Tragischer Fahrradunfall

Dorf Tirol: Elfriede Aichholzer Ladurner [68] erliegt Verletzungen

Donnerstag, 10. Mai 2018 | 07:46 Uhr

Dorf Tirol – Elfriede Aichholzer war am Dienstag gegen 17.30 Uhr beim Abwärtsfahren auf der Hauptstraße unterhalb des Rathauses in Dorf Tirol mit ihrem Fahrrad gestürzt und hatte sich dabei schwere innere Verletzungen zugezogen. Die 68-Jährige aus dem Ort ist wenige Stunden nach dem Fahrradunfall gestorben, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Die Ärzte am Bozner Krankenhaus haben den Kampf um ihr Leben verloren. Die Rettungskräfte des Weißen und Roten Kreuzes von Meran waren nach dem Unfall rasch an Ort und Stelle gewesen und hatten sofort mit der Erstversorgung begonnen.

In Dorf Tirol verbreitete sich die Nachricht über den plötzlichen Unfalltod rasch und löste große Trauer aus.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Dorf Tirol: Elfriede Aichholzer Ladurner [68] erliegt Verletzungen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Evi
Evi
Tratscher
10 Tage 23 h

Ruhe in Frieden.

nikki
nikki
Grünschnabel
10 Tage 21 h

Mein aufrichtiges Beileid der Familie und Freunden.
R.I.P

Tottele
Tottele
Tratscher
10 Tage 19 h

Aufrichtiges Beileid den Angehörigen .
R.I.P

Hudy17
Hudy17
Tratscher
10 Tage 17 h

mein beileid

wpDiscuz