143 Neuinfektionen

Drei Corona-Todesfälle – neun Intensivpatienten

Dienstag, 16. November 2021 | 11:18 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden in Südtirol 1.289 PCR-Tests untersucht und dabei 143 Neuinfektionen festgestellt.

Außerdem wurden seit gestern drei Todesfälle in Zusammenhang mit Corona registriert. In den Intensivstationen werden derzeit neun Covid-Patienten behandelt. Auf den Normalstationen der Krankenhäuser benötigen 70 Covid-Patienten Hilfe. In Privatkliniken befinden sich derzeit 47 Covid-Patienten.

6.722 Südtiroler befinden sich derzeit in Quarantäne.

Bisher (16.11.) wurden insgesamt 695.266 Abstriche untersucht, die von 252.603 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (15.11.): 1.289

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 143

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 84.618

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 695.266

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 252.603 (+298)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.277.762

Durchgeführte Antigentests gestern: 10.511

Nasenflügeltests, Stand 15.11.: 1.053.662 Tests gesamt, 2.141 positive Ergebnisse, davon 1.259 bestätigt, 401 PCR-negativ, 481 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Anzahl der positiv Getesteten vom 15.11.2021 nach Altersgruppen:
0-9: 24 = 17%
10-19: 22 = 15%
20-29: 14 = 10%
30-39: 15 = 10%
40-49: 21 = 15%
50-59: 23 = 16%
60-69: 12 = 8%
70-79: 7 = 5%
80-89: 5 = 3%
90-99: 0 = 0%
Gesamt: 143 = 100%

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 70

Anzahl der Covid-Patientinnen und Patienten in privaten konventionierten Kliniken (postakut): 47 (Stand: 15.11.2021, 19.30 Uhr*)

In Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 4

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 9

Verstorbenen: 1.220 (+3)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 6.722

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 152.379

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 159.101

Geheilte Personen insgesamt: 80.055 (+71)

*Nachmeldung: Diese Zahl umfasst nun auch die Covid-infizierten Patienten, die bereits vor Beginn der aktuellen Überweisungen in den konventionierten Kliniken aufgenommen waren.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

84 Kommentare auf "Drei Corona-Todesfälle – neun Intensivpatienten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
17 Tage 1 h

Sind 3 Todesfälle viel oder fast nichts?
Die Gegner aller Massnahmen würden sagen, fast nichts. Die Beführworter sagen, es sind viele.
Wir fragen die Angehörigen! Ok?

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
17 Tage 52 Min

Hallo @N.G.

frag besser nicht, die Antwort könnte eventuell lauten “versteh ich gar nicht, war doch voll geimpft und die Sanität hat am 12.11.2021 im letzten Impfreport noch geschrieben man ist “vor einer Infektion geschützt”..

https://www.sabes.it/de/news.asp?aktuelles_action=4&aktuelles_article_id=661145

Tatsächlich steht dieser unmögliche Satz dort immer noch. Und im nächsten Satz steht was von “vor Infektion geschützt bei überstandener Infektion in den letzten 3 Monaten”

Warum händigt man den Genesenen (die es nach Ansicht einiger Lautsprecher hier kaum geben dürfte so wie die sich aufführen ) dann den grünen Heiligenschein für 6 Monate aus?

Fragen über Fragen..

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
17 Tage 49 Min

@ N.G. so langsam mach sogar ich mir sorgen um Sie. Tag und Nacht denken Sie nur noch an Corona. Man könnte auch sagen viele Todesfälle Plötzlich und Unerwartet. Für den Geimpften normal für ein paar andersdenkende komisch. Wünsch Ihnen trotzdem alles gute für die Zukunft. Ach ja noch was ich antworte kaum bis nie. schreib hier einfach nur was mir mein kleiner IQ zur Verfügung stellt

elton
elton
Neuling
17 Tage 35 Min

Das sind ca. 0,00056% der Einwohner Südtirols. Dann kann Jeder selbst entscheiden ob es viel oder wenig ist.

Untrlandlr
Untrlandlr
Grünschnabel
17 Tage 33 Min

eigentlich war jeder oanzelne oanr zu viel… noch bold 2 johr sein mir die asymptomatischen ‘infizierten’ a relativ legal, ABER wenn im Kronknhaus die Nummern aso noch obn schiassn und es a no toate gib nor fahlts decht wiedr gewoltig… i blick hoffnungsvoll vorwärts und hoff dass es net zuviel leidende Familien und aufgschobene Op- u. Vorsorgetermine geben werd.

Donmclean
Donmclean
Tratscher
17 Tage 7 Min

I glab die Ongehörign interessiert es wianig ob an Corona, mit Corona, Unfoll oder Natürliche Gründe. I glab es interessiert sie mehr dass sie nimmer di sein. Do tuat man oanfoch Beileid wünschn. Ober Du konnsch gern in Geier spieln, Fuater suachn und Di ba de Leit meldn.

Vielleicht sogn Dir die sem unzensiert wos viele vo Dir do denkn.

Offline1
Offline1
Superredner
16 Tage 23 h

@elton…oder einfach mal die Angehörigen fragen….😡

jochgeier
jochgeier
Superredner
16 Tage 23 h

@elton du hast es geschafft und den misthaufen des tages gewonnen. gratulation zu deinem überaus empathischen beitrag.

Anja
Anja
Universalgelehrter
16 Tage 23 h

@elton jedes Leben zählt und jeder einzelne von UNS kann dazu beitragen, dass niemand wegen Corona sterben muss… die Wissenschaft hat uns ein sehr gutes Hilfsmittel dafür geliefert, WIR müssens jetzt nur noch einsetzen

Freier
Freier
Tratscher
16 Tage 23 h

@elton … vielen Dank an alle Impfgegner !

falschauer
16 Tage 23 h

@elton

nein das stimmt nicht!

als empathieloser außenstehender sind es wenige

als direkt betroffener ist es einer zuviel

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
16 Tage 23 h

@ N. G.

Was möchtest du die Angehörigen fragen ?

mimmimi
mimmimi
Neuling
16 Tage 23 h

@elton ohne impfung wären es sehr viel mehr

Untrlandlr
Untrlandlr
Grünschnabel
16 Tage 23 h

@Elton, wenn 2-3 deiner Noheglegenen sterbn tatn warn’s epper olm no eh lei 0,00056% vor Gesomtbevölkerung? 😐

katinka
katinka
Tratscher
16 Tage 21 h

@mimmimi sell stimp!!!
ma porzellana versteh auf was man wartet? Impfen!!!

falschauer
16 Tage 21 h

@Calimero

sarkasmus ist hier fehl am platz, reicht es nicht zu mehr?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
16 Tage 18 h

@Offline1 Hey, immerhin, der 6. Kommentator, in dem Fall du, hat meine Aussage verstanden.
Der Rest hat menschenverachtende Posts geliefert oder wurde persönlich weil er meinem Gedanken nicht folgen konnte!
Darum nochmal, für den Rest.. ! Persönlich bei den Angehörigen melden, sich und seine Meinung über die Masnahmen kund tun und dann fragen ob es so ok ist!? Ganz besonders der Herr mit seinen 0.0000 irgendwas im Verhältnis zur Bevölkerung.
Andreas123456 wusste sogar dass die Leute geimpft waren. Woher hat er bloß die Info.
Insider?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
16 Tage 18 h

@Calimero Gegenfrage, da du denn Sinn meines Kommentars nicht verstandennhast. Du, da du Gegner bist, gehst zu den Angehörigen, sagst, ich bin nicht geimpft, will auch nicht und finde viele der Massnahmen übertrieben. Dann fragst du sie einfach ob sie das gut finden.
Viel Spaß dabei!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
16 Tage 18 h

@Untrlandlr Jo, würde mich fragen wie er dann zu seiner Rechnung steht wenn Vater, Mutter und Schwester sterben würden und vielleicht alle drei nicht geimpft waren oder nur teils, wie in manchen Familien.
Du hast den Sinn meines Kommentars perfekt vetstanden!

Queen
Queen
Superredner
16 Tage 16 h

@elton jeder Tote ist einer zuviel!

Ortner
Ortner
Neuling
16 Tage 15 h

AN EINEM TAG!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

@Norbi Du sammelst Likes von Schwurblern und Co. Für die bin ich ein rotes Tuch, ich gönne sie dir von Herzen!

Untrlandlr
Untrlandlr
Grünschnabel
17 Tage 1 h

also eigentlich warn mir iatz bei 126 hospitalisierte… 70 normalstation, 9 intensiv und 47 in privatkliniken ausglogert 😑

katinka
katinka
Tratscher
17 Tage 1 h

dai wir hatten auch 280 auf Normalstation im letzten Jahr

immun888
immun888
Grünschnabel
17 Tage 54 Min

ja aber so bleiben wir weiss und somit dürfen die Kristkindlmärkte stattfinden.
Sind ja lebnswichtig.

Offline1
Offline1
Superredner
17 Tage 47 Min

Uns was bedeutet das für dich genau ? Ich finde, Jede/r an Corona Verstorbene/Erkrankte ist Eine/r ZU VIEL !!!!!

info
info
Superredner
17 Tage 43 Min

Ja, und operieren Rom gegenüber weiterhin mit der Phantasiezahl von 100 verfügbaren Intensivbetten. Diese gab es letzten Winter schon nur auf dem Papier oder bestenfalls in den Magazinen, doch heuer ist aufgrund der Suspendierten, in Quarantäne gesetzten und im übrigen einfach auch durch zwei Jahre Pandemie ausgelaugten Miarbeiter*innen im Sanitätsbereich definitiv nur eine geringere Zahl bespielbar.
Und, wie die letzten Tage immer: Was sagt und tut eigentlich der zuständige Landesrat?

General Lee
General Lee
Tratscher
17 Tage 19 Min

Vielleicht versucht man, die Schlauen zu spielen, um die Wintersaison und Öffnung der “so tollen” Christkindl-Ramsch-Märkte nicht zu gefährden 🤔

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
17 Tage 7 Min

Hallo @Untrlandr und @General Lee,

was habt ihr bitte an “postakut” nicht verstanden?
Wir reden hier von “Genesenen”. In der Hauptzahl handelt es sich um Hochbetagte die zur Beobachtung im Klinikbereich verbleiben oder aus organisatorischen Gründen nicht in ihr Seniorenwohnheim zurückkönnen.

Letztes Jahr hiess das deswegen auch “postakut/aus Seniorenwohnheim übernommen”

Gruss nach Südtirol

falschauer
16 Tage 23 h

@Offline1

für den großteil der ichbezogenen egozentrischen gesellschaft, ist nur wichtig ihren eigenen arsch zu retten und das schlimmste ist dass sie immer noch nicht verstanden haben, dass wir alle an einem seil ziehen müssen um aus dieser misslichen lage zu kommen, solange wir das nicht tun und einige glauben, entgegen jeglicher logik und den warnungen der mediziner, ihren eigenen weg gehen zu müssen wird das virus an uns hängen bleiben

General Lee
General Lee
Tratscher
16 Tage 23 h

@Andreas1234567 Wen interessiert schon die Meinung eines eigensinnigen Hobbybeschwichtigers?! Mich halt nicht die Bohne 😆

Storch24
Storch24
Kinig
16 Tage 23 h

Katinka , immer noch nicht geschnallt ? Hoffnungslos
Wir haben jetzt weniger hospitalisiere WEGEN der Impfung.
Danke an alle die diese bereits gemacht haben, ABER BOOSTER Impfung nicht vergessen

corona
corona
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

@katinka
werden wir in 2-3 Wochen auch wieder haben. nur mit viel weniger personal, das noch viel frustrierter ist als letztes jahr

Offline1
Offline1
Superredner
16 Tage 22 h

Ich kann es nicht glauben, dass hier überhaupt Jemand 👎 drückt. Ok, das nennt man Meinungsfreiheit !! Funktioniert aber nur in der Anonymität 🙈😡

corona
corona
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

jo, beim ins selber in sock liagn wormer ollm schun guat. bei ehrlicher rechnung hommer net 100 intensivbetten sondern max. 60-70 und semm isch krise total!

katinka
katinka
Tratscher
16 Tage 21 h

@immun888 habe Zweifel … können auch kurzfristig absagen…
München hat ja auch schon abgesagt

Untrlandlr
Untrlandlr
Grünschnabel
16 Tage 21 h

@Andreas also benötigen diese ‘postakuten’ keine Hilfe der Sanität? Die sind einfach mal fröhlich in die Marienklinik spatziert, haben sich mal gemütlich auf ein watter im Gemeinschaftsraum eingetroffen, kochen lustvoll in der Kantine ein paar Jamie Oliver Rezepte und schmeißen abends ne geile Pijamaparty?! Den armen Haschr (sry es untrlandlr dialekt) geht es trotzdem schlecht und die sind nicht zum Vergnügen dort. Ergo, die sind auch eine Last für die Sanität, wogegen du/er/sie im Falle einer Protesen-OP mal bis nächstes Jahr in die Warteliste geschmissen wird. Gruss nach Deutschland!

Offline1
Offline1
Superredner
16 Tage 20 h

@falschauer..👍👍👍 Bleibt Du und Deine Lieben gesund und optimistisch

Faktenchecker
16 Tage 19 h

“Dramatische Lage in Salzburg – Krankenhäuser bereiten Triage vor
Die Krankenhaus-Versorgung im österreichischen Bundesland Salzburg steht wegen angespannten Corona-Lage auf der Kippe.”

https://www.nau.ch/news/europa/dramatische-lage-in-salzburg-krankenhauser-bereiten-triage-vor-66045919

werner
werner
Tratscher
17 Tage 24 Min

Es braucht mehr Kontrollen des grünen Pass ! Voralm in Bars !!

Mico
Mico
Superredner
16 Tage 23 h

@werner… nit lei in bars…. jeder 3 Jugendliche hat 10 verschiedene greenpass auf seinem handy… von freunden usw…. ich würde hier mal hart durchgreifen….

PuggaNagga
16 Tage 23 h

@Mico
Was schreibst denn?
Was bringen mir 10 Greenpass?
Mir reicht einer vollkommen aus?
Oder sammelst du neuestens Grüne Pässe?

corona
corona
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

@Mico
wenn das stimmt… dann ist mein Mktleid mit der Jugend futsch.

katinka
katinka
Tratscher
16 Tage 21 h

@Mico im Biergarten Flughafen München kannst ohne Impfpass MIT Ausweis zeigen nicht rein! Der Ausweis muss einfach auch gezeigt werden!

Offline1
Offline1
Superredner
16 Tage 18 h

@Mico…Greenpass UND Ausweis kontrollieren, und schon hast du eine Anzeige wegen Nutzung falscher oder “Dokumentenfälschung” an der Backe…..

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
17 Tage 38 Min

Hm… Sachsen, Deutschland… Inzidenz bei Ungeimpften 1750 und bei Geimpften 62!
Die Zahlen sprechen für sich.

feggl
feggl
Neuling
16 Tage 22 h

hosch du a nou a onders hobby auser ze gscheidln?

Storch24
Storch24
Kinig
17 Tage 37 Min

Mein Beileid den Hinterbliebenen.
Schrecklich, dass jetzt immer noch so viele an , mit COVID sterben müssen

Sun
Sun
Superredner
16 Tage 23 h

Noch schrecklicher ist, dass man es zum Teil verhindern könnte , mit einer höheren Durchimpfungsrate.

Storch24
Storch24
Kinig
16 Tage 23 h

Den 12 minusdrücker 👎 ist es anscheinend Wurst ob ein Angehöriger stirbt. Schämt euch

PuggaNagga
16 Tage 23 h

Jetzt kommt das Medikament und dann gehen die Toten und schweren Verlauf zurück!
Dieses Medi wird schon zahlreich erfolgreich angewandt l.
In ärmeren Ländern wie Indien z.B.

ElenaBraunn
ElenaBraunn
Grünschnabel
16 Tage 22 h

Wie hoch denn noch? Italien hat eines der besten Durchimpfungsraten und Südtirol im Vergleich zum Rest von Europa ebenso.

falschauer
16 Tage 16 h

@PuggaNagga

du meinst molnupiravir von merck, das nicht nur in die RNA sondern auch in die DNA eingebaut werden kann, was natürlich eine gefährliche sache wäre

warum sollte man einem medikament mehr vertrauen schenken als einer impfung?

quellenverzeichnis:

https://www.br.de/nachrichten/wissen/wie-gut-ist-das-neue-corona-medikament-molnupiravir,Sl378vi

Helli
Helli
Grünschnabel
17 Tage 41 Min

Ab 10 Dezember isch Südtirol Orange und olls isch wieder zu….

Dagobert
Dagobert
Kinig
17 Tage 3 Min

Helli, sel befürcht i woll a?
Schuld hot obr natürlich niemand, außr ollm lei di Ondern und logisch hauptsächlich di Politik.

traurig
traurig
Superredner
17 Tage 43 Sek

@Helli werd wegn orange zuegetoun? Eher woll net ha?

info
info
Superredner
16 Tage 22 h

@traurig
Traurigerweise ja, etliches: Der gesamte Kulturbetrieb zum Beispiel. Und auch das Gastgewerbe in Präsenz. Da gibt es nur noch Home- Feeding. Gleich wie Home-Schooling in der Oberstufe. Dai, das kann ja keiner wollen!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

@traurig …orange glangt leider net…
😆

Mico
Mico
Superredner
16 Tage 21 h

ach was… informiere dich zuerst was in der gelbe und orangen zone verboten ist….

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
17 Tage 41 Min
Hallo nach Südtirol, die haushoch grösste Gruppe (20) mal wieder aus Gemeinde 999999, Bozen und Meran 14,zusammen.. Dafür sinkt die Zahl der aktiv Positiven in 999999 markant, das läuft wohl nach dem Motto “infiziert hereinspaziert, fleissig mitgezählt und gehen sie bitte weiter, vielen Dank für ihre Inzidenzspende” Immerhin stimmt jetzt die Zahlenbilanz bei den NFT. Da jetzt allerorten von einer überlasteten Sanität gejammert wird, in Rom wird eifrig darüber nachgedacht den grünen Lebensberechtigungsschein von 12 auf 9 Monate zu kürzen, wie in Wien geschehen. Damit hätte man schlagartig einige Tausend dreckige Umgeimpfte mehr, vor allem fatal in der Sanität. Wo… Weiterlesen »
info
info
Superredner
16 Tage 23 h

Bozen und Meran. nein wie niedlich, wie wieder Rosinen gepickt werden!
Meran liegt mit gestern gerade 2 Neuinfektionen auf Rang 25 der infektiösten Gemeinden, und auch Bozen liegt weit abgeschlagen hinter Brixen (Brixner Raum gestern knapp 50 Neuinfizierte, Gemeinde Brixen alleine 12).
Und diesen Hatespeech von “dreckige Ungeimpfte” (diese Diktion habe ich außer bei A1-7 noch nirgends gelesen) könnten Sie freundlicherweise auch wieder bleiben lassen.

Fritzfratz
Fritzfratz
Tratscher
16 Tage 23 h

@Andreas1234567… wenigstens halten die Bären zur Zeit Winterschlaf und haben ihre Ruhe vor Deinen Kommentaren… die glücklichen.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
16 Tage 22 h

@andreas… Und die Kundigungswelle beim Gesundheispersonal kommt noch dazu, wegen Erschöpfung (sagt man) und vielleicht auch mit dem Gedanken auf die Dritte nicht freiwillige Impfung…
Schaug amol

Faktenchecker
16 Tage 19 h

Die Gemeinde 99999

“Im österreichischen Salzburg wird in den Spitälern die Triage vorbereitet. ”

https://www.nau.ch/news/europa/dramatische-lage-in-salzburg-krankenhauser-bereiten-triage-vor-66045919

WM
WM
Universalgelehrter
17 Tage 1 h

Alle impfbaren personen die jetzt ins kh kommen sollen zu hause bleiben. Vitamin D essen und Sonne tanken oder ins solarium gehen 😜😜😜. Auch gute gedanken und heilende freunde helfen euch wenn ihr keine luft mehr bekommt😜😜😜😜

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

…und a poor globuli helfen ah…
🤪

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
17 Tage 49 Min

maskenpflicht auch im freien

Luiz
Luiz
Grünschnabel
16 Tage 22 h

@ Haus und am besten alluan im Auto a! 🤣🤣🤣

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
16 Tage 15 h

@Luiz es gibt Menschen, die tragen eine Maske im Auto, weil noch jemand einsteigt bzw. sie jemanden abholen und sie während der Fahrt nicht Viruspartikel im Auto verbreiten wollen. Außerdem gibt es Autos, die auch von mehreren Personen benutzt werden.

Mico
Mico
Superredner
17 Tage 23 Sek

wie ist jetzt das richtige zahlenspiel…
9 intensivpatienten…. minus 2 aus Deutschland… ist 7 intensivpatienten… oder liege ich da falsch….

info
info
Superredner
16 Tage 23 h

Liegst richtig, die übernommenen Patienten sind in den 9 mitgezählt, für die Einschätzung in Rom hingegen zählen sie nicht.
Aber das ist angesichts der phantasievoll gemeldeten Gesamtzahl der verfügbaren Intensivbetten (siehe oben) sowieso relativ.

Storch24
Storch24
Kinig
16 Tage 23 h

Mico, minus 3 (Todesfälle) 🙈🙈

katinka
katinka
Tratscher
16 Tage 21 h

Ja wir südtiroler haben 7 + die 2 aus Bayern =9

Untrlandlr
Untrlandlr
Grünschnabel
16 Tage 21 h

😁😁😁 klammerrechnungen sein nia meine stärke gwesn… eventuell folls es hilft dr Mathelehrer hot olm wiederholt ‘punkt vor strich’

Jopfi
Jopfi
Grünschnabel
17 Tage 35 Min

Das ganze Vinschgau gestern rosa und heute kaum neue Fälle?? 

traurig
traurig
Superredner
17 Tage 1 Min

@Jopfi wos schreibschn für an Sch…. Isch mehr odr wieniger olm gleich. Und rosa wors schun gor net🙈🙈

Jopfi
Jopfi
Grünschnabel
16 Tage 11 h

@traurig muasch af Modus “Neuinfektionen” giehn, zemm sein gestern in Vinschgau gonz an Haufen gwesn

Jopfi
Jopfi
Grünschnabel
16 Tage 2 h

@traurig

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
16 Tage 22 h
Es scheint dass in unserer Politik kein Interesse besteht die Pandemie zu bekämpfen, da verweigert wird auch geimpfte zu testen, da erwiesen ist dass durch Geimpfte nach wenigen Monaten Viren verbreitet werden, doch da diese in der Mehrheit sind muss man berücksichtigen dass in Kürze Wahlen anstehen. Die  Kinder unter 12 von zirka 13%  rechnet man zu den Impfverweigerer um diese Zahl zu erhöhen und anscheinend die bessere Möglichkeit sieht den einseitigen Druck zu erhöhen, Obwohl sich der Prozentsatz mit 13% und 14,8 nur wenig unterscheidet. Da sich noch unter den Ungeimpften einige befinden, welche aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft… Weiterlesen »
hase84
hase84
Neuling
16 Tage 23 h

Und wer leidet wieder am meisten darunter die Kinder. DANKE Südtirol

Ludwig1
Ludwig1
Grünschnabel
16 Tage 20 h

Na dann hoffen wir mal, dass es noch die geplanten 2 Jahre so weiter geht, sonst wisst ihr ja nicht mehr was schreiben 😉

HonsWurst
HonsWurst
Neuling
16 Tage 22 h

Viel zu viele Zahlen. Kann mich einer aufklären?

Stryker
Stryker
Tratscher
16 Tage 18 h

I sig das mor bolt 85% vollgeimpfte hoben!
Dorfür das die Impfung freiwillig isch,isch sel woll super!Schod isch das Sie lei so kurz schützt…
Boostern wert es Wort des Jahres wern.

https://youtu.be/rfbj3yOIEWQ

wpDiscuz