Am Mittwoch war sie noch in Bruneck

Ehrenburg: Vermisste Frau tot aufgefunden

Freitag, 25. Januar 2019 | 09:33 Uhr

Ehrenburg – Über den ganzen Tag hat sich am Donnerstag die Suchaktion nach Ruth Soppelsa aus Ehrenburg erstreckt. Die Frau galt seit Mittwochvormittag als vermisst. Am späten Nachmittag haben sich die schlimmsten Befürchtungen Bestätigt: Die Frau wurde tot aufgefunden, schreibt das Tagblatt Dolomiten.

Wie berichtet, hatte Ruth Soppelsa einen Arzttermin im Brunecker Krankenhaus wahrgenommen.

Kurz nach 18.00 Uhr traf sie mit dem Zug wieder in Ehrenburg ein, dann verlor sich ihre Spur. Die Carabinieri klären nun die näheren Umstände.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Ehrenburg: Vermisste Frau tot aufgefunden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Evi
Evi
Superredner
23 Tage 1 h

Ruhe in Frieden 🙏

Mutti
Mutti
Superredner
23 Tage 1 h

Mein Beileid…

m69
m69
Kinig
22 Tage 22 h

R.I.P.

Staenkerer
22 Tage 19 h

ruh nun sanft, orme frau.

wpDiscuz