Empörung bei Jägern und Tierschützern

Gais: Steinadler im Horst abgeschossen

Mittwoch, 20. Mai 2020 | 09:51 Uhr

Gais – Die Tat hat für große Empörung in Jäger- und Tierschutzkreisen gesorgt: Unbekannte haben in Gais einen brütenden Steinadler an seinem Horst getötet, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Bereits nach der ersten Untersuchung war klar: Das Adlerweibchen ist durch einen Schuss getötet worden.

Landesjägermeister Günther Rabensteiner verurteilt den Vorfall.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

42 Kommentare auf "Gais: Steinadler im Horst abgeschossen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wellen
wellen
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

Da sieht man das barbarische Gesicht von Jägern. Schande, ein brütendes hochgeschütztes Muttertier zu töten. Pfui deibel.

falschauer
11 Tage 6 h

ich bezweifle, dass das die tat eines jägers war, schon eher jene eines geschädigten oder eines wilderers, wobei auch letztere jäger sein könnten

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
11 Tage 6 h

Ich glaube kaum, dass dies ein Jäger war. Sollte es effektiv so sein, bitte als Jäger ausschließen.
Krank manche Leute, nur zum Spaß etwas töten .

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
11 Tage 6 h

@wellen…woher willst du wissen, dass es ein Jäger war ? Hauptsache mal was rausgeplärrt, bringt leider auch noch ordentlich 👍. So was von nur ignorant !

Staenkerer
11 Tage 4 h

jo, pfui teufel!
aufs schärfsche zu verurteiln so a frevel!!!
ober irgendwie a nit zu wundern, ba der hetze, da den gschüre des von politikern, bauern, mit zuhilfenahme der medien, de eifrig mitspieln, de letzten johr über raub-wildtiere oblaft werd holt jeder räuber verfolg, und der steinadler gheart holt dazua!
also, do sein gor a poor schuld und ghearn gor a poor gstroft ….

falschauer
11 Tage 3 h

@Storch24 👍

mmhm_sel_schu
mmhm_sel_schu
Tratscher
11 Tage 3 h

ich denke es war kein Jäger, die wissen meist mehr als die Tierschützer über das Brut-und Aufzuchtverhalten der Tiere. So ein Abschuss wäre unter Jägern eine Schande und da redet es sich besonders schnell herum wer es war…

MN2778
MN2778
Grünschnabel
11 Tage 1 h

@Guenni… woher willst du wissen das es kein Jäger war….. leider gibts bei uns genug schwarze Schafe, das hat so manche Action unserer „Kollegen“ in den letzten Jahren gezeigt.
Ignorant bist du wenn du glaubst das es kein Jäger sein kann…. ich hoffe allerdings nicht

mandela
mandela
Superredner
10 Tage 22 h

Wie kann denn jemand behaupten es war ein jäger???? Sowas kann nur jemand sagen der überhaupt nix weiss!! Ich wäre an deiner stelle besser still!!

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
9 Tage 19 h

@wellen…cleverer Kommentar. So holt man sich ordentlich 👍. Zuerst mal ohne Hirn auf alle Jäger draufhauen, um dann noch die Tat verteufeln. Wer jedoch die Reihenfolge beachtet, sieht worum es eigentlich geht 🤮

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

Da hat der mutige Schütze die Beute wohl nicht einsammeln können, war ihm wohl zu brenzlig!
Adler bediehnen sich halt bei der Nahrungssuche auch am Eigentum der Bauern und werden deshalb abgeknallt!

Staenkerer
11 Tage 4 h

mannnn🙉 so blöd konn decht koan bauer sein?
oder decht 🙈?
naaaa, i hoff nit!!
denn sem hotn de geldgier in leschtn rest verstond aufgfressn und er isch IQmäsig unter dem der adler gsunkn!!!
wenn sell isch, SCHAMT ENK!!

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

dagobert
man kann vieles den Bauern in die Schuhe schieben, aber alles auch nicht. das war auch kein normal denkender Mensch oder Jäger, das war einfach ein Idiot der richtig bestraft werden musd6

mandela
mandela
Superredner
10 Tage 22 h

@Staenkerer egal wer es war, schämen und hoffentlich ausfindig machen und ordentlch bestrafen!!!

falschauer
11 Tage 7 h

einen brütenden steinadler im gelege abzuschießen ist eine unglaubliche verwerfliche schandtat, welche an boshaftigkeit und skrupellosigkeit nicht zu überbieten ist

guenne
guenne
Tratscher
11 Tage 8 h

Der Mensch war, ist und wird immer der größte Virus dieser Erde bleiben. 🤔

insenfdazueh
insenfdazueh
Grünschnabel
11 Tage 7 h

Zi schamen ! De keahrn ausfindig zi mochn , und einzisperrn !

Mondenschein
Mondenschein
Grünschnabel
11 Tage 7 h

einfach nur schlimm. Was hat ein Mensch davon.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
11 Tage 6 h

Gar nichts, ausser den Spass und Ehrgeiz an dem Jagdsport 😡

ines
ines
Tratscher
10 Tage 22 h

Der hot la die Luscht zum Mordn! Des isch feigheit

Staenkerer
10 Tage 21 h

@So ist das ma, wos soll do spaß mochn?
er dorfs niemand erzähln,
ba niemand ungebn damit,
hot nix herzuzogn,
koan sichbors undenkn,
hot jetz lei de hose voll vor ongs das seine schondtot aufkimmt!
zittern soller, erwischn solln se ihn, ohnständig strof und im dorf verochtn! nor hot er seinen spaß!

Norbi
Norbi
Superredner
11 Tage 8 h

Schwein dich soll der Blitz treffen

Ocha
Ocha
Grünschnabel
11 Tage 8 h

Wie kann jemand etwas gegen einen Adler haben? König der Lüfte und Symbol für Freiheit. Ich möchte hier nicht zum Ausdruck bringen was ich mit dieser Person machen würde 😔

Server
Server
Tratscher
10 Tage 11 h

@ Ocha
Vielleicht wollte dieser Übeltäter den Landesadler abschießen?

KingCrimson
KingCrimson
Grünschnabel
11 Tage 7 h

Der Landesjägermeister verurteilt den Vorfall… na dann ist ja alles in Butter.
Ich bin sicher, dass er mit etwas Einsatz den Täter ausfindig machen könnte.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

@KingCrimson….das wäre sehr zu wünschen, aber Wilderer und sonstige Gesetzlose werden nicht aussterben

schlauer
schlauer
Grünschnabel
11 Tage 7 h

Wer so was macht ist einfach nur krank🙈

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

Pfui Teufel ! Eine Schande für eine zivilisierte Gesellschaft

Mistermah
Mistermah
Kinig
11 Tage 8 h

Ein stolzes, edles und wunderschönes Lebewesen. Ein sinnbild von Freiheit… muss man natürlich sofort töten!

Blackadder
Blackadder
Grünschnabel
11 Tage 7 h

Gestern habe ich in einem anderen Kontext eine Bemerkung übers geistige Niveau in diesem Land gemacht. Kein Wunder dass Leute mit einer Ausbildung über Volksschuleniveau das Land verlassen.
Wissen Sie, die sgn. “Renaissance” 500 Jahre her, scheint am diesen Land völlig vorbeigegangen zu sein.

MarkusKoell
MarkusKoell
Grünschnabel
11 Tage 6 h

Schande 🤬

Susi
Susi
Grünschnabel
11 Tage 2 h

Und wieder sieht man, dass der Mensch das dümmste Wesen auf der Welt ist…  ..und die Minus Drücker meinen sie sind noch die ganz “Gscheiden” dass sie hier mitdiskutieren müssen mit Ihrer Klickstimme 🙈

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
9 Tage 19 h

@susi….diese ignorantan 👎 Drücker regen mich fast noch mehr auf, als diese barbarische, sinnlose Tat.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

Was gibt es für diese barbarische Tat für eine Strafe ? Hoffentlich mehr als für Pinkeln in der Öffentlichkeit.

Sumsi
Sumsi
Grünschnabel
11 Tage 1 h

jo fahlts itz

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
10 Tage 20 h

Bis auf diejenigen 👎, die bei den Vorwürfen gegen Jäger gedrückt wurden, sind alle anderen 👎 auch so erschreckend wie die Tat selber. Wem hat dieses wunderschöne Tier etwas getan

Frank
Frank
Superredner
10 Tage 22 h

Da fehlen die Worte. 😡

Ich freue mich jedes Mal, wenn ich die Steinadler über dem Puflatsch kreisen sehe, was schon selten genug ist. 

kitty
kitty
Grünschnabel
11 Tage 8 Min

dummer mensch. da gibs nichts anderes mehr zu sagen.

mithirnundherz
mithirnundherz
Superredner
10 Tage 21 h

mechat et wissn wer ba ins ols a knarre hot oddo eppa a selbo gebauta… i hoff la et das des la a übungsschuss wor (Columbine)

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
9 Tage 22 h

Ich hatte vergangenes Jahr das Glück, im Martelltal zwei fliegende Bartgeier (Paar ?) zu beobachten. Einmalig, ein Traum ! ( Foto ist nicht von mir, hatte nur Smartphone dabei )

Tanne
Tanne
Superredner
10 Tage 12 h

Menschen sind für alles Barbarische zu haben. Pervers hoch drei! 

Sommerschnee
Sommerschnee
Tratscher
10 Tage 15 h

un-glaub-lich !!!!!

wpDiscuz