24.580 Vornamen gebräuchlich

Ellie, Zoey, Samu und Hashir: Vielfalt bei Vornamen in Südtirol wächst

Mittwoch, 06. Juni 2018 | 10:56 Uhr

Bozen – Während Südtiroler Eltern wieder verstärkt konservative Namen für ihre Kinder wählen, ist die gesamte Anzahl der Namen seit 2011 um fast 20 Prozent gestiegen.

Wie das Landesinstitut für Statistik ASTAT mitteilt, ist die Zahl der in den Melderegistern verzeichneten Vornamen seit der letzten Erhebung im Jahr 2011 von 20.715 auf 24.580 angestiegen.

Hier geht’s zum PDF-Link

Die fünf beliebtesten Vornamen der im Jahr 2017 geborenen Mädchen sind Sofia, Emma, Anna, Greta und Marie. Bei den Buben sind Samuel, Felix, Jakob, David und Elias die meistgenannten Vornamen. Es ist naheliegend, dass Namen, die sowohl im Deutschen als auch im Italienischen gebräuchlich sind (wie Sofia, Emma, Anna oder Sara), größere Chancen haben, auf den ersten Rängen aufzuscheinen.

Kurze, ein- oder zweisilbige, eher konservative, gerne auch biblische Namen sind bei Südtiroler Eltern sehr beliebt.

Mit zunehmender Einwohnerzahl in einer Gemeinde wird auch die Vielfalt der Namen sowie der Anteil fremdländischer Namen größer.

Die zur Zeit angesagtesten Mädchennamen mit dem niedrigsten Durchschnittsalter sind Ellie, Ranim und Zoey, sowie Samu, Anuar und Hashir bei den Buben. Daran ist deutlich erkennbar, dass ausländische Vornamen zunehmen. Das hängt nicht nur mit dem grö- ßeren Einfallsreichtum bei der Namengebung in der heutigen Zeit, sondern auch mit der Einwanderung zusammen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

50 Kommentare auf "Ellie, Zoey, Samu und Hashir: Vielfalt bei Vornamen in Südtirol wächst"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
aristoteles
aristoteles
Grünschnabel
19 Tage 31 Min

wo sind die schönen christlichen namen geblieben? schade

Waltraud
Waltraud
Superredner
18 Tage 22 h

So wie aristoteles? 😄

oli.
oli.
Universalgelehrter
18 Tage 22 h

Wir haben das JAHR 2018 ?!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
18 Tage 22 h

@oli. na echt? und was heisst das? was müssen wir 2018 machen? Und 2019?

Tabernakel
18 Tage 19 h

Samu ist die Kurzform von Samuel.
Willst Du es noch christlicher? Wann warst Du das letze mal in der Kirche?
Samuel oder Shmu’el (hebräisch שְׁמוּאֵל, šəmūʔēl) oder Ṣamwīl (arabisch صمويل) war ein biblischer Prophet und der letzte Richter Israels. Das 1. Buch Samuel berichtet von seinem Wirken. Er lebte ungefähr im 11. Jahrhundert v. Chr.

aristoteles
aristoteles
Grünschnabel
18 Tage 17 h

@Tabernakel, wer hat dich denn gefragt?

Waltraud
Waltraud
Superredner
18 Tage 6 h

@iuhui

Gute Frage.

m69
m69
Tratscher
17 Tage 21 h

Tabernakel@

Samu ok! aber was ist mit den anderen Namen, sind diese auch christlich? 😉

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

In Argentinien. Dort gibt’s viele, die “Jesus” heißen.

Calimero
Calimero
Superredner
18 Tage 21 h

Mohamed und Mustafa sind auch sehr schöne Vornamen.

Tabernakel
18 Tage 18 h

Man kann stolz darauf sein den Vormanen Gott zu tragen.

Bekannt durch den Propheten Mohammed, dem Begründer des Islam (570-632)
‘Muhammad’ der häufigste Vorname weltweit.

aristoteles
aristoteles
Grünschnabel
18 Tage 17 h

calimero, nicht für meine söhne. sicher nicht

typisch
typisch
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

so werden vermutlich auch hierzulande die meisten kinder getauft

typisch
typisch
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@Tabernakel
bist du auch stolz drauf?

speckbrot
speckbrot
Superredner
18 Tage 16 h

@Calimero

In vielen mitteleuropäischen Städten ist mohamed schon lang der häufigste Name bei Neugeborenen

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
18 Tage 14 h

@Tabernakel

Gottlieb? Amadeus? Bogumil?
Addolorata? Santissima?

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
18 Tage 7 h

@Taberlaggel
Mohammed ist nicht Gott! Das war nur ein Prophet.
Gott heist in seinem Kulturkreis Allah!
Also liegst du wieder wie immer falsch!
Rechtschreibfehler hast du auch noch: Vornamen soll das heissen, nicht Vormanen. Eigentlich egal aber bei anderen bist du auch so pingelig und spöttisch.

Waltraud
Waltraud
Superredner
18 Tage 6 h

@speckbrot

Bei Neugeborenen, deren Eltern in die EU geflüchtet sind. Ich würde meinen Sohn ganz bestimmt nicht Mohammed taufen.

Tabernakel
18 Tage 2 h

@PuggaNagga

Rechtschreibfehler hast Du ebenfalls. Eigentlich egal, …

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

@Tabernakel
Ich weiss dass ich mehr oder minder schwere Rechtschreib- und Tippfehler mache.
Du hackst aber darauf rum und profilierst dich mit den gefunden Defiziten anderer! Das macht den Unterschied!

m69
m69
Tratscher
17 Tage 19 h

@Tabernakel 

Der, der ohne Sünde ist (Rechtsschreibefehler) soll den ersten Stein werfen, also ich werfe den Stein sicher nicht! 😉

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
19 Tage 11 Min

Über “Zoey” regen sich wahrscheinlich weniger Leute auf als über “Hashir”.

aristoteles
aristoteles
Grünschnabel
18 Tage 23 h

neumi, irgendwie logisch

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
18 Tage 21 h

@aristoteles Nur, wenn Vorurteile als Logik zählen.
Ich sehe das eher als traurigen Fakt an.

silas1100101
silas1100101
Superredner
18 Tage 23 h

Ein schöner Vorname wäre Hupsstupspups!!!

Waltraud
Waltraud
Superredner
18 Tage 22 h

silas1100101

hast du was geraucht?

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
18 Tage 14 h

@Silas
Bravo! Das war lustig.😂👍
Hupspups klingt gleich wie Hatschir.

Dagobert
Dagobert
Superredner
18 Tage 23 h

leider nicht nur die Vielfalt der Vornamen wächst in Südtirol stark an.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
18 Tage 23 h

Meine “Favoriten” waren immer schon “Maicol” und “Gionatan”…
(ignorante Eltern !!!)

Leonor
Leonor
Tratscher
18 Tage 19 h

6079_Smith_W

Michael und Jonathan? Na das geht noch…

Was ist mit deinem Smith?

OlmEiniMitnHeini
OlmEiniMitnHeini
Grünschnabel
18 Tage 14 h

Oder saimon 🙄

Tabernakel
18 Tage 19 h

Hashir – ein ausgesprochen seltener Name!Zumindest in Deutschland wird der Name Hashir
nur sehr selten vergeben. Tatsächlich finden sich in den deutschen
Standesämtern pro Jahr höchstens eine Handvoll Einträge mit diesem
Namen. Nicht einmal einer von 100.000 Jungen wird Hashir genannt. Dementsprechend ist Hashir in der Rangfolge der häufigsten Jungennamen weit unten auf Platz 21.051 zu finden. Ein Junge mit dem Namen Hashir ist also etwas ganz Besonderes!

typisch
typisch
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

nicht zu verwechseln mit hassan, den gibts sicher öfters

jack
jack
Superredner
18 Tage 23 h

ja warum wol?
von wo sind die Eltern??😉🤔

Lucifer_Morningstar
Lucifer_Morningstar
Grünschnabel
18 Tage 22 h

von den zusätzlich 20 % können wir südtiroler wahrscheindlich 99% nocht aussprechen 🙂

Tabernakel
18 Tage 19 h

Zoey ist altgrieschisch.

altgriechisch

“das Leben” (altgriech.)

amerikanische Form von Zoe

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
18 Tage 7 h

Hast du Wikipedia besucht und hierher kopiert?

real1st
real1st
Tratscher
18 Tage 2 h

@tabsi hast du Wikipedia gefunden?

m69
m69
Tratscher
17 Tage 19 h

@PuggaNagga 

wen kratzt es .. wenn es stimmt?

Missx
Missx
Universalgelehrter
18 Tage 22 h

Chantal, Jaqueline und Kevin

Waltraud
Waltraud
Superredner
18 Tage 6 h

Missx

Das klingt so Assi.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

Das sind richtige Assi Namen und teilweise als Schimpfwort verwendet!

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

@PuggaNagga Naja, zumindest für Witze.

Tabernakel
18 Tage 19 h

Ellie:
lateinisch

englisch, Kurzform von Eleanor oder Ellen -> “die hell Glänzende”, “Gott ist mein Licht”.

abgeleitet von Elisabeth und Eleonora.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
18 Tage 7 h

Spar dir deine schlauen Kommentare.
Das kann jeder selber nachforschen wenns interessiert.

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

die meisten wissen dann nicht mal wie schreiben oder aussprechen.

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

also Maria, Anna u.s.w. hatt mir nie gefallen .Zu altbacken u.scheinheilig .Es gibt ja Mittelwege.Namen Die Jeder versteht ..und deutsch Sind …anderssprachige werden dann nicht mal richtig geschrieben oder ausgesprochen…wie bereits erwähnt ..Anderen nach machen ist sowieso schade.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
18 Tage 14 h

Schön bunt ist es bei uns. Ich freue mich über die Bereicherung! Diese Bereicherung kommt allen zu Gute!
Ich bin jetzt viel reicher wie früher…

m69
m69
Tratscher
17 Tage 21 h

das sind alles (fast) christliche Namen…..

Leitwolf
Leitwolf
Grünschnabel
17 Tage 14 h

Man sollet holt verstian ob die Eltern in Hund oder is Kind ruaft …..

wpDiscuz