Brutaler Angriff in Bozen Süd

Familienvater nach Prügelei im Koma – Täter identifiziert?

Donnerstag, 11. April 2019 | 07:45 Uhr
Update

Bozen/Branzoll –  Seit der Nacht auf Sonntag befindet sich der 35-jährige S. K. aus Branzoll im Bozner Krankenhaus im Koma. Der Mann wurde in der Landeshauptstadt auf offener Straße niedergeschlagen. Wie die Tageszeitung Alto Adige berichtet, hat die Polizei nun den mutmaßlichen Täter identifiziert.

Ereignet hat sich der brutale Vorfall am Sonntag um 2.30 Uhr morgens in der Galvanistraße vor dem Admiral Club in Bozen-Süd.

Nach dem Angriff wurde sofort die Polizei gerufen, die den dreifachen Familienvater bewusstlos am Boden vorfand. Der Notarzt kümmerte sich um die Erstversorgung.

Bei dem Täter soll es sich um 33-jährigen Mazedonier handeln, der mit einem Faustschlag angeblich auf seinen 35-jährigen Landsmann eingeschlagen hat. Als das Opfer zu Boden stürzte und auf dem Asphalt aufprallte, kam es zu einem schweren Schädeltrauma. Der Mann blieb bewusstlos liegen.

Auch der Angreifer lebt in Branzoll. Zwischen den beiden soll schon länger böses Blut geflossen sein. Vor der Maymba Disco Bar ist es in besagter Nacht dann zu einem Streit gekommen, der rasch zu einem Handgemenge führte.

Aktivitäten oder Schulden in Zusammenhang mit Glücksspiel sollen bei der Auseinandersetzung keine Rolle gespielt haben. Dies hat sich aus den polizeilichen Ermittlungen ergeben. Die Ordnungshüter haben Zeugen vernommen und die Bilder von Überwachungskameras überprüft.

Unterdessen wird gehofft, dass sich der Gesundheitszustand des Familienvaters nicht weiter verschlechtert. Der Angreifer wird jedoch auf alle Fälle mit einer empfindlichen Strafe rechnen müssen.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

47 Kommentare auf "Familienvater nach Prügelei im Koma – Täter identifiziert?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Savonarola
16 Tage 9 h

Vaccaland oder Verbrecherland?

Seppl123
Seppl123
Tratscher
16 Tage 8 h

sind ja bald südländische zustände hier

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
16 Tage 8 h

dieser spöttische vergleich hinkt gewaltig, denn verbrecher gibt es überall egal ob bozen, ibk oder sonstwo

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

@Seppl123
was ist südländisch? Man darf nie vergessen die Nazis haben viele Menschen auf dem Gewissen, vergast, ermordet, erschlagen und erschossen befohlen und durchgeführt im Namen der Deutschen

Seppl123
Seppl123
Tratscher
16 Tage 5 h

@falschauer gut gemacht, du kannst ereignisse einordnen.als nächstes lernen wir das konzept der “häufigkeit” eines ereignisses.

Savonarola
16 Tage 5 h

@falschauer

ja ja, je mehr, desto besser, gell?

typisch
typisch
Kinig
16 Tage 5 h

@falschauer
Ja sicher, nur die prozentuale zunahme ist bedauerlich

Calimero
Calimero
Superredner
16 Tage 5 h

@ Savonarola

Beides.

Mikeman
Mikeman
Kinig
16 Tage 2 h

Na gut aber die heutige Generation darf man dafür nicht ins schiefe Licht rücken und die Supermächte werden für ewig auf die Finger schaun dass sowas nicht mehr passieren kann.

IchSageWasIchDenke
IchSageWasIchDenke
Superredner
16 Tage 13 Min

@aurelius

Wenn Argumente fehlen hilft die Nazikeule😜

Aber ernsthaft, und das rechtfertigte solche Gewalttaten?

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

@typisch gibt es diesbezüglich eine statistik?

Italo
Italo
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@Aurelius Genau so ischs

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

@IchSageWasIchDenke
das rechtfertigt nix nur ich sage dass das nichts mit südländisch zu tun hat

MayerSepp
MayerSepp
Tratscher
15 Tage 8 h

Schräger Vergleich. Was hat bitte Ausländerkriminalität in Südtirol mit irgendwelchen Nationalsozialisten zu tun?

Staenkerer
15 Tage 8 h

@falschauer jo, jo, es isch a normal das in an friedlichen lond mit funktionierender polizei und justiz sich, im vergleich zu vor 20 johr de verbrechn häufn und nit gleichbleibn! des muaß an grund hobn! und das sie sich häufn konn de bestgfälschte statistik nit obleugnen!

noergler
noergler
Tratscher
15 Tage 6 h

@Staenkerer:
Solche absoluten Aussagen sind immer fragwürdig wenn man nix in der Hand hat.
Woher weißt du das? Hast du selber eine Statistik gemacht oder ist es dein subjektives Gefühl? Wer sagt, dass mittlerweile nicht einfach mehr darüber berichtet wird weil das Thema so gut zieht?

Staenkerer
15 Tage 6 h
@noergler tjo, statistik honn i koane, ober i leb sehr t longem im raum brixn und honn no beste verbindung zu raum meran/ meran, wenn man do augen und ohren offen holtet und des wos familie, freunde und bekonnte nit kategorisch als folsch obtuat, worn einbrüche und diebstähle, ober a gewolttäten vor 30- 20 johr no a eher seltene soche, über de long gered wurde, heit heart man des oft (nit lei des durch de medien), es isch ober schun altag, und long koane soche mehr de auffollt! also: hot es koan sinn ins 0815 hansl vorzumochn das es nit… Weiterlesen »
IchSageWasIchDenke
IchSageWasIchDenke
Superredner
15 Tage 6 h

Natürlich nicht… Südländer sind ja überhaupt nicht für ihr Temperament bekannt😜

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
16 Tage 9 h

spielhöhlen ziehen immer ein sehr fragwürdiges publikum an….das verhalten von süchtigen menschen, welche unter umständen auch in einer finanziellen notlage sind, ist unberechenbar, ist dann um 02:30 nachts auch noch alkohol im spiel kann die situation gefährlich werden….auf jeden fall sollten die ordnungskräfte solche locations besser im auge behalten und dem opfer alles gute

Nico
Nico
Tratscher
16 Tage 5 h

Wenn dieser Vorfall wirklich mit der Spiel Halle zu tun hat, werden die Täter dank zahlreicher Videokameras wohl ausfindig gemacht werden! Hoffentlich!

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

@Nico
Was macht man sonst um der Zeit in der Gegend? Das ist in der Industriezone.

Evi
Evi
Superredner
16 Tage 9 h

Furchtbar! Dem Familienvater gute Besserung.

wouxune
wouxune
Superredner
15 Tage 23 h

Wos i mi frog isch wos a Familienvater von 3 kloanen Kindern um holb 3 die Nocht in do Stodt tuit?! Und et folsch vostian “schütz” sicher die Täter et

Boerni
Boerni
Grünschnabel
15 Tage 20 h

seit wann ist es verboten um 3 uhr nachts auf dem Weg zu sein ??

wouxune
wouxune
Superredner
15 Tage 19 h

@Boerni hon nix von verboten gsog!!!!!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
16 Tage 7 h

Wia gsogg , die Kriminalitätsrate ich im sincken; laut LH !

@
@
Superredner
16 Tage 5 h

@Blitz
Du im “sincken”? Hoffentlich geasch net unter😂

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

@@ PincoPallino

ischwollwohr
ischwollwohr
Tratscher
16 Tage 8 h

Was sind das für Leute, die so etwas tun??
Gute Besserung dem Opfer

Puntica
Puntica
Grünschnabel
16 Tage 9 h

Obwohl ich die Hintergründe der Tat und die Motive der Täter nicht kenne, finde ich es erschreckend, dass man entspannt einen schönen Abend verbringen will und dann (vielleicht schuldlos) im Koma liegt…traurige Welt…

Huisl
Huisl
Grünschnabel
16 Tage 9 h

Wos isch bold los bei ins do…?

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
15 Tage 22 h
do wern mie iz olla hossn obbo erlich famielienvater von 3 kindern um 3 dinocht untowex zio … mein voto fria isch zwor a jung gewessn obbo mitt 33 ischa ingalign ham kem zilign damita mit ins kindo und frau in suntig no epoas schions untonemm konn und et in die lokale umanond… jojo heint ischs ebn ondost i was obbo mit 33 jojo es gib a 40 oddo 50 jahrige wosn nio gscheida wern obbo sem derf man sich et wundon ban ausgin ischs hot ebnnoft et awie ban wondon oddo bluimschaugn in trautmansdorf netta ins koma schlogn naja… Weiterlesen »
Boerni
Boerni
Grünschnabel
15 Tage 20 h

vielleicht kam er von der Arbeit und wollte noch etwas trinken….ist wohl nicht verboten oder ?

dubiei
dubiei
Grünschnabel
16 Tage 8 h

Feiglinge

algunder
algunder
Superredner
16 Tage 7 h

Das schöne Bozen ! Oder muas i sogn das sichere Bozen

Staenkerer
16 Tage 6 h

egal werche grund do vorlieg, (oder wors gor grundlos?), es gib nix wos de tat rechtfertigt!
egal wer und woher de täter isch, i hoff sie findn ihn!

i heb den jungen familienvoter gute, vollständige genesung! i druck boade daumen!

65xzensiert
65xzensiert
Grünschnabel
16 Tage 5 h

Ich könnte mich nicht erinnern, dass noch vor 10 Jahren Leute schwerverletzt ins Krankenhaus geprügelt wurden.

Slotty
Slotty
Neuling
15 Tage 7 h

Na ja, entweder sind sie nicht viel unterwegs gewesen oder hatten das Glück nie etwas bemerkt zu haben.
Solche Vorfälle gab es zur genüge auch schon vor 20-25 Jahre. In Meinem Heimatort, hat es mindestens eine Schlägerei pro Wochenende gegeben, es waren auch zerbrochene Gläser und Flaschen mit im Spiel, nur wurde nie darüber berichtet.

Mistermah
Mistermah
Kinig
15 Tage 6 h
@slotty Ja war so. Aber wieviele war danach halb tot. Du sprichst hier von 50 We im jahr über Jahrzehnte. Da wurde euer Dorf aber ganz schön dezimiert.. diese schlägereien damals liefen auf einem anderen Niveau ab. Es waren auch eher Raufereien. Heute sind sehr viele kampfsportlich ausgebildet und wissen wie man richtig verletzt. Besuche einmal eine kampfsportschule und schau dir an wer dort den ganzen Tag trainiert. Lag einer am Boden war ruh. Heute tritt man ihn noch den Schädel ein. Natürlich gab es auch unglückliche Stürze, wie anscheinend hier dr fall war. Nichts desto trotz nahm die Brutalität… Weiterlesen »
Elke88
Elke88
Neuling
16 Tage 7 h

Na schrecklich sowos. Gute und schnelle besserung

nuisnix
nuisnix
Tratscher
15 Tage 9 h

Was ist ein Familienvater?
Hat ein dreifacher Familienvater drei Familien?
Warum schreibt man eigentlich nie Familienmutter?

Staenkerer
15 Tage 7 h

der nahme kimmt wohrscheinlich no von früher, wo der vater oder eben familienvater no als verdiener, versorger, ernährer der familie höher im kurs wor als die frau und mutter, bei der wor es “normal” das sie für de familie do wor!
heit kannt man de väter de no ba der familie lebn (dürfn) als “familienvater” bezeichnen, damit man sie von oll de (zohl)väter ohne familie unterscheidn konn…🤗

Slotty
Slotty
Neuling
15 Tage 7 h

HEEEE????????
😐😐😐

Calimero
Calimero
Superredner
16 Tage 5 h

Keine Videoüberwachung vorhanden?

Mauler
Mauler
Superredner
15 Tage 8 h

Wia Viecher! Gewaltig!

Sommerschnee
Sommerschnee
Grünschnabel
15 Tage 1 h

War S.K. nicht aus Auer? 🤔 im letzten Beitrag war das doch so 🤔

nuisnix
nuisnix
Tratscher
15 Tage 39 Min

Na, sicher net!
Denn da war er auch noch 33 Jahre alt…

wpDiscuz