 h

@giftzwerg… 👍Jo, inser landl isch wirklich wunderschian.. 👏😉

primetime
primetime
Universalgelehrter
28 Tage 4 h

@allesnurzumschein Du solltest dringend deine Art und Weise ändern denn so ein unterschwelliges gepöble ist nicht mehr tragbar

sou ischs
sou ischs
Superredner
28 Tage 2 h

@allesnurzumschein schlecht geschlafen?😂

p.181
p.181
Tratscher
28 Tage 21 Min

@allesnurzumschein

Fürchte dich nicht! Delta ist 15mal weniger gefährlich als das Ur-Virus. Die “Zahlen” sind nur zur Panikmache gedacht.

S. 17+18
https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/997418/Variants_of_Concern_VOC_Technical_Briefing_17.pdf

nemo3957
nemo3957
Grünschnabel
28 Tage 20 h

hier reden viele von deltavariante
aber wo sind da die ganzen kranken und tote?
ich sehe nur veransammlungen bei em bei f1 und und und
aber trotz dies steigen die zahlen nicht
wird man da im herbst sagen wenn die zahlen steigen das der sommer schuld war und nach monatelanger inqubation diese krankheit wider ausbricht?

topgun
topgun
Tratscher
28 Tage 16 h

@nemo3957

Ja genau, und generell ist dieser Covid eine seltsame Pandemie, die im Sommer fast gänzlich verschwindet, und im Herbst wieder auftaucht…

Kennt man eigentlich seit dem 18ten Jahrhundert, allerdings mit anderem Namen…

nemo3957
nemo3957
Grünschnabel
28 Tage 15 h

@topgun
ganz deiner meinung
meinst du vilelleicht diese komische krankheit die seit 2 jahren verschwunden ist?
wie hies sie mmmmmmm GRIPPE vielleicht?

Future
Future
Tratscher
28 Tage 5 h

@nemo3957

Allein schon daran erkennt man die unterschiedliche Aggressivität des Viruses. Es versterben derzeit sogut wie keine Menschen an Grippe, aber täglich, trotz Sommer, eine beachtliche Anzahl an Menschen an covid.

Wer immer noch Covid19 mit Grippe gleichsetzt, der hat einen beachtlichen Wissensaufholbedarf.

nemo3957
nemo3957
Grünschnabel
28 Tage 1 h

@future
schauen sie mal diese tabelle des iss

Derrick
Neuling
28 Tage 5 h

Gänsbacher sagte am 21bJuni im Rai Südtirol. Tod mit Delta Variante ist trotz Impfung möglich😀

Future
Future
Tratscher
28 Tage 5 h

@puma

Natürlich ist das möglich. Was sich ändert ist immer die Wahrscheinlichkeit. Sollte eigentlich klar sein.

primetime
primetime
Universalgelehrter
28 Tage 4 h

Na dann, auf zur Impfung! Olls lei mehr a Farce

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
28 Tage 4 h

@future… Mir sein no net unsterblich…
des liegt in Gottes Hand 🙏

Future
Future
Tratscher
28 Tage 2 h

@Orch-idee

An Götter und Geister glauben, aber die Wissenschaft ignorieren…

Future
Future
Tratscher
28 Tage 2 h

@Puma

Sie verhindert in den allermeisten Fällen UNNÖTIGES Sterben.

Neumi
Neumi
Kinig
28 Tage 52 Min

@ Puma natürlich. Niemals hat auch nur eine Person behauptet, dass die Impfung hundertprozentigen Schutz bietet.
Aber sind 85% (die Zahl wurde letztens mal genannt) Schutz denn nicht besser als gar keiner?

Carmensitta 50
27 Tage 23 h

@Orch-idee Bravo so ischs

nemo3957
nemo3957
Grünschnabel
27 Tage 23 h

@neumi
also diese prozente an schutz muss mal sehen auf welcher zielgruppe sie fuehren
also wenn 99% der covid verstorbenen ueber 70 war duerften jetzt nur mehr 15% von dieser gruppe sterben
aber wie alt sind die coronatoten jetzt? ich sehe keinen unterschied.
wenn ich zum beispiel alle bis 40 jahre impfe und danach sage die impfung funktioniert zu 99.9% ist dies eine falsche aussage da von vornhienein 99.9% der unter 40 nicht an corona sterben

Neumi
Neumi
Kinig
27 Tage 22 h

Falls dem so wäre, wäre da was dran, nur ist es nicht. Kannst du dich noch an die Artikel erinnern, dass besonders alte Menschen unerklärlicherweise nicht an der Krankheit starben, während es jüngere dahingerafft hat?

Hast du eine Quelle für die angegebenen 99%? Oder ist das Spekulation?

Neumi
Neumi
Kinig
27 Tage 22 h

ps: Im Post ging’s um die Impfung und nicht um das durchschnittliche Todesalter.

nemo3957
nemo3957
Grünschnabel
27 Tage 21 h

@neumi
tabelle des istituto superiore di sanita
ich hoffe das genuegt

nemo3957
nemo3957
Grünschnabel
27 Tage 21 h

@neumi
also wenn ich in der kontrollgruppe nur under 50 gebe habe ich 99.9%
leider haben farmakonzerne daten zu kontrollgruppen nicht bekannt gegeben (wieso nicht)

Magistrato_penale07
28 Tage 16 h

Bitte geats enk impfen! Hot lai Vorteile!!!

Zefix
Zefix
Superredner
28 Tage 2 h

zb?das i nor wieder mehr tian terfet?sem verzicht i liaber auf gwisse sochn

Carmensitta 50
27 Tage 23 h

Jo jo des isch ols la a Schmorrn…

A wenn man gong war bleib ols Gleich awa geh!!!; I Glab lamo wos I sich

Magistrato_penale07
27 Tage 1 h

Wer redet von “mehr tian terfn” i glab sel isch zweitrangig… isch net wichtiger die Gesundheit? Bei so Kommentare wos man do lest schamt man sich “Südtiroler” zu sein!

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
29 Tage 13 Min

Dei Deltawelle isch do Wahnsinn, ols lei mehr Gepflanze…

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
29 Tage 1 h
Hallo nach Südtirol, die Zahlen sind nieder, bleiben nieder. Auch wenn schon wieder einige Experten in anderen Medien von einer “versteckten Infektionswelle” schwadronieren, da steht die weiterhin extrem hohe Testquote gegen, man findet eben einfach nichts, trotz AG-Test bei der Einreise und umfangreichen NFT-Test. Die Spitalstzahlen und Gossensassgästezahl sinkt auch weiter. Ungarn hat übrigens einen interessanten Ansatz, dort gibt es einen “Fahrplan”, bei einer Impfqoute von xx Prozent treten jeweils verbindliche Lockerungen in Kraft.Inzidenz und Mutanten interessiert nicht Das vorher Versprochene wird auch eingehalten, gestern ist die Maskenpflicht weitestgehend gefallen, das war versprochen für eine Impfqoute (vollständig) von 50 %.… Weiterlesen »
Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
28 Tage 22 h

Ups, Fehler, Südtirol liegt (vollständig) bei 33,3 % und nicht bei 49,8%

Aber die Idee “wenn wir gemeinsam etwas erreichen wird verbindlich Folgendes gemacht” hat seinen Reiz.

Carmensitta 50
27 Tage 23 h

ja so isches

Missx
Missx
Kinig
29 Tage 2 h

Pcr Tests werden durchgeführt, wenn Symptome bestehen. Ich denke mal, viele Geimpfte mit Grippesymptome rennen sich testen lassen.

Carmensitta 50
28 Tage 23 h

jo I kon Mi noh Errinnern af die Lanca Delta….🐵🐵🐵

primetime
primetime
Universalgelehrter
28 Tage 4 h

Integrale Martini Racing – oanfoch lei top!

Offline
Offline
Kinig
28 Tage 19 h

Gerade mal 1% der PCR Getesteten waren positiv. Das ist Weltklasse 💪 und KEINE Ironie. Wieviele haben sich in 24 Stunden beim Wandern den Knöchel verstaucht oder beim Baden einen Sonnenbrand geholt ?

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
28 Tage 7 h

der nägste schnupfn kimmt bestimmt…
 tiets fleißig testn, damit die mutanten aufrecht erholtn bleibm.
mochts eich gfosst, bold isch olles wieder zua und du bleibsch wieder dahuam, auch geimpft.

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
28 Tage 4 h

mochts kuane test mear…..!!! nocher bleibts bei einer normaln grippe🙏
 ober sell, will man jo nimmer… müßn jo corona mutanten sein… tztztz

Sun
Sun
Superredner
28 Tage 1 h

Wer will was? Auch Knoblauch schützt nicht vor grauen Hirnzellen!

Grossmaul
Grossmaul
Grünschnabel
28 Tage 23 h

na di eva welle

Erwin
Erwin
Grünschnabel
28 Tage 1 h

Sogar wenn sich nichts verändert an den Zahlen wird es immer wieder gemeltet!

Carmensitta 50
27 Tage 23 h

Ja Lügen

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
27 Tage 20 h

Und wieviele sein zur Zeit dorhuam de die Scheiss hobn ? 🤣💩🤦
Oder wieviele Radlen follen in China jeden Tog um ?

kunstgis
kunstgis
Neuling
27 Tage 4 h

Guten Tag nach Südtirol!-  Ich verfolge  seit längerem die Beiträge in verschiedenen Foren, … interessant! – Wir kommen auch wieder Ende Juli in Ihre schöne Heimat, waren viele Jahre in Südtirol zum Wandern und zum Skifahren. Wir  (ein etwas “älteres Ehepaar”, 45 Jahre verheiratet) freuen uns schon wieder sehr darauf… . Wir sind 2x geimpft und werden uns selbstverständlich an die aktuellen Regeln, schon aus Respekt, halten. Es schmerzt schon ein wenig (einige Kommentare), wenn die Touristen pauschal “über einen Kamm geschoren werden”…

wpDiscuz