Wanderschilder verunstaltet

Eppan: Italienische Ortsnamen durchgestrichen

Dienstag, 08. Mai 2018 | 11:12 Uhr

Eppan – Die Beschilderung auf Wanderwegen wird erneut zum Zankapfel – diesmal in Eppan. Unbekannte haben die Schilder des AVS verunstaltet.

Auf der Höhe des Radweges in Richtung Rungg und Montiggl wurden die italienischen Ortsnamen mit einem schwarzen Stift durchgestrichen.

Bürgermeister Wilfried Trettl hat den Vorfall verurteilt und versicherte, dass die Schilder wieder in Stand gesetzt werden.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

41 Kommentare auf "Eppan: Italienische Ortsnamen durchgestrichen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
MayerSepp
MayerSepp
Grünschnabel
13 Tage 10 h

Jede Form der mutwilligen Sachbeschädigung ist natürlich grundsätzlich abzulehnen. Gleiches gilt aber auch für dieses Schild. Wenn es ersetzt wird, dann bitte nur in deutscher Sprache, denn italienische Phantasienamen, von Herrn Tolomei frei erfunden, brauchen und wollen wir nun wirklich nicht im schönen Heimatland Tirol.

Orschgeige
Orschgeige
Tratscher
13 Tage 9 h

Siamo in Italia!

dom99
dom99
Neuling
13 Tage 9 h

Jeder gesunde Menschenverstand sollte an einem friedlichen Zusammenleben interessiert sein, egal ob er Spaghetti oder Knödel isst. Dazu gehören nun mal Schilder in beiden Landessprachen.
Also bitte hören Sie endlich auf mit solchen ewig gestrigen Kommentaren und sehen Sie der fast schon hundertjährigen Tatsache ins Auge!

Staenkerer
13 Tage 7 h

a waaaaahnsinnsverbrechen!
ober wegn den kreuzl derlest man schun decht no wo es hingeat … wenn nit hattn de italiener ehhhh nie hingfundn wos hinzoag des tafele!

Mamme
Mamme
Superredner
13 Tage 4 h

@dom99 Ja sollte,aber nicht nur die deutschsprachigen, denn die italienischsprachigen haben uns schon damals kundgetan,dass sie nicht wollen,als man in Bozen den Siegesblatz in Friedensblatz umnennen wollte

Orschgeige
Orschgeige
Tratscher
13 Tage 2 h

Wie man sieht, zu provozieren ist ganz einfach. Man brauch nur auf die richtige Taste zu drücken.
Deshalb sollten wir uns in gegenseitiger Tolleranz üben und doppelsprachige Schilder respektieren.

Leonhard
Leonhard
Neuling
12 Tage 22 h

Honn Spaghetti und Knödl gearn.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
12 Tage 17 h

@dom99   Mit deiner Einstellung bist du ein Handlanger des Faschismus!!!  Ein Friedliches Zusammenleben, aufgebaut auf Faschistischen Fundament, das Kann N I E funktionieren. Faschistisches Unrecht verjährt nicht, auch nicht nach hundert Jahren.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
12 Tage 17 h

@Orschgeige   N E I N zu Faschistischen Ort und Flurnamen!
Der Faschistendreck kann uns gestohlen bleiben.

Bluemchen
Bluemchen
Tratscher
12 Tage 16 h

@Staenkerer
Wäre mal auf deinen Kommentar gespannt, wenn der deutsche Name durchgestrichen wäre ?!?!?!

dom99
dom99
Neuling
11 Tage 14 h

@Gagarella i glab du hosch net verstondn wos faschismus isch

Marta
Marta
Universalgelehrter
13 Tage 10 h

die italienischen Pilzetouristen finden trozdem überall hin !!!

jack
jack
Superredner
13 Tage 8 h

marta

wos du fir an scheiss schreibsch isch gewaltig.

ando
ando
Universalgelehrter
13 Tage 4 h

@jack

Scheiss!?Das ist alltag im sommer! Sperr mal deine glotzer auf!

Tiroler Adler
13 Tage 10 h

Und wia oft sig man dass die deutschsprachigen ortsbezeichnungen durchgestrichen oder weggekrotzt sein??

Tabernakel
13 Tage 4 h

Aug um Aug, Zahn um Zahn wie vor 200 Jahren. Du bist zurückgeblieben.

algunder
algunder
Tratscher
13 Tage 2 h

Obor hem interresierts kuan stietz, und wisou ? Weil mir jo lei kruki sein ! Obor wenn mir ins wehrn nor geats glei brutal auf !

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
12 Tage 17 h

@Tabernakel   Deutsche, Historisch gewachsene Ort und Flurnamen sind Legal. Vom Faschismus erfundene Pseudo-Namen sind ein Verbrechen.

Arno
Arno
Grünschnabel
13 Tage 10 h

dess isch a Südtiroler der Minderwertigkeitskomplexe hot!
So a traurige Nudel!

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
12 Tage 11 h

@arno lustig a südtiroler der sich in der Beziehung nt wohl fühlt isch a orme nudel und fir die tausenden Italiener homse a Wort “gepochte”. “Disagio” zu deitsch : selbstmitleid (sinngemäß 😉)

amme
amme
Tratscher
13 Tage 11 h

wenn die deutschen durchgestrichen werden kommts auch in die Presse?

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
13 Tage 10 h

Komisch wenn mit dem Stift eine erfundene italienische Übersetzung daneben gekritzelt wird, werden die Schilder so gelassen…..

ghostbiker
ghostbiker
Neuling
13 Tage 9 h

dei erfundenen Namen gehörn olle weg…und basta…

Orschgeige
Orschgeige
Tratscher
13 Tage 10 h

Bitte richtigen Kommentar wählen:
a) Recht a so, weg mit die walschn Bezeichnungen.
b) Schode um’s schiene Tafile.
c) Jats kenn die Fasci wiedo behauptn, dass die Walschn a untodrückte Mindoheit sein.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
13 Tage 10 h

Schlimmer als im Kindergarten…

lenzibus
lenzibus
Grünschnabel
13 Tage 10 h

Nur kindiesch wier,leben halt mal vom Turrismuus!

algunder
algunder
Tratscher
13 Tage 2 h

Sigsch sobold es um turismus geat kennen mir insere kultur , sproch , und glabe weck steckn ! Schamp enk

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
12 Tage 11 h

@lenzibus die Italiener die auf Übersetzungen pochen wohnen meist hier und sind keine Touristen

alla troia
alla troia
Tratscher
13 Tage 11 h

und bolse die deitschn num durchgstrichn houbn?

Ralph
Ralph
Superredner
13 Tage 8 h

Auch Deutsche Namen wurden durchgestrichen im Montigglerwald!!
darüber steht aber nichts.
Alle diese Missetäter sollten saftige Geldstrafen bekommen!!

Tabernakel
13 Tage 4 h

Wenn der Wilfried keine Strafanzeige stellt werde ich zwei tätigen.
Erstens wegen Sachbeschädigung und zweitens wegen Unterlassung einer Amtspflicht.

nutsch
nutsch
Neuling
12 Tage 12 h

du schun du kasper. die sel zoagsch mor nor do.

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
12 Tage 11 h

@anzeigen von Vollzeitdenunzianten werden selten ernst genommen…

nok
nok
Grünschnabel
13 Tage 9 h

English schreiben….

phile
phile
Grünschnabel
13 Tage 9 h

hobs nix wichtigeres zu berichten?

iwoasolls
iwoasolls
Tratscher
13 Tage 2 h

wenn die deitschn numen durchgstrichn wurn wur man nit viel hearn!

Muffin
Muffin
Grünschnabel
12 Tage 16 h
Wenn i do die kommentare les, muass i mi wirklich wundern und ägern wia insre lait bold eingstellt sein! Anstott das mor stolz warn 2 sprochn zu kennen und das mor in oaner von die schiansten regionen lebm, kemmen do sella kommentare! Laimer zun schamen! Mir kearn zu italien, mir hobm die italienische stootsbürgerschoft, fluachn tian do a olle af italienisch ober iber die italiener schimpfn! Und wen des nit passt, dor sell soll österreich aussn ziachn! Des ewige südtirol ist nicht italien gerede von a toal lait isch laimer zum kotzn 🤮 vor ollem weil die meisten de man… Weiterlesen »
Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
12 Tage 11 h

@muffin jemand dessen Familie do seit etliche Generationen wohnt soll auswondern??

Rider
Rider
Grünschnabel
13 Tage 1 h

Richtig so💪

amme
amme
Tratscher
12 Tage 16 h

warum nicht schilder aus Alu wie in österreich.Dann kann man gekritzel wegwischen und es entsteht kein fresko…aber unsere verwalter sind nur schreiberlinge.kein hausverstand

mandorr
mandorr
Tratscher
12 Tage 23 h

Ich denke da sollte endlich die staatsanwaltschaft einschreiten

wpDiscuz