Nachfolgende Autofahrer holten Hilfe

Deutschnofen: Auto überschlägt sich – 43-Jährige schwer verletzt

Dienstag, 06. April 2021 | 08:29 Uhr

Deutschnofen – Ein Verkehrsunfall in Deutschnofen am Abend des Ostermontags hat zwei Verletzte gefordert.

Gegen 20.00 Uhr haben nachfolgende Autofahrer einen Pkw vorgefunden, der auf die Seite gekippt war. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist unklar.

Im Fahrzeug befanden sich eine Frau und ein Mann. Die 43-Jährige aus Aldein hat sich mehrere Brüche und ein Polytrauma zugezogen. Sie wurde mit ihren schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Bozen eingeliefert.

Der 45-jährige Mann aus Deutschnofen hatte größeres Glück. Er kam mit einem Schock davon. Auch er wurde zur weiteren medizinischen Versorgung ins Regionalkrankenhaus nach Bozen gebracht.

Im Einsatz waren das Weiße Kreuz, der Notarzthubschrauber Pelikan 1 und die Freiwillige Feuerwehr von Deutschnofen

Die Carabinieri haben die Unfallermittlungen übernommen.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Deutschnofen: Auto überschlägt sich – 43-Jährige schwer verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Norbi
Norbi
Universalgelehrter
8 Tage 15 h

Hoffentlich nicht so schlimm wünsch gute Besserung

Evi
Evi
Universalgelehrter
8 Tage 12 h

Gute Besserung und vollständige Genesung 🍀

wpDiscuz