80 Personen aus Afghanistan in Quarantäne

Gossensaß: Weitere Flüchtlinge kommen an

Sonntag, 29. August 2021 | 10:04 Uhr

Gossensaß – Die vor einer Woche in Gossensaß untergebrachten Flüchtlinge aus Afghanistan wurden am gestrigen Samstag abgeholt und in andere staatliche Einrichtungen gebracht, so berichten Medien.

Die daraufhin gründlich desinfizierte Quarantänestation steht nun für die Ankunft der nächsten Flüchtlinge bereit, die am heutigen Vormittag dort eintreffen werden. Erwartet werden nämlich wiederum 80 Personen aus Afghanistan, welche bereits gestern schon auf italienischem Staatsgebiet gelandet sind und nun ebenfalls für eine Woche in die Quarantäne geschickt werden. Bei den Neuankömmlingen handelt es sich diesmal um Familien mit Kindern.

Von: lup

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

80 Kommentare auf "Gossensaß: Weitere Flüchtlinge kommen an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Erwin
Erwin
Grünschnabel
27 Tage 2 h

Bei Flüchlingen nur mehr eine Woche in Quarantene?Nichr mehr zwei Wochen wie es bei uns normal wahr!

info
info
Superredner
27 Tage 2 h

Sind offensichtlich geimpft, da gelten 7 Tage.

schneidigozoggla
27 Tage 1 h

In an entwicklungslond Geimpft? Na Sorry wers glab wertt Seelig

Staenkerer
27 Tage 45 Min

wenn se bleibn werds sicher nit de oanzige vorzugsschiene sein!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
26 Tage 23 h

@info Ja, ja die üblichen Vorteile .

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
26 Tage 22 h

Wir schaffen das

Gustl64
Gustl64
Superredner
26 Tage 20 h

@info Aber bei den Klaubern aus dem Osten gilt die Impfung nicht, weil diese bei uns keine Zulassung hat.

Storch24
Storch24
Kinig
26 Tage 18 h

Ich habe letzthin gelesen, dass alle, die in Italien ankommen, sofort geimpft werden.

Storch24
Storch24
Kinig
26 Tage 18 h

Soviel wie zur Zeit in Gossensass in Quarantäne sind (Klauber) sind wohl einige nicht geimpft

Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
26 Tage 16 h

@Storch24 wie hoch ist die Bettenkapazität in Gossensaß?

hogo
hogo
Tratscher
26 Tage 15 h

@Storch24 sem sein jo lai 7 me sel isch nit viel.🤦‍♂️

Tschtutsch
Tschtutsch
Grünschnabel
26 Tage 5 h

Die meisten sein eh schun geimpft gewesen, weil es leit sein de fürn ital. Stoot in Afghanistan garbeitet hobn (Dolmetscher usw…)

Staenkerer
27 Tage 2 h

de fochleit kennen jo es suspendierte kronknhauspersonal und de lehrer ersetzn….

Morgaine
Morgaine
Tratscher
27 Tage 1 h

du bist wirklich ein Stänkerer

falschauer
27 Tage 24 Min

jo genau und du konnsch in direktor ersetzn 🤣

Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
26 Tage 22 h

wen sie der Sprache mächtig sind steht nichts im Wege!

Sag mal
Sag mal
Kinig
26 Tage 21 h

@Burgltreiber wenFrauendarunter Sind. Alten pfleger werden händeringend gesucht.

primetime
primetime
Kinig
26 Tage 20 h

@Burgltreiber doch das Gesetz

Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
26 Tage 18 h

@primetime Gesetze kann man machen bzw. umwandeln!

letzwetto
letzwetto
Tratscher
26 Tage 18 h

@Burgltreiber braucht es mindestens die c. gesundheitspersonal braucht zur zeit nur mehr die impfung, ohne c und b

primetime
primetime
Kinig
26 Tage 17 h

@Burgltreiber also ändert und biegt man Gesetze die es nun Jahre lang gibt, gleichzeitig verschenkt man hier Kompetenzen an Fremde für welche doige hart arbeiten mussten.
Du kannst dir ja nicht vorstellen was das für ein Schuss ins Knie wird

N. G.
N. G.
Grünschnabel
26 Tage 16 h

@Sag mal
1. Frauenfeindlicher gehts nicht mehr?
Pflegen nur Fraurn alte Leute oder sollten nur Frauen das machen?
2. Schwerstarbeit, wie Altenpflege, das würdest du gern Ausländern überlassen?
Bischen ausländerfeindlich? Drecksarbeit für Ausländer gern aber sonst …?

Sag mal
Sag mal
Kinig
26 Tage 16 h

@N. G. zu Ausländer u. Frauenfeindlich: könnt Ihr Euch vorstellen dass Diese MännerUnsere Frauen pflegen wenn man bedenkt wie Sie mit Ihren Frauen umgehen?

schlaue maus
schlaue maus
Grünschnabel
26 Tage 15 h

@N. G. Ihr könnt euch schämen andare wären froh wenn sie einen Arbeit hätten es ist scheiss egal welche Arbeit man hat wichtig ist das man eine Arbeit hat zum Glück bin ich nicht arbeitslos los

Triggered
Triggered
Grünschnabel
26 Tage 6 h

@Sag mal und sel kennen mander net?

Waiby
Waiby
Tratscher
26 Tage 1 h

@Triggered es gibt a krankenspleger

Iatz woll
Iatz woll
Tratscher
27 Tage 1 h

Einige Kommentare von Impfgegener, Querdenker & Co. lei beschämend!!!!
Hierbei handelt es sich eindeutig um Kriegsflüchlinge!

Gudrun
Gudrun
Superredner
26 Tage 21 h

bald sind wir auch Kriegsflüchtlinge !!!!!!

Herbert01
Herbert01
Tratscher
26 Tage 19 h

Iats woll@ Du weisst ja gar nicht was “Querdenker” bedeutet.

EuroSuedtirola77
EuroSuedtirola77
Grünschnabel
26 Tage 15 h

Da muss ich mich auch stark distanzieren von vielen fremdenfeindlichen Aussagen hier! Das sind Menschen die um ihr Leben und das ihrer Familien geflüchtet sind. Beschämend was hier so von sich gegeben wird…. Man setze sich nur einmal 10 Sekunden in die Lage dieser Menschen….

Knut
Knut
Tratscher
26 Tage 23 h

Probleme kommen auf uns zu! Menschen aus diesen Kulturkreisen sind dermaßen schwer zu integrieren, dass der eventuelle Mehrwert durch gelernte Fachkräfte, nicht der Rede wert ist.
Es genügt, wenn man sich das Verhalten der unterschiedlichen Ethnien in unseren Dörfern und Städten anschaut!
Helfen und baldmöglichst in ein sicheres, kulturell an die Menschen angepasstes Land abschieben.

Kingu
Kingu
Tratscher
26 Tage 20 h
@Knut Das ist in der EU schon lange ein nicht gewinnbringendes Spiel, gegen der Zeit, auf dem Land habe ich Tunesier kennengelernt, die haben auf dem Land in Vereine mitgewirkt und sich voll integriert. In den Städten, wo ich gelebt habe, unter anderem auch Bozen, habe ich unter der breiten Masse der Zuwanderer nie einen Willen für die Integration verspürt. Da ich selbst in andere Länder als Ausländer gelebt habe, ist in meinen Augen von vielen Zugewanderten das Verhalten einfach respektlos und undankbar. Großbritannien wusste schon, wieso diese gleich ein Punktesystem für Einwanderung usw. eingeführt haben, nach dem Austritt. Die… Weiterlesen »
Storch24
Storch24
Kinig
26 Tage 18 h

Knut, zur Zeit redet, schreibt man nur über Corona, Afghanistan, impfen.
Dass aber täglich hunderte von Migranten in Lampedusa ankommen, übersieht man.
Da sehe ich ein Problem

marher
marher
Universalgelehrter
27 Tage 2 h

Eine gute Geste wenn die Struktur schon vorhanden ist, dennoch muss genau hingeschaut werden mit welchen Leuten man es zu tun hat.

Sag mal
Sag mal
Kinig
26 Tage 21 h

marhermindestens 31👎möchten dass Du Dich mit Ihnen abgibst😉

tutu
tutu
Grünschnabel
26 Tage 21 h

Jo …. i hon zwor nichts gegen Ausländer … Hilfe isch ok … obo ob mir de no weg kregn, sel isch a ondere Froge 🙈 Ormen Kinder … De erworten koane guate Zukunft

Waiby
Waiby
Tratscher
26 Tage 20 h

Dai wenn sie sich unpassen und orbeiten gin können sie bleiben sie können in ein obstmagzin oder als verpacker orbeiten

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 19 h

Musste bei deinem Post herzlich lachen :D:D

Hab zwar nichts gegen dich, aber bitte bleib mir vom Leib, denn mit dir erwartet mich keine gute Zukunft 🙂

tutu
tutu
Grünschnabel
26 Tage 19 h

@Waiby Jo stimp wos du sogsch … bin lei für die Zukunft awian besorgt… die meisten integrieren sich net, bleibn unter immene und mochen Ongst

tutu
tutu
Grünschnabel
26 Tage 19 h

@Neumi isch jo so 🤣🤣🤣

Hausverstand
Hausverstand
Tratscher
26 Tage 23 h

Hätten wir doch Kurz als Landeshauptmann!

Ei
Ei
Tratscher
27 Tage 2 h

super ich freu mich schon…

schneidigozoggla
27 Tage 1 h

Muschdi jo et ohgebm entschuldige

Sag mal
Sag mal
Kinig
27 Tage 42 Min

Ei ih äh ah 🙈was anderes darf man hier eh nicht schreiben

Lisa007
Lisa007
Grünschnabel
27 Tage 2 h

in Vintl wäre das Fischerhaus frei !!!

Gudrun
Gudrun
Superredner
26 Tage 20 h

die Grünen werden sich wieder als “Paten” melden !!!!

Lisa007
Lisa007
Grünschnabel
26 Tage 19 h

@Gudrun Steinhauser u &…

Mutti
Mutti
Universalgelehrter
27 Tage 1 h

Dei kennense woll frisch testen und nor impfen ,wenmo schun olle impfen miasatn….

thomas
thomas
Universalgelehrter
26 Tage 22 h

genau so wird vorgegangen, in Azffanglagern, Flüchtlingsunterkünften usw.

User
User
Grünschnabel
26 Tage 21 h

Dass lei iberoll Corona mit inbezogen werd. Nimmer zu helfen bol..

Anduril61
Anduril61
Tratscher
26 Tage 20 h

Tja, dass diese Menschen Italien oder Südtirol wahrscheinlich nicht mehr verlassen werden dürfte wohl fast jedem hie klar sein. Kanzler Kurz hat da gleich mal die Reisleine gezogen als Bürgermeister Ludwig afganische Flüchtlinge in Wien aufnehmen wollte. Manche lernen aus Erfahrungen, andere lernens halt nie. Die Steinzeitkultur mit allen Nebenwirkungen ist mit unserer modernen und (noch) freien Gesellschaft nie und nimmer kompatibel….🤔🤔🤔

Grünschnabel
27 Tage 16 Min

möcht gar net wissen wie viele taliban die ausgeflogen  haben…

PuggaNagga
27 Tage 7 Min

Ist es wirklich sinnvoll im Herbst während der Pandemie zusätzlich Menschen her zu holen?
Unsere Gesundheitssysteme sind ja überlastet, jeder Mensch benötigt eventuell ein Intensivbett.

Lisa007
Lisa007
Grünschnabel
26 Tage 22 h

Herzlich willkommen !!!!– Vintl würden sie mit offenen Armen empfangen !!!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
26 Tage 20 h

@ Lisa, lad sie doch bei dir zu Hause ein das nennt man dann willkommen.

shanti
shanti
Tratscher
26 Tage 21 h

Und auch die werden wieder null integriert!

Waiby
Waiby
Tratscher
26 Tage 21 h

Sie müssen selber integrieren und Politiker können nix tun

Gudrun
Gudrun
Superredner
26 Tage 21 h

es braucht Erntehelfer und in den Hotels brauchts Zimmermädchen,Bedienungen……!!!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
26 Tage 20 h

Gudrun, entschuldige sein unsere alle zu faul oder ausgewandert!

Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
26 Tage 18 h

@Trina1 die Entlohnung!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
26 Tage 17 h

@Burgltreiber jo fürs Geld wird alles getan, egal ob es gut ist oder nicht.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
27 Tage 1 h

Seid mir nicht böse, unsere Senioren kommen auf eine Warteliste, wenn sie nicht mehr alleine leben können. In der heutigen Zeit nicht einfach da in der Familie meistens alle arbeiten und die Pflege oft zu Hause nicht möglich ist. Wie soll das weitergehen frage ich mich.

Moidile
Moidile
Grünschnabel
27 Tage 1 h

Ich finde unsere Politiker echt super das sie ein großes Herz haben für die armen Flüchtlinge und jederzeit die nötigen Mittel zur Verfügung stellen. Man könnte sie suspendieren.

tutu
tutu
Grünschnabel
26 Tage 19 h

👏👏👏

2x nachgedacht
26 Tage 23 h

wer wind sät, wird sturm ernten…
Hosea 8, Vers 7
die waffen die wir produzieren und teuer bezahlen lassen, landen wohl kaum im museum vom legoland…
das ist eine der folgen…(vom einsatz der waffen ganz zu schweigen)

genau
genau
Kinig
26 Tage 21 h

Wir?
Die meisten von uns haben von der Waffenproduktion NICHT profitiert.
Das sind eunige wenige.

2x nachgedacht
26 Tage 21 h

@genau
mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen… haben *wir* laut ihnen…etwas dagegen unternommen? zudem ist die wirtschaft ein getriebe wo die folgen schwer abschätzbar sind, sollte ein zahnrad blockieren…zuerst kassieren einige wenige, aber bei ausfall…bekommen es doch viele =* wir * zu spüren…

Staenkerer
27 Tage 23 Min

wenn i es richtig mitgekrieg honn hobn de jeweiligen stootn jo lei de familien oder onzelpersonen evakuiert de in Afghanistan im auftrog der jeweiligen staatn beschäftigt worn, meistens ban heer! also müßten des jo italienische saatsongstellte sein mit hohem einkommen und nit flüchinge wie mir se kennen!
sollte sell stimmen wern se sicher vom heer weiterbeschäftigt oder zumindest gezohlt! deswegn glab i kaum das se noch der quarantäne do bleibn, außer sie kriegn a militärwohnung und orbeitn als berufssoldot weiter!

rastan
rastan
Grünschnabel
26 Tage 18 h

Was ist eigentlich mit den Amerikanern..wieso nehmen die keine Flüchtlinge mit ..waren ja sozusagen die Hauptaktöre da unten.. die ziehen einfach ab und sagen euer Bier… hat wiedermal nix gebracht.. Krieg, dann wird angeblich wieder aufgebaut.. Geld runter gepumpt und jetzt is alles bald wieder beim alten…

Eric73
Eric73
Tratscher
26 Tage 15 h

@rastan
Bitte erst informieren, dann wirre Behauptungen aufstellen.
Die von den Amis ausgeflogenen Afghanen sind zum Teil auf dem Stützpunkt Ramstein und warten auf den Weitertransport.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
26 Tage 5 h

@eric..
Und zwar Derzeit rund 21 000 Afghanen auf dem Flugplatz Ramstein

rastan
rastan
Grünschnabel
26 Tage 5 h

@Eric73.. aber werden die auch nach Amerika gebracht und nicht nur ein paar Auserwählte sondern auch Frauen und Kinder also normales Fussvolk? wenns so ist dann ziehe ich logisch dies zurück.. aber beim Rest bleibe ich dass das alles nix gebracht hat.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
24 Tage 23 h

@rasta n
Jeden Tag sechs Flugzeuge nach USA

Wurstwalta
Wurstwalta
Grünschnabel
26 Tage 14 h

Eine schande was einige hier von sich geben….

Neuling
26 Tage 7 h

Wurstwalta, eine Schande ist, was wir westliche reiche Länder in der halben Welt anstellen, ansonsten kämen dies Menschen gar schon nicht hier her. Um unseren Lebensstandart am leben zu erhalten, müssen wir überall Krieg und Verdärben fördern. Was nützt es im eigenen Land Erbarmen zu zeigen, wohlwissend das wir reiche Länder Schuld daran sind und all diese Politik letztendlich auch für unseren Untergang sorgen wird🤦‍♀️Wir glauben wir könnten alles ändern was Gott auf dieser Erde schon schön geordnet hat.

kawarider 98
kawarider 98
Tratscher
26 Tage 14 h

jaja immer das selbe Lied die Einheimischen die in Not geraten sind da wird weck geschaut aber flüchtlinge wird geholfn lieber würde man auf die Einheimischen schauen statt auf auswärtige

Neuling
26 Tage 15 h
Oma hot oft schun die Händ for’s Gsicht gheb und gsog, wos für a Offenwelt isch oanmol und gott mittlerweile entstonden. Do Opa schittlt lei mehr in Kopf und sog, bin i froha das i olt bin, und ob i mi no impfn lossn soll, überleg i mir no guat, weil i glab es isch bessor Plotz zu schoffn, domit de Welt Plotz kriag de i nimmo vorstea. Ich glaube das die meisten Opa heute verstehen können. Wo nur sind wir gelandet auf dem Weg nach immer mehr . Die halbe Welt ist auf der Flucht, überall Krieg und Verdärben.… Weiterlesen »
Neuling
26 Tage 14 h

All das kann doch nicht gut gehen auf Dauer. Wir schaffen uns durch unseren Wahn nach immer mehr Geld u.Reichtum unser eigenes Grab. Es wird nicht mehr lange dauern, dann wird uns die grausame Geschichte einholen von der keiner mehr glaubt das sie sich nochmals wiederholen könnte. Dessen ist Opa sich sicher.

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
26 Tage 19 h

Hereinspaziert

User
User
Grünschnabel
26 Tage 4 h
Generell verstea i net wisou dr Westen de olle aufnemmen muas, a bessers Leben kanntn sie, bleid gsog, a in dr Türkei, Usbekistan, wo a olm, im nahen Osten holt a hobm. Keine Behauptung, lei a Vermutung?  I sig lei die Gfohr dass sich uanfoch unter de vielen de sicher kuane Probleme mochn und froa sein dass sie aus der HÖLLE befreit sein einige drunter sein de  Terror mochn welln… De hobm uanfoch es “Messer in Bluat” …  Sust war i drfir dass in de Familien des wirklich net leicht hobm gholfn werd – lei bissl mear durchdenkt, holt net… Weiterlesen »
wpDiscuz