Initiative soll der Impfkampagne nochmals einen Schub zu geben

Der Impfbus kommt nach Meran

Mittwoch, 04. August 2021 | 13:23 Uhr

Meran – Am Dienstag, den 10. August wird einer der vier von der SASA zur Verfügung gestellten und vom Sanitätsbetrieb zu mobilen Impfstationen umgebauten Vaxbusse in Sinich Halt machen, um die Coronaschutzimpfung für die Meraner Bürgerinnen und Bürger leichter zugänglich zu machen.

Neben den Impfungen in den großen Impfzentren, ist der Vaxbus eine weitere Initiative, um der landesweiten Impfkampagne nochmals einen Schub zu geben.

Vier Busse, die freundlicherweise von der SASA AG zur Verfügung gestellt und vom Sanitätsbetrieb entsprechend ausgestattet wurden, haben bereits im Juli ihre Reise begonnen, um unterschiedliche Orte im ganzen Land anzufahren.

Am Dienstag, 10. August wird einer der vier primelverzierten Impfbusse von 8.30 bis 17.30 Uhr in Meran Halt machen, und zwar am Vittorio-Veneto-Platz in Sinich.

Um sich dort impfen zu lassen, ist keine Vormerkung notwendig. Mitzubringen sind:

– ein gültiger Ausweis;

– die Gesundheitskarte;

– der ausgefüllte Anamnesebogen;

– die ausgefüllte Einverständniserklärung.

Verabreicht werden die Impfstoffe BionTech/Pfizer (ab zwölf Jahren) und Johnson&Johnson (ab 60 Jahren). Die Impfung ist kostenlos.

Angesichts der hohen Zahl an Mitbürger, die noch nicht immunisiert wurden, sowie der vielen sich in der Stadt aufhaltenden Touristen, appelliert die Gemeindeverwaltung verstärkt an Bürgersinn und fordert die noch nicht geimpften Meraner dazu auf, das Angebot der mobilen Impfstation zu nutzen. Sich impfen zu lassen dient dem Selbstschutz, ist aber gleichzeitig auch ein Akt der gesellschaftlichen Verantwortung der dazu beitragen kann, einen neuen Lockdown abzuwenden.

Hier findet man alle wichtigen Infos und Dokumente rund um die Impfung: https://www.coronaschutzimpfung.it/de/downloads

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Der Impfbus kommt nach Meran"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
super-man
super-man
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

mir war lieber der Zug vom Brenner kemmat de Woche

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Ich dachte, er wäre ursprünglich gedacht gewesen, den Leuten die “weite” Anreise zu den Impfzentren zu ersparen…
Meran sollte dieses Problem eigentlich nicht haben…

schlaue maus
schlaue maus
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

Dai Dai in meran braucht es kein impfbus die leute wollen nur nicht impfen gehen die impfen gehen wollen gehen auch

brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

In Sinich….ist da die Impfbereitschaft besonders schwach??

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Könnte am Meraner Bahnhof die nächste Station einplanen!

Waiby
Waiby
Tratscher
1 Monat 15 Tage

dai dai sell braucht nit können zur Kaserne gehen

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@Waiby die sem hon i net gmoant 😂de ummergammln schun!

wpDiscuz