Feuer durch Kurzschluss verursacht

Eyrs: Bagger geht in Flammen auf

Dienstag, 20. Juli 2021 | 10:38 Uhr

Eyrs – In Eyrs im Vinschgau ist die Freiwillige Feuerwehr am Sonntag zu einem Brand auf einer Baustelle ausgerückt.

Ein Bagger ist in Flammen aufgegangen. Das Feuer wurde offenbar durch einen Kurzschluss verursacht.

Glücklicherweise konnte sich der Lenker rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Als die Feuerwehr ankam, war der Bagger bereits völlig von Flammen umhüllt.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Eyrs: Bagger geht in Flammen auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
cane-sulla-cinghia
cane-sulla-cinghia
Grünschnabel
7 Tage 10 h

sel sein EYR… zum glueck isch nix passiert donk dr fuiorwehr😌

Offline
Offline
Kinig
7 Tage 8 h

Wenn Sie “Menschenleben” meinen ok, aber angesichts des Sachschadens kann von “NIX passiert” keine Rede sein. Die Freiwilligen der Feuerwehren kennen keinen Feier- oder Sonntag. Herzlichen Dank dafür.

wpDiscuz