Verkehrsunfall in Bozen

Fußgänger von Motorrad angefahren – schwere Verletzungen

Mittwoch, 14. Dezember 2022 | 17:48 Uhr

Bozen – In der Romstraße in Bozen hat sich am Mittwoch kurz vor 17.00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge hat ein Motorrad einen Fußgänger angefahren, der schwer verletzt worden ist.

Im Einsatz standen der Notarzt und ein Rettungstransportwagen des Weißen Kreuzes, die Stadtpolizei, die Feuerwehr und die Notfallseelsorge.

Der Schwerverletzte wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht. Der Unfall hat sich auf der Höhe des Gebäudes mit der Hausnummer 67 zugetragen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Fußgänger von Motorrad angefahren – schwere Verletzungen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Viel zu viele Unfälle in der Stadt….

Stella999
Stella999
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

….viel zu viele Autos in der Stadt 🚗🚗🚗🚗🚗

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 12 Tage

@Stella999
…Motorrad mit überhöhter Geschwindigkeit auf Busspur…

krokodilstraene
krokodilstraene
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Der Fußgänger hat die Straße anscheinend abseits eines Zebrastreifens überquert…
Der Motorradfahrer war anscheinend auf der für Busse reservierten Spur unterwegs…

Nur zwei kurze Gedanken zu unserem Verhalten im Straßenverkehr…

Wünsche dem Verletzten baldige Genesung!

hoihoi
hoihoi
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage
Hallo guten Morgen, da ich fast täglich in Bozen und Meran unterwegs bin , sehe ich leider täglich wie Motorrad, Mopetfahrer durchgezogene Straßenlinie ignorieren , rechts oder links außen bri 3 Sturen vorbei ziehen und dann sich vorne mittig einreihen oder von links oder rechts in die mittlere Spur hineinschießen , bestess Beispiel Freiheitsstr. Bozen , leider darf ich als Fahrer das nicht filmen , vielleicht sollte statt der Hexenjagt auf Busfahrer mit Handy , die lieben Fahrgäste Aufnahmen machen vom nicht korrekten und strafrechtlich Vergehen von Zweiradfahrern dokumentieren , um die Straßen sicher zu machen und nicht belehrbare aus… Weiterlesen »
wpDiscuz