Schiebetür gewaltsam geöffnet

Eppan: Einbruchsversuch in Reformhaus

Montag, 21. Januar 2019 | 17:41 Uhr

Eppan – Die Carabinieri haben nach dem versuchten Einbruch im Reformhaus Bio Paradies in Eppan bereits Ermittlungen aufgenommen. Auch auf Facebook wird um Mithilfe von möglichen Augenzeugen gebeten.

Laut den Angabe auf Facebook haben Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag versucht, gewaltsam in das Geschäft einzudringen.

Die Betreiber wurden von den Carabinieri informiert. Die Ermittler haben sich am Ort des Geschehens bereit ein Bild gemacht

Dem Foto zufolge, das auf Facebook veröffentlicht wurde, haben die Täter die automatische Schiebetür beim Eingang mit Gewalt auseinander geschoben.

„Hat jemand etwas gesehen? Da man direkt vor dem Geschäft parken kann und dieser Parkplatz auch als Durchfahrtsstraße gilt, ist vielleicht jemandem was aufgefallen. Wir sind für jede Auskunft und Hilfe dankbar“, schreibt Doris Karadar auf Facebook.

Versuchter Einbruch im Bio Paradies in Eppan . Zeugen gesucht. Wer hat etwas gesehen?😠😡Die Täter haben von Samstag auf…

Pubblicato da Doris Karadar su Domenica 20 gennaio 2019

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Eppan: Einbruchsversuch in Reformhaus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Paul
Paul
Universalgelehrter
28 Tage 8 h

Es passiert Ihnen decht nix

Paul
Paul
Universalgelehrter
28 Tage 8 h

RÜCKLÄUFIG wie im gesammten EU – Raum
Die Sicherheit und der Rechtsstaat

typisch
typisch
Universalgelehrter
28 Tage 9 h

Keine angst, das nä hste mal schaffen sie es

Knedl
Knedl
Grünschnabel
27 Tage 21 h

Ober sie ernähren sich bio🤣😅

wpDiscuz