Einsatz der Carabinieri in Bozen

Dieb gefasst und Drogen beschlagnahmt

Mittwoch, 20. Februar 2019 | 13:53 Uhr

Bozen – Die Carabinieri haben am Dienstag einen 28-jährigen Bozner aufgrund eines Vollstreckungsbefehls vom Landesgericht in Bozen verhaftet. Der Mann muss wegen mehrerer Diebstahlsdelikte, die in Südtirol im vergangenen Jahr verübt wurden, eine Haftstrafe von einem Jahr und neun Monaten abbüßen. Der Mann wurde ins Bozner Gefängnis gebracht.

In Bahnhofspark in Bozen haben die Carabinieri hingegen drei Tunesier im Alter zwischen 22 und 23 Jahren identifiziert. Dabei stießen die Ordnungshüter auf insgesamt 80 Gramm an Haschisch und Marihuana. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt.

Die drei wurden wegen Drogenhandels angezeigt, einer der Männer kassierte außerdem eine Anzeige, weil er sich illegal im Land aufhält und falsche Angaben zu seiner Identität machte.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Dieb gefasst und Drogen beschlagnahmt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
1 Monat 3 Tage

Bozner? Das muss ein Irrtum sein!

typisch
typisch
Kinig
1 Monat 2 Tage

Ja seit genau 5 jahren

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

de oan erwischn se, de obdern lossn se wieder lafn …. und deswegn lesn mir do olle toge es gleiche …

vinschger37
vinschger37
Neuling
1 Monat 2 Tage

Schian dass die auto olm so glenzn🤣

wpDiscuz