Der Schlepperei verdächtigt

Fahrt nach München wird für Südtiroler zum Horror

Sonntag, 10. September 2017 | 11:06 Uhr

Bozen – Regelmäßig fährt ein 29-jähriger Klobensteiner von Bozen nach München und zurück. Um Kosten zu sparen, nimmt er öfter über die Plattform BlaBlaCar Leute mit. Laut der Sonntagszeitung „Zett“ musste der Pendler feststellen, das dies nicht ungefährlich ist.

Vor einigen Monaten landete er nämlich samt seinen Mitfahrern auf einem deutschen Polizeipräsidium. Die beiden Frauen und der Mann, die er am Bozner Bahnhof mitgenommen hatte, konnten bei einer Polizeikontrolle nach Kufstein keine gültigen Dokumente vorlegen.

Der Klobensteiner wurde wegen des Verdachts auf Schlepperei durchsucht, mitgenommen und verhört.

Wie die Sache ausging, lest ihr in der heutigen Sonntagszeitung „Zett“.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

29 Kommentare auf "Fahrt nach München wird für Südtiroler zum Horror"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ralph
Ralph
Tratscher
14 Tage 21 h

Das Kostensparen hat sich wohl nicht ausgezahlt

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
14 Tage 20 h

unwissenheit schützt vor strafe nicht

Tabernakel
12 Tage 15 h

@enkedu
Auch Südtiroler Schlepper nicht…

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
14 Tage 20 h

Ist es nicht wunderbar, unser geeintes Europa!?

Tabernakel
14 Tage 19 h

Wunderbar, dass dieser Südtiroler über den Brenner fahren kann.

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
14 Tage 18 h

Geeint? Das war mal, zumindest Grenztechnisch.
Bevor eine gewisse Person Mutter Theresa spielen wollte war sich Europa meistens einig.

m. 323.
m. 323.
Tratscher
14 Tage 16 h

wenn es nach dir ginge währe ganz Afrika bei uns…..

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
14 Tage 15 h

@m. 323. dein Horizont hört schon vor deiner Stupsnase auf

Tabernakel
13 Tage 21 h

@ivo815
Der hält den Rand seiner Wurschtsemmel für den Horizont.

bern
bern
Tratscher
14 Tage 20 h

Wie wärs mit ein wenig Hausverstand einschalten? Sich die Papiere zeigen lassen?

tresel
tresel
Superredner
14 Tage 18 h

Konn helfn aber kennsch du in unterschied zwischen echten und vielleicht gefälschten papieren?

WM
WM
Universalgelehrter
14 Tage 19 h

Soll er mitn zug fahren wenn er es auto net derzohlt so blauäugig zu sein 😜😜😜

genau
genau
Superredner
14 Tage 15 h

Der ist auch nicht viel billiger! 😁😁
flixbus

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
14 Tage 20 h

Reichlich naiv, aber Glück gehabt. Dass er total ahnungslos war, glaube ich ihm aber nicht.

witschi
witschi
Universalgelehrter
14 Tage 20 h

habe gern guten geruch im auto, deswegen….

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
14 Tage 18 h

Vielleicht war es Absicht.
Jemand mit etwas Hausverstand dürfte ins Zweifeln kommen wenn Leute die das typische Aussehen eines Flüchtlings haben, mitfahren wollen.
Zumindest kann man ja mal höflich nach dem Ausweis fragen.

traktor
traktor
Superredner
14 Tage 19 h

selber schuld wenner fremde mitnimmt

krakatau
krakatau
Superredner
14 Tage 17 h

Erst vor kurzem gab es einen ähnlichen Fall. Werden die Leute nie gescheiter ?

Lingustar
Lingustar
Superredner
14 Tage 20 h

Tja… es ist wohl doch nicht alles Gold was glänzt….. drum ist es besser, vorher mal zu kratzen ob der Lack nicht abgeht…..

Poppi
Poppi
Superredner
14 Tage 18 h

Kein Wunder, dass ICH beim Autostopp NIEMANDEN mehr mitnehme … 🚗🚘

Schnuggi
Schnuggi
Grünschnabel
14 Tage 20 h

Do siehst wie sich des ohlt sich dieses kosten sparen aus zahlt !

silas1100101
silas1100101
Superredner
14 Tage 14 h

Ich fahre nie mit den Auto nach München. Es gibt günstige Reisebusse die nach München fahren täglich!!!

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
13 Tage 9 h

Silas
Du hast ja kein auto und kein geld. Du bist seit mehr als einem jahr ohne arbeit.
Was suchst du in münchen? Pfandflaschen um diese zu verwerten?

Staenkerer
14 Tage 17 h

tjo, trau, schau, wem!
hot heit mahr gültigkeit dem je!!

bedenklich
bedenklich
Grünschnabel
14 Tage 14 h

probleme für uns europäer war ja klar! anstatt leute ohne aufenthaltsgenehmigung unverzüglich in den knast zu stecken und dann nach hause zu schicken… verkehrtes europa!

raunzer
raunzer
Tratscher
14 Tage 14 h

BlaBlaCar, schon das Wort an sich sollte zu denken geben. (grins)

WM
WM
Universalgelehrter
14 Tage 14 h

La legge non permette ignoranza

prontielefonti
prontielefonti
Grünschnabel
14 Tage 13 h

🤔… das Böse ist immer und überall! 😊

Tabernakel
13 Tage 21 h

Ein Südtiroler Schlepper ist ein Einzelfall.

wpDiscuz