Zwei Verletzte

Frontalcrash in Gargazon

Samstag, 10. Oktober 2020 | 08:43 Uhr

Gargazon – Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge ist es am Freitagabend auch in Gargazon gekommen. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 20.00 Uhr auf der Reichstraße. Eine Frau aus Südtirol wurde dabei in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden.

Das Weiße Kreuz übernahm die Erstversorgung und brachte die Patientin mit erheblichen Verletzungen ins Krankenhaus. Der Fahrer des anderen Autos zog sich leichte Verletzungen zu.

Die Carabinieri ermitteln zur Unfallursache.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz