Dunkle Rauchschwaden

Feldthurns: Auto und Schuppen in Flammen

Donnerstag, 29. November 2018 | 17:48 Uhr

Feldthurns – Die Freiwillige Feuerwehr von Feldthurns ist am Donnerstag zu einem Auto- und Schuppenbrand ausgerückt.

Im Hof eines Hauses sind am frühen Nachmittag ein Fahrzeug sowie eine Holzbaracke in Flammen aufgegangen. Dunkle Rauchwolken waren weitum sichtbar.

Wie es zu dem Brand gekommen ist, ist unbekannt. Das Auto nahm erheblichen Schaden.

 

Einsatz, A2 Auto und Gebäude

Pubblicato da Feuerwehr Feldthurns su Giovedì 29 novembre 2018

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Feldthurns: Auto und Schuppen in Flammen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Jefe
Jefe
Tratscher
9 Tage 19 h

Mich wundert das in letzter Zeit so viele Autos brennen…..ist das der “Diesel-Selbstzerstörer” von den Autherstellern.

wpDiscuz