365 neue Covid-Fälle - 79 Hospitalisierte - kein Todesfall

Erneut hohe Zahl an Neuinfektionen in Südtirol

Mittwoch, 17. November 2021 | 12:15 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden 2.228 PCR-Tests untersucht und dabei 365 Neuinfektionen festgestellt.

Seit gestern wurde glücklicherweise kein weiterer Corona-Todesfall registriert. In den Krankenhäusern befinden sich derzeit 79 Covid-Patienten – neun davon auf den Intensivstationen.

In Privatkliniken befinden sich derzeit 50 Covid-Patienten. 7.082 Menschen in Südtirol sind hingegen in Quarantäne.

Bisher (17.11.) wurden insgesamt 697.494 Abstriche untersucht, die von 253.126 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (16.11.): 2.228

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 365

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 84.983

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 697.494

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 253.126 (+523)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.284.428

Durchgeführte Antigentests gestern: 6.666

Nasenflügeltests, Stand 16.11.: 1.059.075 Tests gesamt, 2.188 positive Ergebnisse, davon 1.285 bestätigt, 401 PCR-negativ, 502 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Anzahl der positiv Getesteten vom 16.11.2021 nach Altersgruppen:
0-9: 48 = 13%
10-19: 68 = 19%
20-29: 38 = 10%
30-39: 44 = 12%
40-49: 50 = 14%
50-59: 52 = 14%
60-69: 29 = 8%
70-79: 17 = 5%
80-89: 14 = 4%
90-99: 4 = 1%
100+: 1 = 0%
Gesamt: 365 = 100%

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 70

Anzahl der Covid-Patientinnen und Patienten in privaten konventionierten Kliniken (postakut): 50

In Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 4

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 9

Verstorbenen: 1.220 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 7.082

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 152.643

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 159.725

Geheilte Personen insgesamt: 80.312 (+257)

 

Die aktuellen Impfangebote

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb bietet derzeit sehr viele Möglichkeiten an, sich gegen Corona impfen zu lassen. Der Zugang ist niederschwellig und einfach – ohne Vormerkung und in Wohnortnähe. Wo wird in den kommenden Tagen geimpft?

Donnerstag 18. November

Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, 08:00 – 16:30 Uhr – nur mit Vormerkung – Impfstoff: Pfizer

Meran, Impfzentrum Julia, 09:00 – 13:30 Uhr – nur mit Vormerkung – Impfstoff: Pfizer

Meran, Impfzentrum Julia, 14:00 – 17:00 Uhr – Impfstoff: Pfizer

Brixen, Impfzentrum Don Bosco, Mozartallee 32, 14:00 – 20:00 Uhr – Impfstoff: Pfizer, Johnson

Sterzing, Impfzentrum Ex-Despar, Brennerstraße 11, 14:00 – 20:00 Uhr – Impfstoff: Pfizer, Johnson

Bruneck, Gericht, Graben Nr. 7, 08:30 – 12:00 und 13:00 – 16:30 Uhr – nur mit Vormerkung – Impfstoff: Pfizer, Johnson

Niederdorf, Gemeindeplatz, 10:00 – 13:00 und 14:00 -20:00 Uhr

Freitag 19. November

Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, 08:00 – 16:30 Uhr – nur mit Vormerkung – Impfstoff: Pfizer

Meran, Impfzentrum Julia, 08:30 – 17:00 Uhr – nur mit Vormerkung – Impfstoff: Moderna

Schlanders, Kulturhaus Karl Schönherr, 08:00 – 14:00 Uhr – Impfstoff: Pfizer

Kardaun, Steineggerweg 11 (Testzentrum) – 07:00 – 09:00 Uhr – nur mit Online-Anmeldung auf https://bzgsaltenschlern. prenotami.cloud – Impfstoff: Pfizer, Johnson

Brixen, Impfzentrum Don Bosco, Mozartallee 32, 08:00 – 12:00 und 14:00 – 20:00 Uhr – mit und ohne Vormerkung – Impfstoff: Pfizer, Johnson

Sterzing, Impfzentrum Ex-Despar, Brennerstraße 11, 14:00 – 20:00 Uhr – mit und ohne Vormerkung – Impfstoff: Pfizer, Johnson

Rodeneck, Vereinshaus Konrad von Rodank – Vill 9, 13:30 – 18:30 Uhr – Impfstoff: Pfizer, Johnson

Niederdorf, Gemeindeplatz, 8:30 – 13:00 und 14:00 – 16:30 Uhr

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

76 Kommentare auf "Erneut hohe Zahl an Neuinfektionen in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Calimero
Calimero
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

Wenn die Lage so dramatisch ist, muß auch die Wintersaison abgesagt werden.

schreibt...
schreibt...
Universalgelehrter
21 Tage 1 h

@Calimero Ja, und die Impfverweigerer erstatten denjenigen, die die Arbeit dadurch verlieren, Schadenersatz!!!

Dagobert
Dagobert
Kinig
21 Tage 1 h

Cali

Di sell werd wegn enk Schwurbler gonz sichr ogsogt 😡

Gudrun
Gudrun
Superredner
21 Tage 4 Min

die Hotels kriegen wieder sahte Coronahilfen— dann kann gleich wieder dazugebaut werden !!

sophie
sophie
Universalgelehrter
20 Tage 21 h

@schreibt…
jo genau, wegn wen weart denn widdo zuigitun!!!!!

traurig
traurig
Superredner
20 Tage 19 h

@Gudrun net zu glabm dasses so dumme Leit gib🙈🙈

Faktenchecker
20 Tage 16 h

Es ist noch dramatischer:

“Wegen ansteigender Corona-Zahlen und der schlechtesten Impfquote in Italien steht Südtirol vor neuen Einschränkungen im öffentlichen Leben.”

Unsere Inzedenz ist über 400!

https://www.n-tv.de/panorama/23-28-Suedtirol-steht-vor-neuen-Einschraenkungen–article22935482.html

sauermachtsuess
21 Tage 1 h

Es soll ja sogenannte Coronapartys geben, wo versucht wird sich absichtlich anzustecken um den Greenpass zu erlangen. Ich frage mich wo manche Mitbürger gestanden sind als Hirn verteilt wurde.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
21 Tage 49 Min

sauermachtsuess ich weiß es: da standen die noch in der Schlange wo das große Mundwerk verteilt wurde!

sauermachtsuess
21 Tage 45 Min

Laut Minusdrücker gibt’s sogar noch welche die dies gut finden.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
21 Tage 45 Min

Es bedürfte nur eines Beweises dafür und derjenige würde Schadenersatz zahlen.

Neumi
Neumi
Kinig
20 Tage 23 h

Ich hoffe mal, das ist nur aufgebauschtes Gerede. Das wäre mitunter etwas vom dämlichsten, was man sich vorstellen kann.

corona
corona
Universalgelehrter
20 Tage 23 h

diese Mitbürger haben derweil “Freiheit, Freiheit” geschrien und versucht im Gleichklang zu klatschen. Dabei haben sie ihren Aufruf zur Hirnverteilung nicht gehört und folglich versäumt… 😆😆😆

forzafcs
forzafcs
Superredner
20 Tage 23 h

Ich heiße es nicht gut, aber der Staat zwing einen ja fast dazu wenn man sich das Testen nicht leisten kann und sich nicht Impfen möchte.

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
20 Tage 23 h

Auf dem Ritten…😁

Monkur
Monkur
Tratscher
20 Tage 15 h

@forzafcs: der Staat zwingt einem, das man gesund bleibt 😂😂 Vor nicht mal einem Jahr hats geheißen der Staat will alle umbringen😂😂😂 I kon bold nimmer, es kasperler! 😂

Neumi
Neumi
Kinig
20 Tage 4 h

@ Monkur Ja, der Staat hat gemerkt, dass alle umzubringen, die die Linie der Regierung vertreten und sich impfen lassen, vielleicht nicht der richtige Weg ist. Denn übrig bleiben dann nur die NoVaxler.

Obadja
Obadja
Tratscher
21 Tage 1 h

lockdown intensiv 2 Monate, wir kommen ansonsten nicht mehr raus

felixklaus
felixklaus
Superredner
21 Tage 1 h

Vier mitarbeiter , alle geimpft , zwei die dritte impfung ! Dezember kommt der rest dran ! Ffp2 masken ! Filteranlagen ! Corona Hilfen müssen dezember zurück bezahlt werdrn ! Ich schliesse nicht mehr !

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
21 Tage 38 Min

Geimpfte gehen ganz sicher nicht mehr in den Lockdown, dann vorher Impfpflicht für alle…

falschauer
20 Tage 23 h

@felixklaus

genau, in einer freiheit muss man auch verantwortung übernehmen sonst schlittern wir in anarchie ab…ich sehe auch nicht mehr ein, dass jene welche sich an alles halten draufzahlen müssen weil einige querdenker und quadratschädel das nicht tun, offensichtlich haben die nichts zu verlieren, sonst würden sie sich nicht so gemeinschaftsfremd aufführen

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
21 Tage 1 h

Das mit dem Green Pass muss man überdenken. war letzte woche in deutschland und wurde bzgl 3g kontrolliert. als ich mein zertifikat vom Gesundheitsministerium zeigte sagte man mir das dieses in deutschland nicht gültig sei und ich ein deutsches brauche. die app verificac19 gab es auch nicht und der qr code konnte deshalb nicht gescannt werden.

Mico
Mico
Superredner
21 Tage 1 h

Europa war mal….. ist dir nicht aufgefallen dass jeder Staat sein eigenes süppchen kocht…. das der coronavirus im jeden staat anders ist…..

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
21 Tage 50 Min

@Mico Europa war nie! Weils in jedem Land welche gibt die das nicht wollen.
Leider kapieren die nicht, dass man nur und ausschließlich gemeinsam stark ist und vor allem, bewahrt es Frieden.

Storch24
Storch24
Kinig
21 Tage 46 Min

Italien hat das EU Zertifikat, wer hier nachhinkt ist sicher Deutschland. Bei denen gibt es immer noch den gestempelten Gelben Schein

werner
werner
Tratscher
21 Tage 34 Min

Also mein QR Code hat reibungslos funktioniert !

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
20 Tage 23 h

…die Deutschen sind telematisch ein Entwicklungsland und von den Italienern, aber z.B. auch von den Griechen, schon längst abgehängt…
😇

falschauer
20 Tage 23 h

@Mico

sollte man in I dieselben strikten regeln anwenden wie in A, wo ein absoluter notstand herrscht? …denk einmal darüber nach und nimm nicht jede gelegenheit wahr um über europa herzufahren

Eisockvalley
Eisockvalley
Neuling
20 Tage 22 h

Ich zeige in Deutschland immer meinen „italienischen“ QR Code und hatte noch nie Probleme…

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
20 Tage 22 h

Sie können sich den Green Pass mehrsprachig herunterladen. Er ist in ganz Europa gültig, nur muss man im entsprechenden Land halt in der LAge sein ihn zu lesen.

General Lee
General Lee
Tratscher
20 Tage 21 h

@Hausdetektiv Wie jetzt? Auf dem EU-Covid-19-Zertifikat stehen ja neben dem QR-Code schön leserlich alle relevanten Daten drauf (Name, Geb.datum, Impfdosis, Impfstoff etc.). WAS bitte hast du denen dann gezeigt? Etwa nur einen simplen QR-Code oder was? 🤔

General Lee
General Lee
Tratscher
20 Tage 21 h

@Hausdetektiv Sind wir sicher, dass du den QR-Code wohl nicht gefälscht hast? 🙈

GTH
GTH
Tratscher
20 Tage 19 h

konm i mir nit vorstellen, konsch dir a an deitschen-, schweizer oder ösi reader orloden und probieren….funktionieren olle

Stryker
Stryker
Tratscher
20 Tage 19 h

@General Lee
Mehr brauchsch a net zoagen wenn sel no net woasch!Bei kuaner Kontrolle!

Monkur
Monkur
Tratscher
20 Tage 15 h

Glaub ich dir nicht, wir konnten deutsche Mitarbeiter problemlos mit der verifica App scannen. Aso muss es anderst rum auch gehen.

OrB
OrB
Universalgelehrter
21 Tage 55 Min

Warum baut man in Bozen die Stände für den Weihnachtsmarkt auf?
Absolut nicht nachvollziehbar.

oschpile
oschpile
Grünschnabel
21 Tage 40 Min

in Bruneck isch schun olls pronto

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
20 Tage 23 h

…den Lunapark sofort stoppen!…
😜

nuisnix
nuisnix
Kinig
20 Tage 23 h

Arbeitsbeschaffung, zumindest haben sie etwas zu tun, wenn sie nicht mehr arbeiten dürfen 😀 😀

brutus
brutus
Tratscher
21 Tage 1 h

…die absichtlichen Coronapartys lassen grüßen!

Dagobert
Dagobert
Kinig
21 Tage 58 Min

Brutus

I glab Ollerheiligen no mehr!

corona
corona
Universalgelehrter
20 Tage 23 h

und der Stegener Markt.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
21 Tage 38 Min
Hallo nach Südtirol, das Treiben um “Gemeinde 999999” macht einfach nur noch wütend. Sage und schreibe 332 Neuinfizierte in den letzten 10 Tagen und man weiss von 29 “aktiv Positiven”? Abreisende/Durchreisende sind sofort aus den Zahlen zu tilgen wenn ein gewisses Interesse besteht Südtirol fair darzustellen, in A sind diese Personen sofort “genesen” Die Oberen könnten bei ihrer Dauerpilgerei nach Rom auch andere Maßstäbe für Südtirol fordern, es müssen bei den Hospitalisierungsraten nicht die gleichen Quoten gelten die für süditalienische Sanitäten auf Bananenstaatsniveau gerade noch bekömmlich sind. Es wäre zudem um Schadensersatz anzusuchen, Rom hat Zustände wie in Gallipoli monatelang… Weiterlesen »
General Lee
General Lee
Tratscher
20 Tage 20 h

@Andreas1234567 Gäääähn, langweilig und belanglos dein tägliches Tischgebet. In Andreas we do NOT trust

brum.nit
brum.nit
Grünschnabel
20 Tage 19 h

@General Lee I schun😁

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
20 Tage 19 h

Hallo @General Lee

um dir das Problem verständlich zu machen, Bozen hatte in den letzten 10 Tagen 212 Neuinfektionen registriert und weiss aktuell um 333 “aktiv Positive”

Bozen: 212 Infizierte/10 Tagen und 333 aktiv Positive = plausibel.

Gemeinde 999999:332 Neuinfizierte /10 Tagen und 29 aktiv Positive= nicht abgeholtes Fass Forst gesponsert von Andreas1234567 für denjenigen der das sinnstiftend erklären kann

Gruss nach Südtirol

Storch24
Storch24
Kinig
20 Tage 15 h

Ander , Gemeinde 9999 sind alles ihre Kollegen, die dich nicht impfen lassen

mirwurst
mirwurst
Neuling
21 Tage 1 h

Letzor war, wenns letzer war ☺️

Sebigag
Sebigag
Neuling
20 Tage 23 h

….ich würde jetzt mal nach Portugal schauen…bis jetzt hoch gelobt und gepriesen zwecks 90% + und mehr geimpfter

…auch da ist jetzt etwas Grosses im Anmarsch…natürlich kommt es klimabedingt erst ein paar Wochen später als bei uns

…wen nehmen wir uns nun zum Vorbild?

Sebigag
Sebigag
Neuling
20 Tage 21 h

Augen öffnen und GANZ GENAU hinsehe bei den Daten und bei den Entwicklungen

brum.nit
brum.nit
Grünschnabel
20 Tage 19 h

Schweden 🇸🇪

Storch24
Storch24
Kinig
21 Tage 1 h

Plus die 50 in den Privatkliniken ….

masie
masie
Neuling
20 Tage 23 h

Bitte nicht immer so viel Angst und Schrecken verbreiten, die Lage ist doch Stabil mit 80 im Krankenhaus und 9 auf Intensiv davon 2 aus Bayern
Inzidenzen sind irrelevant, da braucht es keinen Pfleger oder Arzt die bleiben die 2 Wochen eingeschlossen und fertig, danach sind sie ja immunisiert 

General Lee
General Lee
Tratscher
20 Tage 20 h

Ja ganz sicher 🙈🙈

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
21 Tage 46 Min

Wir warten “alle” gespannt auf unseren Andreas1234567 und dessen Aufarbeitung der Lage!
Top Experte, er weiss einfach alles, ist top informiert… Also, Lauscher hochgefahren, an alle Schwurbler!
Kann sich nur um Stunden handeln, seine Schicht ist bald zu Ende!

xyz
xyz
Superredner
20 Tage 23 h

Weihnachtsmärkte sofort absagen; besser keine Standlen, aber dafür die Geschäfte offen, als vor Weihnachten alles zu schließen.
Skifahren nur mit Greenpass; kein Apréski und Gondelkapazitäten senken. Man kann nicht jene die z.B. schon die 3. Impfung haben mit den Impf- und Testverweigeren gleichstellen.
Und vor allem sich an die Regeln halten und net di furbi spielen….

Shelly6
Shelly6
Neuling
20 Tage 22 h

Vergesst endlich diese ganzen Verordnungen, Green Pass so ein Blödsinn .🤦🏻‍♂️🙈. Dass einzige was helfen würde Ist, (und das denke ich schon seit mehr als ein Jahr), ist wenn ihr Strafen verhängt den Menschen die ins Krankenhaus zur Behandlung müssen, und dadurch das Krankenhaus überlasten👌. Voraussetzung sie haben sich nicht an die Abstands Regel gehalten.👌 Also Schluss mit Einschränkungen, Bürgerspaltung…. befor es noch einen Bürgerkrieg gibt👌.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
20 Tage 16 h

so ein Unsinn…..wie soll das denn bitte kontrolliert werden, wer die Abstandsregel nicht eingehalten hat?

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
21 Tage 54 Min

Da anscheinend ja einige Patienten auf Intensiv vom Ausland angenommen wurden, würde ich vorschlagen, dies auch bei den Zahlen der Krankenhausauftenthalte anzugeben.

konn net verstien
konn net verstien
Grünschnabel
20 Tage 20 h

Bei allem Respekt für die Unterstützung, die Südtirol geboten hat. Diese Intensivpatienten müssen Sie wohl dazurechnen, sonst würden wir noch nicht so schnell gelb werden

faif
faif
Superredner
21 Tage 46 Min

….isch do woss wohres drun dass sich gar einige mit coronapartys unstecken versuachn, damit sie sich infizieren um donoch als genesener in greenpass zu krieagn??

Lisa007
Lisa007
Grünschnabel
20 Tage 22 h

amol in Rodeneck schun !!

TUGZ
TUGZ
Neuling
20 Tage 22 h

Ich wäre dafür, bei Hospitalisierten und Intensivpatienten den Prozentsatz an geimpften in den Statistiken mit anzugeben.

AusDemWegGeringverdiener
21 Tage 13 Sek

Iats hots woll mein Kolleg in Karl fi entebei unten, der Schofe handelt, ah drwuschn… i wünsch ihn af den Weg guate Besserung👍

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
20 Tage 16 h

wo ist entebei?

Roby74
Roby74
Superredner
19 Tage 16 h

@Auswegverdiener
🙄entebei….🤣😅😂….oder meintest du vielleicht:bei der Ente🦆❓❓❓

Lisa007
Lisa007
Grünschnabel
21 Tage 10 Min

alles zusperren– die Hotels dürfen dann wieder Betrieberweiterungen von Coronahilfen beanspruchen !!

Oswi
Oswi
Neuling
20 Tage 23 h

@hausdedektiv, das stimmt nicht, bin gerade in D zu gast und werde immer wieder kontrolliert. Der Green pass wird meist nicht digital gelesen. Man muss ihn mit einem gültigen Dokument vorlegen. Ich habe niemals gesagt bekommen, das er nicht gültig ist. Bin Italienerin und 3x geimpft!

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
20 Tage 16 h

254!!! GENESEN…IATZ GEATS HOLT AWIA SCHNELLER mit der Immunisierung 🤷🏼‍♂️🤷🏼‍♂️

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
20 Tage 16 h

@ebbi woow iatz gea i Mi impfn 👏🏼👏🏼👏🏼👏🏼

citybus
citybus
Grünschnabel
20 Tage 19 h

Momentan sieht man beim einkaufen (oder bank/post usw.) ziemlich viele schulpflichtige kinder am vormittog..froge: sain dei positiv oder in quarantäne? bei beide fälle miassatn dei net dahoam sain?

Fred-Feuerstein
Fred-Feuerstein
Grünschnabel
20 Tage 17 h

Warum wundert mich das jetzt nicht so sonderlich?
Weil es sich zeigt, dass fast überall die Zahlen in die Höhe schießen und zwar unabhängig von den ganzen Maßnahmen zur Eindämmung.
Seien es Maske, Impfung etc. …
Wie meinte Prof. Stöhr: Die Pandemie ist dann vorbei, wenn alle sich infiziert haben! Mit Impfung mit besserem Verlauf.

topgun
topgun
Superredner
20 Tage 16 h

Impfschutz lässt nach 6 Monaten deutlich nach…

Greenpass gilt 12 Monate…

Findet den Fehler…

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
20 Tage 3 h

Das wird so sicher wie das Amen in der Kirche geändert. Z. B. Frankreich “Ab dem 15. Dezember ist die Gültigkeit der zweiten Impfung von Senioren auf maximal sechs Monate und fünf Wochen begrenzt. Liegt sie länger zurück, verliert der Gesundheitspass seine Gültigkeit. Menschen über 65 Jahre, die dann keine Booster-Impfung nachweisen können, müssen dann wieder im Restaurant, im Kino oder Theater maximal 48 Stunden alte negative Tests oder eine Genesung vorweisen.”
https://www.tagesschau.de/ausland/europa/impfpflicht-berufe-international-101.html

Storch24
Storch24
Kinig
20 Tage 17 h

Comune sconosciuto wieder 58…Fälle. Das kann’s doch nicht sein.
Immer noch Erntehelfer ? Arbeiter im Gastgewerbe?
Vom März 2020 bislang fast 7000 Personen,
Schleppen wir uns den Virus nicht selbst ein durch zuwenig Kontrollen ?
Warum schweigt hier die Sanität ?

wpDiscuz