Blitzeinschlag löst Brand aus

Feuer im Naturpark

Montag, 03. August 2020 | 08:12 Uhr

St. Vigil in Enneberg – In Gemeindegebiet von St. Vigil in Enneberg ist es am Sonntagnachmittag zu einem Brand im Freien nach einem Blitzeinschlag gekommen.

Der Brandherd befand sich im Naturpark Fanes-Sennes-Prags auf einer Höhe von 2.200 Metern in unwegsamem Gelände.

Die Wehrleute mussten zu Fuß vorrücken, um eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern und die schwierigen Löscharbeiten durchführen zu können.

Nach drei Stunden konnte der Brand gelöscht werden.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz