Lawinenwarndienst ruft Stufe vier aus

Gefahr für Wintersportler

Samstag, 31. März 2018 | 10:38 Uhr

Bozen – Fast 30 Zentimeter Neuschnee hat es in den vergangenen Stunden am Alpenhauptkamm gegeben. Damit ist auch die Lawinengefahr angestiegen.

Weil heute noch weitere zehn bis 20 Zentimeter Schnee hinzukommen, ruft der Lawinenwarndienst für diese Zone eine Lawinengefahr der Stufe vier – also erheblich – aus.

Vor diesem Hintergrund sollten alle Wintersportler sehr vorsichtig sein.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Gefahr für Wintersportler"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
honigdachs
honigdachs
Tratscher
20 Tage 12 h

De kenn ausriafn wossnse welln es wert olm sella tep….. Gebm de aubm miasn und die retta noa a in gefohr bringen….

Staenkerer
20 Tage 9 h

i honn in eindruck das de warnung eh lei de lesn de nit aufn berg gien …

nightrider
nightrider
Tratscher
19 Tage 9 h

Die sem sein mitn Berg gian beschäftigt und kennen net in gonzen Tog vor dem Internet hängen

Paul
Paul
Superredner
20 Tage 9 h

des ignorieren de Ignoranten

Hudy17
Hudy17
Tratscher
20 Tage 6 h

rennen jo decht olle audn

cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
20 Tage 1 h

dumme leit wearts olm geben, dia sterben nit aus!

wpDiscuz